Sven Nijs

Sven Nys während des Noordzeecross' 2007 in Middelkerke

Sven Nys (* 17. Juni 1976 in Bonheiden, Belgien) ist ein belgischer Profi-Cyclocross-Fahrer. 1998 gab er sein Profi-Debüt.

Im Jahr 2005 wurde er Cross-Weltmeister, musste aber ein Jahr später in Zeddam (Niederlande) wegen eines Sturzes auf der letzten Runde das Regenbogen-Trikot an seinen Landsmann Erwin Vervecken abgeben.

Team

Nys steht seit 1998 bei Rabobank unter Vertrag. Ab Juni 2008 wird er für das belgische Professional Continental Team Landbouwkrediet-Tönissteiner an den Start gehen.

Erfolge

1994/1995
  • BELBEL Belgischer Crossmeister (Junioren)
1996/1997
1997/1998
  • Cyclocross-Weltmeister (Junioren)
1999/2000
  • BELBEL Belgischer Crossmeister
2002/2003
  • BELBEL Belgischer Crossmeister
2004/2005
  • BELBEL Belgischer Crossmeister
  • BELBEL Belgischer Mountainbike-Meister
  • Cyclocross-Weltmeister
2005/2006
  • BELBEL Belgischer Crossmeister
2006/2007
  • BELBEL Belgischer Mountainbike-Meister
2007/2008
2008/2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sven Nijs — Sven Nys Pour les articles homonymes, voir Sven. Sven Nys aux Championnats du monde 2005 Sven Nys (parfois écrit Sven Nijs) est un coureur de cyclo cross …   Wikipédia en Français

  • GP Sven Nijs — Der GP Sven Nys ist ein belgisches Cyclocrossrennen. Es ist benannt nach dem Rennfahrer Sven Nys und wird seit 2000 in dessen Heimatort Baal ausgetragen. Nys konnte acht der bislang zehn Austragungen für sich entscheiden und ist damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix Sven Nijs — Der GP Sven Nys ist ein belgisches Cyclocrossrennen. Es ist benannt nach dem Rennfahrer Sven Nys und wird seit 2000 in dessen Heimatort Baal ausgetragen. Nys konnte acht der bislang zehn Austragungen für sich entscheiden und ist damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Grote Prijs Sven Nijs — Der GP Sven Nys ist ein belgisches Cyclocrossrennen. Es ist benannt nach dem Rennfahrer Sven Nys und wird seit 2000 in dessen Heimatort Baal ausgetragen. Nys konnte acht der bislang zehn Austragungen für sich entscheiden und ist damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Sven Nys — Pour les articles homonymes, voir Sven. Sven Nys …   Wikipédia en Français

  • Cross-WM — Die Weltmeisterschaft im Cyclocross (auch Radcross oder Querfeldein genannt) wird vom Radsportweltverband UCI organisiert und findet jedes Jahr im Januar, gegen Ende der Cyclocross Saison, statt. Der Austragungsort wird jedes Jahr neu vergeben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyclocross-WM — Die Weltmeisterschaft im Cyclocross (auch Radcross oder Querfeldein genannt) wird vom Radsportweltverband UCI organisiert und findet jedes Jahr im Januar, gegen Ende der Cyclocross Saison, statt. Der Austragungsort wird jedes Jahr neu vergeben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyclocross-Weltmeisterschaften — Die Weltmeisterschaft im Cyclocross (auch Radcross oder Querfeldein genannt) wird vom Radsportweltverband UCI organisiert und findet jedes Jahr im Januar, gegen Ende der Cyclocross Saison, statt. Der Austragungsort wird jedes Jahr neu vergeben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe cycliste Landbouwkrediet — Landbouwkrediet …   Wikipédia en Français

  • Lars Boom — lors du Critér …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.