Sony Ericsson X1

Sony Ericsson XPERIA X1
 
Hersteller Sony Ericsson
Erscheinungsdatum 27. Oktober 2008
Display 3" WVGA (800x480) TFT-Touchscreen, ATI 3D Chip
Kamera 3.2 MP (2048x1536) mit Fotolicht
Frontkamera QCIF (176 x 144) für Bildtelefonie
Betriebssystem Windows Mobile 6.1 Professional
CPU ARM 11 Qualcomm MSM7200A
RAM 256 MB SDRAM + 128 MB für Grafikchip
Interner Speicher ca. 400 MB
Speicherkarte Mikro-SDHC Slot
Mobilfunknetze Quadband GSM/GPRS
Batterie 1500 mAh Lithium-Polymer-Akku
Gewicht ca. 158 g
Größe (L×B×H) 110,5 x 52,6 x 17,0 mm
Besonderheiten -unterstützt HSDPA/HSUPA Phase III

-A-GPS Unterstützung
-Microsoft Office Mobile
-Handschrifterkennung
-Vollwertige QWERTZ-Tastatur

Das XPERIA X1 ist das erste Modell in Sony Ericssons XPERIA Baureihe. Das XPERIA X1 wurde erstmals auf dem Mobile World Congress 2008 vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Basis Daten

Das X1 ist ein ARC-Slider mit Windows Mobile 6.1 Professional als Betriebssystem. Es ist Sony Ericssons erstes Smartphone mit Windows Mobile.[1]

Das X1 besitzt ein 3" großen Touchscreen und eine vollwertige QWERTZ-Tastatur. Der WVGA-Display besitzt 65.536 Farben und ist in der Lage die Anzeige, bei geöffneter Tastatur, automatisch auf das Querformat umzustellen. Außerdem ist auf der Rückseite eine Kamera mit 3.2 Megapixeln angebracht, die Bilder mit einer Auflösung von 2048x1536 Pixeln und Videos mit 30fps und einer Auflösung von bis zu 640x480 Pixeln aufnehmen kann. Zusätzlich ist an der Vorderseite des Telefons eine kleine QCIF-Kamera für Videogespräche angebracht. Das X1 hat 512 MB internen Speicher, von dem noch etwa 400 MB für eigene Daten genutzt werden können. Der Speicher ist durch eine microSD Speicherkarte auf max. 32 GB erweiterbar.

Das Gerät besitzt einen Qualcomm ARM 11 MSM7200A 528 MHz Dual Core CPU[2] (die US-Version einen MSM7201A[3]), mit 528 MHz Taktfrequenz. Der virtuelle Speicher beträgt 384 MB (256 MB Arbeitsspeicher + 128 MB Grafikspeicher).

Das X1 wird mit Opera Mobile als Web-Browser und Office Mobile ausgeliefert. Es unterstützt Push-Mail, RSS-Feeds und Handschrifterkennung.

Spezifikationen

Display

  • 3" Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln (WVGA)
  • 65.536 Farben starkes TFT-LCDisplay mit LED-Beleuchtung

Gehäusefarben

Das X1 soll in zwei Farben verkauft werden[4]

  • Solid Black
  • Steel Silver

Eckdaten

  • Abmessungen: 110,0 x 53,0 x 16,7 mm; 4,33 x 2,09 x 0,66 Inch
  • Gewicht mit Akku: 158 g

Akku

Lithium-Polymer, 1500 mAh

Gesprächszeit:[4]

Standby:[4]

  • GSM: 500 h
  • UMTS: 640 h

Verbindung

Das XPERIA X1 unterstützt alle gängigen Übertragungsprotokolle, welche ein problemloses Streamen von Audio- und Videodaten ermöglichen.

Verbindungsmöglichkeiten:[4]

  • 3G Breitband
  • HSDPA Downstream mit bis zu: 7.2 Mbit/s
  • HSUPA Upstream mit bis zu: 2.0 Mbit/s
  • WiFi
  • Bluetooth mit einer Reichweite von rund zehn Metern
  • GPRS Modem für die Einwahl ins Internet
  • Synchronisation mit anderen PCs
  • USB Massenspeicher

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sony Ericsson X1 mit Windows Mobile 6.1
  2. MSS7200A Offical Datasheet
  3. Foto-Anhang zum FCC Test Report
  4. a b c d Technische Daten X1, sonyericsson.com (dt.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sonyskidki …  

  • Sony Ericsson — Mobile Communications AB Тип акционерное общество Девиз компании …   Википедия

  • Sony Ericsson — Mobile Communications AB Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 2001 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Sony-Ericsson — Mobile Communications AB Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 2001 Unterne …   Deutsch Wikipedia

  • Sony Ericsson — Lema Make.believe Tipo Joint venture …   Wikipedia Español

  • Sony Ericsson P1 — Manufacturer Sony Ericsson Compatible networks UMTS, GSM Availability by country Q3 2007 …   Wikipedia

  • Sony Ericsson P1 — Производитель Sony Ericsson …   Википедия

  • Sony-Ericsson — Mobile Communications AB Год основания 2001 год Ключевые фигуры Хидеки Комияма (президент) Тип акционерное общество …   Википедия

  • Sony Ericsson — Mobile Communications AB es una empresa de riesgo compartido (Joint Venture) formada por la empresa sueca Ericsson y la empresa japonesa Sony, dedicada a la fabricación de teléfonos móviles y accesorios. La compañía se fundó en 2001 entre… …   Enciclopedia Universal

  • Sony Ericsson — For an arrangement of Sony Ericsson products, see list of Sony Ericsson products. Sony Ericsson Mobile Communications AB Type Joint venture Industry Telecommunications …   Wikipedia

  • Sony Ericsson — 48° 08′ 12″ N 11° 41′ 17″ E / 48.1368, 11.6881 …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.