Swartkrans

Swartkrans ist eine Farm und archäologische Fundstelle in Südafrika, etwa 30 km von Johannesburg entfernt. Der Ort ist bekannt für seinen Reichtum an archäologischen Funden, speziell wegen der Fossilien von frühen Vorfahren der Gattung Homo (Hominini). Er wurde 1968 von der Universität Witwatersrand aufgekauft. Der Paläontologe Robert Broom hat hier ab 1948 regelmäßig gegraben.

Inhaltsverzeichnis

Funde

Im Kalkstein von Swartkrans wurden Fossilien gefunden, die zunächst als Telanthropus capensis bezeichnet wurden, heute aber zu Homo erectus gestellt werden, ferner Fossilien von Paranthropus, einer Gattung, die heute oftmals als Variante der Gattung Australopithecus angesehen wird.

Der Gebrauch von Feuer wurde in Swartkrans auf bis 1 Million Jahre vor heute datiert und wird als zweitältester bekannter Nachweis für die Nutzung des Feuers in der Welt angesehen. Aus Member 3 stammen 59.488 Knochenreste, davon sind 270 verbrannt. C. K. Brain geht davon aus, dass das Feuer noch nicht absichtsvoll erzeugt wurde, sondern dass brennende Holzstücke von Buschbränden gesammelt wurden. Aus der unteren Schicht von Member 1 stammen drei verbrannte Knochen (unter 153.781 Knochenfunden insgesamt), hier geht Brain von Grasbränden aus, die auch die Höhle erreichten[1].

Aus Swartkrans stammen auch eine Reihe von Knochenwerkzeugen (Member 1-3)[2].

Weltkulturerbe

Swartkrans ist seit 1999 UNESCO-Weltkulturerbe und wird, wie andere Fundstätten, als „Cradle of Humankind“ (Wiege der Menschheit) bezeichnet.

Einzelnachweise

  1. C. K. Brain, Fifty years of fun with Fossils. In: T. Pickering et al., Breathing live into Fossils: Taphonomic studies in Honour of Bob Brain. Gosport 2007, S. 18
  2. C. K. Brain, Fifty years of fun with Fossils. In: T. Pickering et al., Breathing live into Fossils: Taphonomic studies in Honour of Bob Brain. Gosport 2007, S. 13

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Swartkrans — is a location in South Africa, around 20 miles from Johannesburg.Swartkrans is a farm near to Sterkfontein, notable for being extremely rich in archaeological material, particularly hominid remains. It was purchased by the University of the… …   Wikipedia

  • Swartkrans — Sitios de restos fósiles homínidos de Sterkfontein, Swartkrans, Kromdraai, y alrededores …   Wikipedia Español

  • Swartkrans — 25°55′45″S 27°47′20″E / 25.92917, 27.78889 …   Wikipédia en Français

  • Swartkrans — ▪ anthropological and archaeological site, South Africa       one of three neighbouring South African paleoanthropological sites, located just west of Johannesburg, where important fossil remains of hominins (members of the human lineage) have… …   Universalium

  • Swartkrans — Swạrtkrans,   Höhle bei Krugersdorp, Republik Südafrika; in ihr wurden seit 1948 zahlreiche ältestpleistozäne Hominiden des Typs Australopithecus robustus (Australopithecinen) sowie Fossilien des Homo erectus und/oder des Homo habilis gefunden …   Universal-Lexikon

  • swartkrans — swart·krans …   English syllables

  • Swartkrans ape-man — [svärt′kränz΄] n. [after Swartkrans, near Johannesburg, South Africa, where the remains were found] an early hominid (Australopithecus robustus crassidens) known from fossil remains and thought to be from the Middle Pleistocene …   English World dictionary

  • Swartkrans ape-man — /sfahrt krahnz/ the fossil remains of the extinct hominid Australopithecus robustus, found at Swartkrans, Republic of South Africa: formerly classified in the genus Paranthropus. * * * …   Universalium

  • Swartkrans ape-man — /sfahrt krahnz/ the fossil remains of the extinct hominid Australopithecus robustus, found at Swartkrans, Republic of South Africa: formerly classified in the genus Paranthropus …   Useful english dictionary

  • swartkrans man — noun see swartkranz ape man …   Useful english dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.