Stabiles Isotop


Stabiles Isotop

Stabile Isotope sind die Isotope eines chemischen Elements, die nicht radioaktiv sind, also nicht zerfallen, sondern dauerhaft stabil bleiben.

In der Nuklidkarte sind die stabilen Isotope in der Regel in der Mitte zu finden. Sie zeichnen sich in der Regel dadurch aus, dass im Atomkern etwas mehr Neutronen vorhanden sind als Protonen.

Siehe auch: Nuklid

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • stabiles Isotop — stabilusis izotopas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. stable isotope vok. stabiles Isotop, n rus. стабильный изотоп, m; устойчивый изотоп, m pranc. isotope stable, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Isotop — Als Isotope bezeichnet man Nuklide in ihrem Verhältnis zueinander, wenn ihre Atomkerne gleich viele Protonen (gleiche Ordnungszahl), aber verschieden viele Neutronen enthalten. Die Isotope eines und desselben Elements haben also verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Stannum — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Zinnerz — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Zinngeschrei — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Zinnschrei — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Cadmiumvergiftung — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Celtium — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrargyrum — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Kadmierung — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.