St. Ruprecht-Falkendorf

St. Ruprecht-Falkendorf
Wappen von St. Ruprecht-Falkendorf
St. Ruprecht-Falkendorf (Österreich)
St. Ruprecht-Falkendorf
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Murau
Kfz-Kennzeichen: MU
Fläche: 28,03 km²
Koordinaten: 47° 6′ N, 14° 1′ O47.114.02900Koordinaten: 47° 6′ 0″ N, 14° 1′ 12″ O
Höhe: 900 m ü. A.
Einwohner: 472 (1. Jän. 2011)
Bevölkerungsdichte: 16,84 Einw. pro km²
Postleitzahlen: 8862, 8811, 8831
Vorwahl: 03534
Gemeindekennziffer: 6 14 36
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Gemeindeamt
8862 St. Ruprecht ob Murau
Website: www.st-ruprecht-murau.steiermark.at
Politik
Bürgermeister: Meinrad Rosian (ÖVP)
Gemeinderat: (2010)
(9 Mitglieder)
6 ÖVP, 3 SPÖ
Lage der Gemeinde St. Ruprecht-Falkendorf im Bezirk Murau
Dürnstein in der Steiermark Frojach-Katsch Krakaudorf Krakauhintermühlen Krakauschatten Kulm am Zirbitz Laßnitz bei Murau Mariahof Mühlen Murau Neumarkt in Steiermark Niederwölz Oberwölz Stadt Oberwölz Umgebung Perchau am Sattel Predlitz-Turrach Ranten Rinegg Sankt Blasen Sankt Georgen ob Murau Sankt Lambrecht Sankt Lorenzen bei Scheifling Sankt Marein bei Neumarkt St. Peter am Kammersberg St. Ruprecht-Falkendorf Scheifling Schöder Schönberg-Lachtal Stadl an der Mur Stolzalpe Teufenbach Triebendorf Winklern bei Oberwölz Zeutschach SteiermarkLage der Gemeinde St. Ruprecht-Falkendorf im Bezirk Murau (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

St. Ruprecht-Falkendorf ist eine Gemeinde mit 472 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011) in der Steiermark. Sie entstand 2005 durch die Zusammenlegung der Gemeinden Sankt Ruprecht ob Murau und Falkendorf.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

St. Ruprecht-Falkendorf liegt im Bezirk Murau im österreichischen Bundesland Steiermark.

Es existieren die Katastralgemeinden Sankt Ruprecht ob Murau und Falkendorf.

Geschichte

Die Aufhebung der Grundherrschaften erfolgte 1848. Die Ortsgemeinden St. Ruprecht ob Murau und Falkendorf als autonome Körperschaften entstanden 1850. Nach der Annexion Österreichs 1938 kamen die Gemeinden zum Reichsgau Steiermark, 1945 bis 1955 waren sie Teil der englischen Besatzungszone in Österreich. Per 1. Jänner 2005 wurden St. Ruprecht und Falkendorf zusammengelegt, der Name der Gemeinde lautet St. Ruprecht-Falkendorf.

Politik

Bürgermeister ist Ing. Meinrad Rosian (ÖVP). Der Gemeinderat setzt sich nach den Wahlen von 2010 wie folgt zusammen: 6 ÖVP, 3 SPÖ

Wappen

Seit 2006 führt die Gemeinde folgendes Wappen: "Zwischen grünen mit je drei silbernen Getreidegarben zu je drei Halmen belegten Flanken in Silber ein allseits anstoßender aus einem Band und Perlen bestehender roter Langpaß von einer oblongen Raute mit angesetzten Kreisbögen, darin ein roter Bischofsstab, umgeben von rotem Blattwerk."

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Steirisches Holzmuseum
  • jahrhundertealte Bergbauernhöfe in Falkendorf

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sankt Ruprecht-Falkendorf — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Ruprecht-Falkendorf — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Sankt Ruprecht-Falkendorf — Infobox Ort in Österreich Art = Gemeinde Name = St. Ruprecht Falkendorf Wappen = lat deg = 47 | lat min = 06 | lat sec = 00 lon deg = 14 | lon min = 01 | lon sec = 12 Lageplan = Bundesland = Steiermark Bezirk = Murau Höhe = 900 Fläche = 17.64… …   Wikipedia

  • St. Ruprecht-Falkendorf — Original name in latin St. Ruprecht Falkendorf Name in other language State code AT Continent/City Europe/Vienna longitude 47.1011 latitude 14.01752 altitude 1051 Population 0 Date 2013 07 28 …   Cities with a population over 1000 database

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in St. Ruprecht-Falkendorf — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in St. Ruprecht Falkendorf enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde St. Ruprecht Falkendorf im steirischen Bezirk Murau, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Falkendorf — bezeichnet verschiedene Orte in Deutschland einen Ortsteil von Lehmkuhlen im Kreis Plön, Schleswig Holstein einen Ortsteil von Aurachtal in Mittelfranken, Bayern in Österreich eine bis 2005 selbstständige Gemeinde und heutige Katastralgemeinde im …   Deutsch Wikipedia

  • Ruprecht — Notable people and places named Ruprecht include:urname*David Ruprecht, American actor and writer *Franz Josef Ruprecht‎, Russian botanist *Tony Ruprecht, Canadian politicianForename*Ruprecht III, King of Germany 1400 1410 *Ruprecht Polenz,… …   Wikipedia

  • St. Ruprecht — Sankt Ruprecht ist der Name folgender Orte: Gemeinde Sankt Ruprecht an der Raab in der Steiermark Gemeinde Sankt Ruprecht Falkendorf, früher Sankt Ruprecht ob Murau, in der Steiermark des Stadtteils St. Ruprecht von Klagenfurt in Kärnten …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Ruprecht — oder Sankt Rupert steht für: einige Heilige, siehe Heiliger Ruprecht 24. September, Landesfeiertag Salzburgs, siehe Rupertikirtag Orte: Sankt Ruprecht an der Raab, Gemeinde in der Steiermark Sankt Ruprecht ob Murau, Ortschaft der heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bahnhöfe und Haltestellen in Österreich — Diese Liste stellt die Bahnhöfe und Haltestellen österreichischer Eisenbahnen dar. Abkürzungen Bl.: Bundesland (Österreich) IB: Infrastrukturbetreiber EVU: Eisenbahnverkehrsunternehmen F: Fernverkehrshalt (ICE, railjet, ÖBB EC, EC, EN, ÖBB IC, IC …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.