Sigismund Gelenius

Sigismundus Gelenius

Sigismund Gelenius (tschechisch Zikmund Hrubý z Jelení; * 1497 in Prag; † 1554 in Basel) war Schriftsteller, Philologe und einer der bedeutendsten böhmischen Gelehrten des 16. Jahrhunderts.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Der Sohn von Řehoř Hrubý z Jelení studierte in Prag und auf Anraten seines Vaters ab 1509 in Italien. Nach seinem Studium reiste er durch Italien, Deutschland und Frankreich. Nach seiner Rückkehr war er unzufrieden mit der Situation an der tschechischen Universität und ging 1523 nach Basel. Er fand eine Anstellung als Lektor in einer der seinerzeit berühmtesten Druckerei Froben. Eine Zeit lang arbeitete er mit Erasmus von Rotterdam zusammen .

Werke

Die Bedeutung seiner Veröffentlichungen liegt nicht im eigenen Schaffen, sondern in Kommentaren zu Werken, die er als Lektor bearbeitete, und in seinen Übersetzungen aus dem Griechischen und Latein.

Literatur

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gelenius — ist der Familienname folgender Personen: des böhmischen Gelehrten Sigismund Gelenius (16. Jahrhundert) Johannes Gelenius (Kölner Geschichtsschreiber, 17. Jh.) Aegidius Gelenius (Kölner Geschichtsschreiber, 17. Jh., Bruder von Johannes Gelenius) …   Deutsch Wikipedia

  • Zikmund Hrubý z Jelení — Sigismund Gelenius (tschechisch Zikmund Hrubý z Jelení; * 1497 in Prag; † 1554 in Basel) war Schriftsteller, Philologe und einer der bedeutendsten böhmischen Gelehrten des 16. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gel — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hanno von Karthago — Die Route Hanno des Seefahrers Hanno († ca. 440 v. Chr.), auch genannt Hanno der Seefahrer, war ein karthagischer Herrscher und Admiral, der um das Jahr 470 v. Chr. entlang der afrikanischen Westküste vermutlich bis in den Golf von Guinea segelte …   Deutsch Wikipedia

  • Periplus des Hanno — Die Route Hanno des Seefahrers Hanno († ca. 440 v. Chr.), auch genannt Hanno der Seefahrer, war ein karthagischer Herrscher und Admiral, der um das Jahr 470 v. Chr. entlang der afrikanischen Westküste vermutlich bis in den Golf von Guinea segelte …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Utenhove der Ältere — Karl (Karel, Carolus) von Utenhove, Herr von Merkeghem, Horsen, Nieuwland, Warenchem und Oosthoek (* um 1500 in Gent; † 1580 auf Schloss Friemersheim, heute Duisburg Rheinhausen) war ein flämischer Humanist und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Altphilologe — In der Liste der klassischen Philologen werden alle Personen gesammelt, die für dieses Fach habilitiert wurden, als Autoren relevant sind oder andere bedeutende Beiträge zur Alten Geschichte geleistet haben. Aufgrund der besonderen Situation der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ammian — Titelseite der Ammianus Ausgabe des Accursius (Augsburg 1533) Ammianus Marcellinus (* um 330 in Antiochia am Orontes, Syrien; † um 395 [spätestens um 400] wahrscheinlich in Rom) war ein römischer Historiker. Er ist neben Prokopios von Caesarea… …   Deutsch Wikipedia

  • Ammianus — Titelseite der Ammianus Ausgabe des Accursius (Augsburg 1533) Ammianus Marcellinus (* um 330 in Antiochia am Orontes, Syrien; † um 395 [spätestens um 400] wahrscheinlich in Rom) war ein römischer Historiker. Er ist neben Prokopios von Caesarea… …   Deutsch Wikipedia

  • Hanno der Seefahrer — Die Route Hanno des Seefahrers Hanno (* vor 480 v. Chr.; † ca. 440 v. Chr.), auch genannt Hanno der Seefahrer, war ein karthagischer Herrscher und Admiral, der um das Jahr 470 v. Chr. entlang der afrikanischen Westküste vermutlich bis in den Golf …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.