Strander Friesisch

Die Mundart Strander Friesisch ist eine friesische Mundart, die ursprünglich auf der 1634 untergegangen Insel Strand, deren Überreste die Inseln Pellworm und Nordstrand sind, gesprochen wurde. Das Strander Friesisch gehörte zur festlandfriesischen Gruppe des Nordfriesischen.

Geschichte

Auf Nordstrand starb das Friesische im 17. Jahrhundert aus, während es sich auf Pellworm bis in das 18. Jahrhundert gehalten hat. Nach der Flut von 1634 brachten Flüchtlinge das Strander Friesisch nach Wyk auf Föhr mit, wo es bis in das 19. Jahrhundert gesprochen wurde. Ebenso wie die ausgestorbene Wyker Mundart ist das Halligfriesische als Fortsetzung des Strander Friesisch zu betrachten.

Werke

Das wichtigste Literaturdenkmal des Strander Friesisch ist eine Übersetzung des Kleinen Katechismus von Martin Luther, die aus der Zeit von vor 1634 stammt. Daneben sind der Miren-söngh (Morgengesang) und der Een-Söngh (Abendgesang) des von Nordstrand stammenden Predigers Anton Heimreich (1626–1685) zu nennen. Dem Wyker Pastor Knudt Andreas Frerks (1815–1899) verdanken wir eine Übersetzung des Gleichnisses vom verlorenen Sohn in das Wyker Friesisch.

Literatur

  • Dietrich Hofmann: Der alte friesische Dialekt von Wyk auf Föhr, in: Fryske Studzjes (Festschrift J.H. Brouwer). Assen : Van Gorcum, 1960. S. 267–277
  • Ferdinand Holthausen: Nordfriesische Studien : Nordstrander Sprachproben, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Literatur und Sprache (PBB) 45 (1921). S. 1–4
  • Walther Ziesemer: Nordfriesischer Katechismus in Strander und Föhringer Mundart, in: Niederdeutsches Jahrbuch 48 (1922). S. 53–74

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordfriesisch — Nordfriesische Sprache Gesprochen in Deutschland Sprecher 8.000 10.000 [1] Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch Westgermanisch …   Deutsch Wikipedia

  • Nordfriesische Sprache — Gesprochen in Deutschland Sprecher 8.000 10.000 [1] Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen und Dialekte in Schleswig-Holstein — Zweisprachige Schilder an der Polizeistation in Husum Die Sprachen und Dialekte in Schleswig Holstein sind gemessen an der territorialen Größe des Landes vergleichsweise weit aufgefächert. Mit Hochdeutsch, Niederdeutsch, Nordfriesisch …   Deutsch Wikipedia

  • Nordfriesische Lieder — Karte der nordfriesischen Dialekte Nordfriesische Lieder sind Lieder, deren Texte in nordfriesischer Sprache verfasst sind. Nordfriesische Lieder wurden erst ab etwa 1900 schriftlich festgehalten. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Halligfriesisch — ist ein nordfriesischer Dialekt, welcher auf den nordfriesischen Halligen in Nordfriesland beheimatet ist. Der Dialekt gilt als stark vom Aussterben bedroht. Im Jahr 1972 sprachen noch rund 20 Prozent der Halligbewohner Friesisch [1]; für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Strand (Insel) — Alt Nordstrand auf der Karte von Johannes Blaeu, 1662. Die alten Umrisse sind noch eingezeichnet, ein Großteil der Insel aber schon als unter Wasser liegend gekennzeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Nordfriesische Literatur — Die Nordfriesische Literatur als Literatur in Nordfriesischer Sprache hat in Bezug auf die Ausgangssituation der Sprache und die Zahl der Sprecher eine bemerkenswerte Anzahl und Bandbreite an Werken hervorgebracht. Das Nordfriesische weist zehn… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Hallig — mit den drei Gebäuden auf der Hauptwarft Gewässer 1 Nordsee Gewässer 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Klanxbüll — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • friesische Sprache und Literatur. — friesische Sprache und Literatur.   Das Friesische ist eine selbstständige Sprache des nordseegermanischen (»ingwäon.«) Zweiges des Westgermanischen; seit dem Einfluss des Fränkischen auf das Altniederländische und das Altsächsische in und nach… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.