Sveta Gera

Das Žumberak-Gebirge auf slowenischer Seite mit Blick auf den Funkturm

Žumberak (kroat.) oder Gorjanci (slow.) (dt. Sichelberg, auch Uskokengebirge) ist ein Gebirge zwischen Kroatien und Slowenien auf einer Fläche von ca. 212 km². Der höchste Gipfel mit 1.181 m oder 1.178 m ist der Sichelberg, auch St. Geraberg oder Gorianc [1][2][3][4][5] (Sveta Gera (kroat.) oder Trdinov vrh (slow.)). Auf dem höchsten Gipfel steht ein 90 m hoher Funkturm des slowenischen Staatssenders Radio Televizija Slovenija und eine Station der slowenischen Funkamateure.

Der Gipfel ist verhältnismäßig stark bewaldet und somit ist die Aussicht für Wanderer eingeschränkt. Grundsätzlich kann man aber weit in die slowenischen Regionen Dolenjska und Bela krajina blicken bzw. nach Zagreb sehen.

Bedingt durch diesen wichtigen geografischen Standortvorteil betrieb die Jugoslawischen Volksarmee (JNA) dort einen militärischen Beobachtungsposten. Nach dem Zerfall Jugoslawiens wurde dieser von der Slowenischen Armee übernommen und blieb ein Zankapfel (vgl. Internationale Konflikte der Nachfolgestaaten Jugoslawiens).

Interessanter Teil der Grenze im Žumberak

Auf der kroatischen Seite wurde 1999 der Naturpark Žumberak-Samoborsko gorje gegründet. Ähnliche Pläne bestehen in Slowenien. Das Gebiet besitzt viele Naturschätze wie beispielsweise Quellen (Minutnik, Gospodična, Jordan) und Bäche (Kobila, Pendirjevka, Klamfer, Sušica), einen in Europa wegen seiner Urwaldreste einzigartigen Buchenwald auf dem Trdinov vrh, Karst-Höhlen (Kostanjeviška jama, Studena jama, Levakova jama und Jama v Šutni), bzw. verschiedenste Pflanzen- und Tierarten. Deswegen dienen die Gorjanci als bedeutendes Naherholungsgebiet mit zahlreichen Wanderwegen insbesondere für den Raum Novo mesto und Metlika.

Es gibt sehr viele Sagen und Überlieferungen aus diesem Gebiet in dem die slowenische Bevölkerung einträchtig mit den Nachfahren der Uskoken zusammenlebt. Diese Geschichten hat der slowenische Historiker und Schriftsteller gesammelt.

Folgende Orte liegen am Fuße des Berges: Novo mesto, Metlika, Brežice in Slowenien und Samobor, Ozalj und Jastrebarsko in Kroatien.

Referenz

  1. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Naturhistorisches Museum (Österreich), Wien, 1898., Bd. 13., S. 21. (204.)
  2. Klute, Fritz. Handbuch der geographischen Wissenschaft, Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, Potsdam, 1931., Bd. 3., S. 186.

    „ (Gorianc 1184 m) “

  3. Rudolf trónörökös ő cs. és kir. Fensége, József főherczeg ő cs. és kir. Fensége, Fülöp Szász-Koburg-Gothai herczeg ő Fensége Az Osztrák-Magyar Monarchia Irásban és Képben, VI. Karinthia és Krajna, Teil Krajna tájképekben, Magyar Királyi Államnyomda Kiadása, Budapest, 1891., beim Kempelen Farkas Digitális Tankönyvtárat
  4. Karst [2] im Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 10., Leipzig, 1907., S. 680-681.

    „ ... und in dem gegen das rechte Saveufer streichenden Uskokengebirge mit dem St. Geraberg (Gorianc) 1181 m erreichend. “

  5. Flora von Südbosnien und der angrenzenden Hercegovina‎, beim Dr. Günther Ritter Beck von Mannagetta und von Lerchenau, 1890., S. 21.
  6. a b Karte der Jugoslawischen Volksarmee, Nr. 319-2-3, 1:25000 (Situationsbericht von 1984 bis 1986), avijacijabezgranica.com

Weblinks

45.78333333333315.3833333333331178Koordinaten: 45° 47′ N, 15° 23′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sveta Gera — Vue du sommet du Sveta Gera depuis la Slovénie. Géographie Altitude 1 181 m Massif Žumberak ( …   Wikipédia en Français

  • Sveta Gera — With its height of convert|1181|m,cite web| url = http://www.dzs.hr/Hrv Eng/ljetopis/2005/01 tab.pdf |title = Mountains and mountain peaks above 500 meters |publisher = Republic of Croatia Central Bureau of Statistics language = English and… …   Wikipedia

  • Sv. Gera — Sveta Gera Sveta Gera Vue du sommet du Sveta Gera depuis la Slovénie. Géographie Altitude 1 181 m …   Wikipédia en Français

  • Trdinov vrh — Sveta Gera Sveta Gera Vue du sommet du Sveta Gera depuis la Slovénie. Géographie Altitude 1 181 m …   Wikipédia en Français

  • Gorjanci — Gorjanci/Žumberak Gorjanci/Žumberak Géographie Altitude 1 178 m, Sveta Gera …   Wikipédia en Français

  • Gorjanci/Žumberak — 45° 47′ 00″ N 15° 23′ 00″ E / 45.7833, 15.3833 …   Wikipédia en Français

  • Žumberak/Gorjanci — Gorjanci/Žumberak Gorjanci/Žumberak Géographie Altitude 1 178 m, Sveta Gera …   Wikipédia en Français

  • Žumberak (chaîne de montagne) — Gorjanci/Žumberak Gorjanci/Žumberak Géographie Altitude 1 178 m, Sveta Gera …   Wikipédia en Français

  • Žumberačka gora — Gorjanci/Žumberak Gorjanci/Žumberak Géographie Altitude 1 178 m, Sveta Gera …   Wikipédia en Français

  • Croatia–Slovenia border disputes — Location of Croatia (green) and Slovenia (orange) The border disputes as well as other unresolved issues between Slovenia and Croatia have existed since the independence of the two countries (through the process of the break up of Yugoslavia),… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.