Staatsgründung


Staatsgründung

Die Staatsgründung bezeichnet den formalen Akt der Gründung eines neuen Staates, zumindest bestehend aus der Festlegung der territorialen Grenzen des Staatsgebietes und der Proklamation des neu entstehenden Staates.

Die Proklamation schließt das Gesuch der Anerkennung des neuen Staates durch die Staaten der Weltgemeinschaft (→ Vereinte Nationen) ein. Zur Staatsgründung kann entweder eine Verfassung oder Übergangsverfassung festgelegt worden sein, oder es wird festgelegt, nach der Gründung eine Nationalversammlung einzuberaumen, welche die Bildung einer Verfassung (→ Verfassunggebende Versammlung) und die Wahl eines Staatsoberhauptes vollzieht.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Staatsgründung — Staats|grün|dung, die: Gründung eines Staates. * * * Staats|grün|dung, die: Gründung eines Staates: die Feiern zum fünfzigsten Jahrestag der S.; seit der S. im Jahre 1948 …   Universal-Lexikon

  • Staatsgründung — Staats|grün|dung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Existenzrecht — Das Existenzrecht Israels bezeichnet den im Völkerrecht verankerten Anspruch dieses Staates auf Fortbestand innerhalb international anerkannter Grenzen und Schutz vor existenzbedrohenden Angriffen aller Art, das allen 193 von den Vereinten… …   Deutsch Wikipedia

  • Existenzrecht Israels — Das Existenzrecht Israels bezeichnet den im Völkerrecht verankerten Anspruch dieses Staates auf Fortbestand innerhalb international anerkannter Grenzen und Schutz vor existenzbedrohenden Angriffen aller Art, den alle 193 von den Vereinten… …   Deutsch Wikipedia

  • Zionistenkongress — Als Zionistenkongress oder Zionisten Kongress (engl. Zionist Congress), seltener auch als Zionistischer Kongress oder Zionistischer Weltkongress, wird eine Zusammenkunft von Vertretern und Anhängern des Zionismus aus aller Welt bezeichnet. Solche …   Deutsch Wikipedia

  • Massaker von Hebron (1929) — Das Massaker von Hebron war die Ermordung von 67 jüdischen Zivilisten durch Teile der arabischen Bevölkerung Hebrons. Dem vorausgegangen waren Unruhen zwischen den verfeindeten jüdischen und arabischen Nationalbewegungen in Palästina während der… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Jugoslawiens — …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Diglossie — Als griechische Sprachfrage (griechisch glossiko zitima γλωσσικό ζήτημα, Kurzform to glossiko το γλωσσικό, auch [neu]griechische Sprachenfrage, [neu]griechischer Sprachenstreit) wird die Auseinandersetzung um die Frage bezeichnet, ob die… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Sprachenfrage — Als griechische Sprachfrage (griechisch glossiko zitima γλωσσικό ζήτημα, Kurzform to glossiko το γλωσσικό, auch [neu]griechische Sprachenfrage, [neu]griechischer Sprachenstreit) wird die Auseinandersetzung um die Frage bezeichnet, ob die… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Sprachfrage — Als griechische Sprachfrage (griechisch glossiko zitima γλωσσικό ζήτημα, Kurzform to glossiko το γλωσσικό, auch [neu]griechische Sprachenfrage, [neu]griechischer Sprachenstreit) wird die Auseinandersetzung um die Frage bezeichnet, ob die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.