Slacker

Slacker (englisch, von slack, „lustlos“, „schlaff“) ist eine Bezeichnung für eine Person, deren Lebensart durch geringe Leistungs- und Anpassungsbereitschaft in Schule oder Beruf gekennzeichnet ist.

Ursprünglich wurde der Begriff in den USA für Personen benutzt, die sich dem Wehrdienst entziehen wollten. In den 1990er Jahren vollzog sich eine Begriffswandlung. Zunächst als Reaktion auf entsprechende, als negativ wahrgenommene, Tendenzen der Jugendkultur der Generation X ein deutlich abwertender Begriff, kann Slacker heute auch allgemein eine unkonventionell lebende Person bezeichnen.

Weithin bekannt wurde der Begriff durch den Film Slacker von Richard Linklater (1991).

Slacker sehen ihre Lebensweise als Weg zur Selbstverwirklichung an, indem Anstrengungen in von ihnen als unwichtig eingeschätzten Bereichen konsequent vermieden oder zumindest aufgeschoben werden. Kennzeichnend ist dabei unter anderem der Verzicht auf berufliche Karriere, sozialen Aufstieg und Statussymbole. Dem äußeren Erscheinungsbild wird wenig Bedeutung zugemessen. Slacker sind in der Regel nicht in formellen Gruppen organisiert.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • slacker — UK US /ˈslækər/ noun [C] ► someone who does not work hard enough or put enough effort into something: »The management where I work thinks that taking time to eat lunch is only for slackers …   Financial and business terms

  • slacker — (n.) popularized 1994, but meaning person who shirks work dates back to 1898; agent noun from SLACK (Cf. slack) (v.) …   Etymology dictionary

  • slacker — [n] shirker avoider, bum, deadbeat*, goldbrick, good for nothing, goof off*, idler, loafer, quitter, slouch; concepts 412,423 …   New thesaurus

  • slacker — ► NOUN informal 1) a person who avoids work or effort. 2) chiefly N. Amer. a young person of a subculture characterized by apathy and aimlessness …   English terms dictionary

  • slacker — [slak′ər] n. 1. a person who shirks work or duty 2. a person who evades military service in wartime ☆ 3. Informal a young person, typically in his or her twenties, variously regarded as indolent, unambitious, alienated, apathetic, etc …   English World dictionary

  • Slacker — The term slacker is commonly used to refer to a person who avoids work, or (primarily in North American English) an educated person who is antimaterialistic and viewed as an underachiever.cite web |url=http://dictionary.reference.com/browse/slacke… …   Wikipedia

  • Slacker — Sla|cker [ slækɐ ], der; s, [engl. slacker, zu slack = nachlässig, schlampig; verbummelt, verw. mit lat. laxus, ↑ lax] (Jargon): Jugendlicher od. junger Erwachsener, der das Streben nach [beruflichem] Erfolg ablehnt u. die Lebenshaltung eines… …   Universal-Lexikon

  • slacker — [[t]slæ̱kə(r)[/t]] slackers N COUNT (disapproval) If you describe someone as a slacker, you mean that they are lazy and do less work than they should. He s not a slacker, he s the best worker they ve got …   English dictionary

  • slacker — UK [ˈslækə(r)] / US [ˈslækər] noun [countable] Word forms slacker : singular slacker plural slackers informal someone who tries to avoid working …   English dictionary

  • slacker — n. someone who is lazy or who never completes a task or who fails at a task. (Standard English, but currently used as if it were recently invented.) □ Micky is a slacker and a real jerk. □ Don’t be such a big ass slacker! …   Dictionary of American slang and colloquial expressions


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.