Sophienkirche

Sophienkirche ist der Name zahlreicher bekannter Kirchenbauten. Im Byzantinischen Reich war, in Anlehnung an die berühmte Kathedrale in Konstantinopel, Hagia Sophia (Ἅγια Σοφία, Heilige Weisheit) der Name der Hauptkirche in vielen Städten. Orthodoxe Sophienkirchen sind nicht nach einer Heiligen Person benannt, sondern nach der abstrakten Weisheit als einer weiblichen Seite Gottes.

Inhaltsverzeichnis

Sophienkirchen

Orthodox

  • Hagia Sophia, 6. Jh., ehemalige Kathedrale von Konstantinopel (Istanbul), viele Jahrhunderte lang die größte Kirche der Welt und Hauptkirche des orthodoxen Christentums
  • Die Sergios- und Bakchos-Kirche (6. Jh.), unweit der originalen Hagia Sophia in Istanbul, trägt aufgrund ihrer Architektur und Bauzeit den Beinamen Kleine Hagia Sophia.
  • Sophienkathedrale (Almaty), Kasachstan, 21. Jh.
  • Sophienkathedrale (Harbin), China, 20. Jh.
  • Kiewer Sophienkathedrale, die bekannteste Kirche der Ukraine
  • Sophienkathedrale (London), griechisch-orthodoxe Kathedrale der britischen Hauptstadt, 1882
  • Sophienkathedrale (Los Angeles), griechisch-orthodoxe Kathedrale, 1954
  • Sweta Sofia (Nessebar), erbaut im 4./5. Jahrhundert
  • Hagia Sophia (Nikaia), die aus dem 4. Jh. stammende Kathedrale des heutigen İznik war Schauplatz des siebten ökumenischen Konzils und Patriarchalkathedrale während der Besetzung Konstantinopels durch die Kreuzfahrer (1204–1261)
  • Hagia Sophia (Nikosia), die ehemalige Kathedrale der zyprischen Hauptstadt liegt im türkisch besetzten Nordteil und dient heute als Moschee (Selimiye Camii)
  • Sophienkathedrale (Nowgorod), Russland, 11. Jh.
  • Sophienkirche (Ohrid), 9. Jh., unter Knjaz Boris von Bulgarien erbaut (heute in Mazedonien).
  • Sophienkathedrale (Polazk), Weißrussland (11./18. Jh.)
  • Sweta Sofia (Sliwen)
  • Sweta Sofia (Sofia) (Света София), Sofia, wie ihre berühmte Schwester im 6. Jh. unter Kaiser Justinian erbaut
  • Hagia Sophia (Trapezunt), 13. Jh.
  • Hagia Sophia (Thessaloniki), 8. Jh.
  • Sophienkathedrale (Tobolsk) Russland (Sibirien), 17. Jh.
  • Sophienkathedrale (Wologda), erbaut unter Iwan dem Schrecklichen im 16. Jh.
  • Sophienkathedrale (Washington), griechisch-orthodoxe Kathedrale der US-amerikanischen Hauptstadt, 1904

Andere Konfessionen

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sophienkirche — (Sophienmoschee), die im 6. Jahrh. erbaute Hauptkirche in Constantinopel, seit 1453 die Hauptmoschee, s.u. Constantinopel S. 388. Vgl. Salzenberg, Altchristliche Baudenkmale von Constantinopel, Berl. 1854 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sophienkirche — Sophienkirche, s. Konstantinopel, S. 422 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sophienkirche — (Hagía Sophía), Gebäude in Konstantinopel, von Kaiser Konstantin begründet, von Justinian 537 im byzant. Stil in Form eines griech. Kreuzes neu aufgebaut, 1453 in eine Moschee umgewandelt, 1847 renoviert …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sophienkirche — Sophienkirche, das merkwürdigste Gebäude Konstantinopels, im 6. Jahrh. durch die Baumeister Anthemius und Isidorus von Kaiser Justinian I. in Form eines griech. Kreuzes erbaut, mit einer auf 4 Säulen ruhenden, von 24 Fenstern erleuchteten… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sophienkirche — For the Sophienkirche in Berlin, see Sophienkirche (Berlin). The Sophienkirche ( Saint Sophia s Church), Dresden stood on the northeast corner of the Postplatzes, post office, Plaza in Dresden s old town, before its destruction by the allied… …   Wikipedia

  • Sophienkirche — So|phi|en|kir|che {{link}}K 136{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sophienkirche (Berlin) — Sophienkirche in Berlin Mitte …   Deutsch Wikipedia

  • Sophienkirche (Dresden) — Die Sophienkirche war ein evangelischer Sakralbau unweit des Zwingers in Dresden. Sie entstand 1351 als Kirche des Franziskanerklosters und war zum Zeitpunkt ihres Abbruchs die einzige in ihrer Grundsubstanz erhaltene gotische Kirche der Stadt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sophienkirche (Berlin) — The Sophienkirche is a Protestant church in the Spandauer Vorstadt part of the Berlin Mitte region of Berlin in Germany. One of its associated cemeteries is the Friedhof II der Sophiengemeinde Berlin.HistoryDesigned by Philipp Gerlach, its… …   Wikipedia

  • Gedenkstätte Busmannkapelle — Die Gedenkstätte Busmannkapelle – Gedenkstätte für die Sophienkirche Dresden ist eine seit 1995 geplante und seit 2009 im Bau befindliche Gedenkstätte für die 1963 zerstörte Sophienkirche in Dresden. Sie entsteht auf dem früheren Standort der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.