Tepe Yahya


Tepe Yahya
28.58333333333356.35
Tepe Yahya (Iran)
Tepe Yahya
Tepe Yahya

Tepe Yahya ist der moderne Name einer alten Stadt im Südosten des Iran. Ausgrabungen fanden vor allem von 1967 bis 1975 durch die American School of Prehistoric Research statt.

Die Siedlungsreste datieren vom 5. bis zum Ende des 2. vorchristlichen Jahrtausends. Eine weitere Siedlungsphase datiert von ca. 1000 v. Chr. bis 400 n. Chr.

In Tepe Yahya befand sich seit dem 3. Jahrtausend ein Steinbruch für Chlorit. Nach neuesten Ausgrabungen und Erkenntnissen in den weiter nördlich gelegenen Fundstätten Jiroft und Shahr-i Sokhta gehörte die Lagerstätte zu einem Bronzezeitlichen Kulturkreis, der zwischen der Industal-Kultur und Sumer lag. Er war ein Zentrum der Hochkultur mit zahlreichen Funden der Chloritgefäße, die im gesamten Raum zwischen Indus und Tigris gefunden wurden. Damit hatte man ein Bindeglied, eine dritte Hochkultur zwischen den bekannten Zentren des 3. Jahrtausends gefunden.

Chloritgefäße wurden in so gut wie alle Nachbarländer bis an die Mittelmeerküste exportiert und erfreuten sich dort einer großen Beliebtheit. Die Gefäße waren mit reliefierten Fabelwesen, Skorpionen, bizarren Vogelmenschen versehen. Wie in Jiroft fand man Rollsiegel aus Turkmenistan und Lothal, dem Hafen der Industal-Kultur und Stempel aus Pakistan und Bahrein, was aus weitreichende Handelsbeziehungen hindeutet. Die Experten der neuen Ausgrabungen gehen daher von einer selbständigen Hochkultur aus, die vermutlich noch vorelamisch war. Tepe Yahya gehörte zum Einflußbereich Jirofts, das zum vorelamitischen Kulturkreis rechnet. Es fanden sich Tontafeln mit der protoelamischen Schrift. Die Experten vermuten, dass hier wertvolle Waren, wie Lapislazuli, Bronze, Juwelen und Gold verarbeitet und nach Sumer weitertransportiert wurden, wo diese Rohstoffe nicht vorkamen.

Chloritgefäße

Literatur

  • Clifford C. Lamberg-Karlovsky: Excavations at Tepe Yahya, Iran, 1967 - 1975, The early periods. Cambridge Mass 1986. ISBN 0-87365-541-9
  • Clifford C. Lamberg-Karlovsky: Excavations at Tepe Yahya, Iran, 1967 - 1975, The third millennium. Cambridge Mass 2001. ISBN 0-87365-549-4
  • Peter Magee: Excavations at Tepe Yahya, Iran, 1967-1975. The Iron Age Settlement. ISBN 0-87365-550-8
  • Peter Damerow, Robert K. Englund: The proto-elamite texts from Tepe Yahya. Cambridge Mass 1989. ISBN 0-87365-542-7
  • Matthias Schulz: Vergessene Botschaft. In: Der Spiegel. Hamburg 2010,3,S.105f. Online ISSN 0038-7452

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tepe Yahya — (fa) تپه یحیی Localisation Pays …   Wikipédia en Français

  • Tepe Yahya — is an archaeological site in Kerman, Iran, some 220 km south of Kerman and 90 km south west of Jiroft. It was excavated 1967 to 1975 by the American School of Prehistoric Research under the direction of C. C. Lamberg Karlovsky.Habitation spans… …   Wikipedia

  • Tepe Yahya — Ancient trading city, southeastern Iran. Almost continuously occupied in the 5th–3rd millennia BC, it flourished as a centre for the production and distribution of soapstone before being abandoned during the 2nd millennium. It was reoccupied from …   Universalium

  • Tepe Yahya — Antigua ciudad comercial del sudeste de Irán. Habitada en forma casi continua en los milenios V–III BC, floreció como centro de producción y distribución de creta hispánica antes de ser abandonada durante el II milenio. Volvió a estar habitada… …   Enciclopedia Universal

  • Тепе-Яхья — Тепе Яхья  археологический памятник на территории иранского остана Керман, примерно в 220 км к югу от г. Керман, в 90 км к югу от г. Бафт и в 90 км к юго западу от местности Джирофт. Содержание 1 История 2 Археология …   Википедия

  • Civilisation De Jiroft — Histoire de l Iran Civilisation proto élamite (3 200 2 700 av. J. C.) Civilisation de Jiroft (3 000 Ve siècle av. J. C …   Wikipédia en Français

  • Civilisation de Jiroft — 28° 30′ N 57° 48′ E / 28.5, 57.8 …   Wikipédia en Français

  • Civilisation de jiroft — Histoire de l Iran Civilisation proto élamite (3 200 2 700 av. J. C.) Civilisation de Jiroft (3 000 Ve siècle av. J. C …   Wikipédia en Français

  • Art élamite — L art élamite a été élaboré dans le royaume d Élam, entre le IVe et le Ier millénaire avant J. C. Sommaire 1 Chronologie 2 Le contexte culturel élamite 2.1 La diversité de l Élam …   Wikipédia en Français

  • Histoire De L'Iran — Les frontières actuelles de l Iran …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.