Supremo Tribunale della Segnatura Apostolica

Die Apostolische Signatur (lat.: Supremum Tribunal Signaturae Apostolicae), eigentlich: Oberster Gerichtshof der Apostolischen Signatur, wurde im Jahre 1608 als höchstes Gericht der römischen Kurie geschaffen. Außerdem ist die Apostolische Signatur Berufungsinstanz der Römischen Rota. Pro-Präfekt dieses Gerichtshofes ist derzeit Erzbischof Raymond Leo Burke. Die Apostolische Signatur hat ihren Sitz in Rom im Palazzo della Cancelleria.

Der Gerichtshof ist unterteilt in drei Sektionen:

  • Sektion I: Kassationshof – gerichtliche Angelegenheiten
  • Sektion II: Justizministerium – administrative Angelegenheiten
  • Sektion III: Staatsrat bzw. Verwaltungsgerichtshof – Verwaltungsgerichtsbarkeit

Ihre Entscheidungen werden zwar nicht publiziert, über ihre Tätigkeit informiert die Apostolische Signatur aber jährlich in den Attività della Santa Sede. Die Apostolische Signatur untersteht wie alle Kurienbehörden direkt dem Papst. Die Grundlagen sind in der Apostolischen Konstitution Pastor Bonus (Art. 121 - 125) geregelt.

Inhaltsverzeichnis

Frühere Präfekten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apostolische Signatur — Die Apostolische Signatur (lat.: Signatura Apostolica), offiziell: Oberster Gerichtshof der Apostolischen Signatur (lat.: Supremum Tribunal Signaturae Apostolicae), wurde im Jahre 1608 als höchstes Gericht der römischen Kurie geschaffen. Außerdem …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanni Lajolo — (Mitte), 2002 Wappen von Giovanni Kardinal Lajolo …   Deutsch Wikipedia

  • Velasio De Paolis — Velasio Kardinal De Paolis CS (* 19. September 1935 in Sonnino, Provinz Latina, Italien) ist ein römisch katholischer Kirchenrechtler und emeritierter Kurienkardinal. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Mitgliedschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Leonardo Sandri — Leonardo Kardinal Sandri Bischof Peter Rusnák nach seiner …   Deutsch Wikipedia

  • Markus Graulich — SDB Markus J. J. Graulich SDB (* 13. August 1964 in Hadamar) ist ein deutscher Ordensgeistlicher und Kirchenrechtler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Stanislav Zvolenský — (* 19. November 1958 in Trnava, Tschechoslowakei) ist Erzbischof von Bratislava. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Mitgliedschaften 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Де Паолис, Велазио — В Википедии есть статьи о других людях с такой фамилией, см. Де Паолис. Его Высокопреосвященство кардинал Велазио Де Паолис (итал. Velasio de Paolis), (род. 19 сентября 1935, Соннино, Италия). Итальянский куриальный кардинал. Титулярный… …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.