Tauscha

Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Tauscha
Tauscha
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Tauscha hervorgehoben
51.26666666666713.8167
Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Direktionsbezirk: Dresden
Landkreis: Meißen
Verwaltungs-
gemeinschaft:
Thiendorf
Höhe: 167 m ü. NN
Fläche: 23,88 km²
Einwohner:

1.466 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 61 Einwohner je km²
Postleitzahl: 01561
Vorwahl: 035240
Kfz-Kennzeichen: MEI
Gemeindeschlüssel: 14 6 27 280
Gemeindegliederung: 4 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Dorfstraße 34
01561 Tauscha
Webpräsenz: www.tauscha.com
Bürgermeister: Christian Creutz
Lage der Gemeinde Tauscha im Landkreis Meißen
Coswig (Sachsen) Diera-Zehren Ebersbach (bei Großenhain) Glaubitz Gröditz Großenhain Hirschstein Käbschütztal Ketzerbachtal Klipphausen Lampertswalde Leuben-Schleinitz Lommatzsch Meißen Moritzburg Nauwalde Niederau Nossen Nünchritz Priestewitz Radebeul Radeburg Riesa Röderaue Schönfeld Stauchitz Strehla Tauscha Thiendorf Triebischtal Weinböhla Weißig am Raschütz Wülknitz Zeithain Sachsen Dresden Landkreis Bautzen Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Landkreis Mittelsachsen Landkreis Nordsachsen BrandenburgKarte
Über dieses Bild

Tauscha ist eine Gemeinde im äußersten Norden des Landkreises Meißen im Freistaat Sachsen. Sie ist Teil der Verwaltungsgemeinschaft Thiendorf.

Inhaltsverzeichnis

Geographie und Verkehr

Die Gemeinde liegt inmitten der Königsbrücker Heide. Die Nachbarstädte sind Radeburg (9 km) und Königsbrück (8 km). Die Landeshauptstadt Dresden liegt ca. (24 km) südlich der Gemeinde. Die B 98 verläuft nördlich und die B 97 östlich der Gemeinde. Durch den Westen des Gemeindegebietes führt die A 13. Diese ist über den Anschluss Thiendorf (ca. 7 km) zu erreichen. Beim Ortsteil Zschorna befindet sich der etwa 2 ha große See Großteich und der Brettmühlenteich mit anliegendem Campingplatz.

Ortsgliederung

Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Tauscha-Anbau, Dobra, Kleinnaundorf, Würschnitz und Zschorna.

Sehenswürdigkeiten

  • Dorfkirche Tauscha
  • Großteich
  • Schwedenstein

Söhne und Töchter der Gemeinde

Einzelnachweise

  1. Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen – Bevölkerung des Freistaates Sachsen jeweils am Monatsende ausgewählter Berichtsmonate nach Gemeinden (Hilfe dazu)

Weblinks

 Commons: Tauscha – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tauscha — Tauscha …   Wikipédia en Français

  • Tauscha — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Wappen tauscha.png Wappengröße = 117 lat deg = 51 |lat min = 16 |lat sec = 0 lon deg = 13 |lon min = 48 |lon sec = 0 Lageplan = Bundesland = Sachsen Regierungsbezirk = Dresden Landkreis = Meißen… …   Wikipedia

  • Tauscha — Original name in latin Tauscha Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 51.26667 latitude 13.8 altitude 168 Population 1559 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Tauscha (Begriffsklärung) — Tauscha bezeichnet folgende Ortschaften: Gemeinde Tauscha im Landkreis Meißen in Sachsen Ortsteil der Stadt Penig im Landkreis Mittelsachsen Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezei …   Deutsch Wikipedia

  • Zschorna (Tauscha) — Zschorna Gemeinde Tauscha Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Zschorna (Landkreis Meißen) — Zschorna Gemeinde Tauscha Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Тауша — Коммуна Тауша Tauscha Герб …   Википедия

  • Landkreis Rochlitz — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Karten …   Deutsch Wikipedia

  • Brettmühlenteich Dobra — Brettmühlenteich Bild gesucht  BW Geographische Lage Landkreis Meißen, Sachsen, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Meißen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.