Thamnophilidae

Ameisenvögel
Braunweißer Ameisenvogel (Gymnopithys leucaspis)

Braunweißer Ameisenvogel (Gymnopithys leucaspis)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Schreivögel (Tyranni)
Familie: Ameisenvögel
Wissenschaftlicher Name
Thamnophilidae
Swainson, 1824

Die Ameisenvögel (Thamnophilidae) sind eine artenreiche und formreiche Familie in der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes). Es besteht eine enge Verwandtschaft zu den Ameisenpittas bzw. Ameisendrosseln aus der Familie (Formicariidae).

Verbreitet sind die kleinen bis mittelgroßen Ameisenvögel ausschließlich in den tropischen und subtropischen Wäldern in Mittel- und Südamerika. Die Flügel sind bei den meisten Arten gerundet und kurz. Die Flugkünste sind nicht gut ausgeprägt. Ihr Gefieder ist meist unscheinbar gefärbt. Bei den Weibchen überwiegend rotbraun, bei den Männchen grau bis schwarz. Am Boden suchen sie hüpfend nach Insekten. Namensgebend war die Gewohnheit, den Zügen der Wanderameisen zu folgen und die aufgescheuchten Insekten, Spinnen oder auch kleine Reptilien und Schlangen zu vertilgen. Von den Ameisen ernähren sich nur wenige Arten.

Gattungen und Arten

Schwarzer Ameisenvogel (Myrmeciza immaculata)
Halsband-Ameisenvogel (Phaenostictus mcleannani)
Binden-Ameisenwürger (Thamnophilus doliatus)
  • Batara
  • Biatas
    • Weißbart-Ameisenwürger (Biatas nigropectus)
  • Cercomacra
    • Amazonasameisenfänger (Cercomacra laeta)
    • Aschgrauer Ameisenfänger (Cercomacra cinerascens)
    • Bananalameisenfänger (Cercomacra ferdinandi)
    • Dunkelgrauer Ameisenfänger (Cercomacra tyrannina)
    • Manuameisenfänger (Cercomacra manu)
    • Mato-Grosso-Ameisenfänger (Cercomacra melanaria)
    • Parkers Ameisenfänger (Cercomacra parkeri)
    • Schmalschnabel-Ameisenfänger (Cercomacra carbonaria)
    • Schwarzgrauer Ameisenfänger (Cercomacra nigrescens)
    • Streifenschwanz-Ameisenfänger (Cercomacra brasiliana)
    • Südlicher Trauerameisenfänger (Cercomacra serva)
  • Clytoctantes
  • Cymbilaimus
  • Dichrozona
    • Bürzelbinden-Ameisenfänger (Dichrozona cincta)
  • Drymophila
    • Bindenschwanz-Ameisenfänger (Drymophila squamata)
    • Langschwanz-Ameisenfänger (Drymophila caudata)
    • Ockerbürzel-Ameisenfänger (Drymophila ochropyga)
    • Olivrücken-Ameisenfänger (Drymophila malura)
    • Rostbauch-Ameisenfänger (Drymophila ferruginea)
    • Rostschwanz-Ameisenfänger (Drymophila genei)
    • Weißbauch-Ameisenfänger (Drymophila devillei)
    • Zimtbauch-Ameisenfänger (Drymophila rubricollis)
  • Dysithamnus
    • Fleckenbrust-Würgerling (Dysithamnus stictothorax)
    • Nördlicher Schwarzbrustwürgerling (Dysithamnus leucostictus)
    • Olivgrauer Würgerling (Dysithamnus mentalis)
    • Rostrücken-Würgerling (Dysithamnus xanthopterus)
    • Schiefergrauer Würgerling (Dysithamnus occidentalis)
    • Streifenkopf-Würgerling (Dysithamnus striaticeps)
    • Südlicher Schwarzbrustwürgerling (Dysithamnus plumbeus)
    • Tüpfelscheitel-Würgerling (Dysithamnus puncticeps)
  • Formicivora
    • Braunrücken-Ameisenfänger (Formicivora grisea)
    • Dunkelrücken-Ameisenfänger (Formicivora melanogaster)
    • Schiefergrauer Ameisenfänger (Formicivora iheringi)
    • Schwarzkopf-Ameisenfänger (Formicivora erythronotos)
    • Bergameisenfänger (Formicivora serrana)
    • Restingaameisenfänger (Formicivora littoralis)
    • Zimtrücken-Ameisenfänger (Formicivora rufa)
  • Frederickena
    • Dunkelbrauner Ameisenwürger (Frederickena unduligera)
    • Schwarzkehl-Ameisenwürger (Frederickena viridis)
  • Gymnocichla
    • Nacktstirn-Ameisenvogel (Gymnocichla nudiceps)
  • Gymnopithys
    • Bindenschwanz-Ameisenvogel (Gymnopithys salvini)
    • Braunweißer Ameisenvogel (Gymnopithys leucaspis)
    • Rostkehl-Ameisenvogel (Gymnopithys rufigula)
    • Schwarzschwanz-Ameisenvogel (Gymnopithys lunulatus)
    • Weißohr-Ameisenvogel (Gymnopithys bicolor)
  • Herpsilochmus
    • Brustband-Ameisenfänger (Herpsilochmus pectoralis)
    • Fahlbauch-Ameisenfänger (Herpsilochmus motacilloides)
    • Fleckenbrust-Ameisenfänger (Herpsilochmus longirostris)
    • Fleckenmantel-Ameisenfänger (Herpsilochmus dorsimaculatus)
    • Gelbkehl-Ameisenfänger (Herpsilochmus axillaris)
    • Graukehl-Ameisenfänger (Herpsilochmus parkeri)
    • Rotschwingen-Ameisenfänger (Herpsilochmus rufimarginatus)
    • Salvinameisenfänger (Herpsilochmus sticturus)
    • Schwarzscheitel-Ameisenfänger (Herpsilochmus atricapillus)
    • Tepuiameisenfänger (Herpsilochmus roraimae)
    • Toddameisenfänger (Herpsilochmus stictocephalus)
    • Weißbrauen-Ameisenfänger (Herpsilochmus pileatus)
  • Hylophylax
    • Ockerflecken-Ameisenwächter (Hylophylax naevius)
    • Rotmantel-Ameisenwächter (Hylophylax naevioides)
    • Schuppenmantel-Ameisenwächter (Hylophylax poecilinotus)
    • Weißflecken-Ameisenwächter (Hylophylax punctulatus)
  • Hypocnemis
    • Gelbbrauen-Ameisenschnäpper (Hypocnemis hypoxantha)
    • Rostflanken-Ameisenschnäpper (Hypocnemis cantator)
  • Hypocnemoides
    • Nördlicher Grauameisenschnäpper (Hypocnemoides melanopogon)
    • Südlicher Grauameisenschnäpper (Hypocnemoides maculicauda)
  • Hypoedaleus
    • Perlenmantel-Ameisenwürger (Hypoedaleus guttatus)
  • Mackenziaena
    • Langschwanz-Ameisenwürger (Mackenziaena leachii)
    • Schwarzmasken-Ameisenwürger (Mackenziaena severa)
  • Megastictus
    • Kurzschwanz--Ameisenwürger (Megastictus margaritatus)
  • Microrhopias
    • Tropfenflügel-Ameisenfänger (Microrhopias quixensis)
  • Myrmeciza
    • Bleigrauer Ameisenvogel (Myrmeciza hyperythra)
    • Braunrücken-Ameisenvogel (Myrmeciza exsul)
    • Goeldiameisenvogel (Myrmeciza goeldii)
    • Grauband-Ameisenvogel (Myrmeciza longipes)
    • Graukopf-Ameisenvogel (Myrmeciza griseiceps)
    • Grauscheitel-Ameisenvogel (Myrmeciza laemosticta)
    • Kurzschwanz-Ameisenvogel (Myrmeciza berlepschi)
    • Nördlicher Schuppenameisenvogel (Myrmeciza ruficauda)
    • Pechbrust-Ameisenvogel (Myrmeciza atrothorax)
    • Schiefergrauer Ameisenvogel (Myrmeciza nigricauda)
    • Schmuckbrust-Ameisenvogel (Myrmeciza loricata)
    • Schwarzer Ameisenvogel (Myrmeciza immaculata)
    • Schwarzgrauer Ameisenvogel (Myrmeciza fortis)
    • Südlicher Rotschwanz-Ameisenvogel (Myrmeciza hemimelaena)
    • Südlicher Schuppenameisenvogel (Myrmeciza squamosa)
    • Tupfelwangen-Ameisenvogel (Myrmeciza pelzelni)
    • Weißband-Ameisenvogel (Myrmeciza ferruginea)
    • Weißschulter-Ameisenvogel (Myrmeciza melanoceps)
    • Zweifarb-Ameisenvogel (Myrmeciza disjuncta)
  • Myrmoborus
    • Schmalbrauen-Ameisenschnäpper (Myrmoborus myotherinus)
    • Schwarzkopf-Ameisenschnäpper (Myrmoborus melanurus)
    • Varzeaameisenschnäpper (Myrmoborus lugubris)
    • Weißstirn-Ameisenschnäpper (Myrmoborus leucophrys)
  • Myrmochanes
    • Schwarzweißer Ameisenschnäpper (Myrmochanes hemileucus)
  • Myrmorchilus
    • Strichelrücken-Ameisenfänger (Myrmorchilus strigilatus)
  • Myrmornis
    • Stummelschwanz-Ameisenvogel (Myrmornis torquata)
  • Myrmotherula
    • Amazonien-Strichelameisenschlüpfer (Myrmotherula multostriata)
    • Blassgrauer-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula menetriesii)
    • Gelbkehl-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula ambigua)
    • Gelbstreifen-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula sclateri)
    • Graubauch-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula hauxwelli)
    • Grauflügel-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula behni)
    • Guayana-Strichelameisenschlüpfer (Myrmotherula surinamensis)
    • Hochland-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula schisticolor)
    • Iheringameisenschlüpfer (Myrmotherula iheringi)
    • Kleiner Silberameisenschlüpfer (Myrmotherula sunensis)
    • Östlicher Weißkehl-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula brachyura)
    • Perlenkehl-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula gularis)
    • Rio-de-Janeiro-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula fluminensis)
    • Rio Negro-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula klagesi)
    • Rostbauch-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula guttata)
    • Salvadoriameisenschlüpfer (Myrmotherula minor)
    • Schwarzbinden-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula urosticta)
    • Silber-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula longipennis)
    • Südlicher Einfarbameisenschlüpfer (Myrmotherula unicolor)
    • Nördlicher Einfarbameisenschlüpfer (Myrmotherula snowi)
    • Varzeaameisenschlüpfer (Myrmotherula assimilis)
    • Weißbauch-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula longicauda)
    • Weißflanken-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula axillaris)
    • Weißstreifen-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula cherriei)
    • Westlicher Strichelameisenschlüpfer (Myrmotherula pacifica)
    • Westlicher Weißkehl-Ameisenschlüpfer (Myrmotherula ignota)
    • Yungasameisenschlüpfer (Myrmotherula grisea)
  • Neoctantes
    • Schwarzer Bodenameisenwürger (Neoctantes niger)
  • Percnostola
    • Rotschopf-Ameisenvogel (Percnostola lophotes)
    • Schwarzscheitel-Ameisenvogel (Percnostola rufifrons)
  • Phaenostictus
    • Halsband-Ameisenvogel (Phaenostictus mcleannani)
  • Phlegopsis
    • Glanzkopf-Ameisenvogel (Phlegopsis barringeri)
    • Rotspiegel-Ameisenvogel (Phlegopsis erythroptera)
    • Tropfenmantel-Ameisenvogel (Phlegopsis nigromaculata)
  • Pithys
    • Weißgesicht-Ameisenvogel (Pithys albifrons)
    • Weißmasken-Ameisenvogel (Pithys castaneus)
  • Pygiptila
    • Fleckenflügel-Ameisenwürger (Pygiptila stellaris)
  • Pyriglena
    • Fleckenmantel-Feuerauge (Pyriglena atra)
    • Weißrücken-Feuerauge (Pyriglena leuconota)
    • Weißschulter-Feuerauge (Pyriglena leucoptera)
  • Rhegmatorhina
    • Grauschopf-Ameisenvogel (Rhegmatorhina melanosticta)
    • Rostbauch-Ameisenvogel (Rhegmatorhina cristata)
    • Rostbrust-Ameisenvogel (Rhegmatorhina berlepschi)
    • Schwarzkopf-Ameisenvogel (Rhegmatorhina gymnops)
    • Weißbrust-Ameisenvogel (Rhegmatorhina hoffmannsi)
  • Rhopornis
    • Graues Feuerauge (Rhopornis ardesiacus)
  • Sakesphorus
    • Fleckengesicht-Ameisenwürger (Sakesphorus bernardi)
    • Schulterflecken-Ameisenwürger (Sakesphorus melanothorax)
    • Schwarzgesicht-Ameisenwürger (Sakesphorus canadensis)
    • Schwarzweißer Ameisenwürger (Sakesphorus melanonotus)
    • Silberwangen-Ameisenwürger (Sakesphorus cristatus)
    • Trauer-Ameisenwürger (Sakesphorus luctuosus)
  • Sclateria
    • Mangroveameisenvogel (Sclateria naevia)
  • Skutchia
    • Weißstirn-Ameisenvogel (Skutchia borbae)
  • Taraba
  • Terenura
    • Gelbbürzel-Ameisenfänger (Terenura sharpei)
    • Grauwangen-Ameisenfänger (Terenura callinota)
    • Rostrücken-Ameisenfänger (Terenura maculata)
    • Rotrücken-Ameisenfänger (Terenura spodioptila)
    • Rotschulter-Ameisenfänger (Terenura humeralis)
    • Schwarzrücken-Ameisenfänger (Terenura sicki)
  • Thamnistes
    • Rostbrauner Ameisenwürger (Thamnistes anabatinus)
  • Thamnomanes
    • Blaugrauer Würgerling (Thamnomanes schistogynus)
    • Einfarbwürgerling (Thamnomanes caesius)
    • Nördlicher Schwarzkehlwürgerling (Thamnomanes ardesiacus)
  • Thamnophilus
    • Amazonien-Tropfenameisenwürger (Thamnophilus amazonicus)
    • Binden-Ameisenwürger (Thamnophilus doliatus)
    • Braunflügel-Ameisenwürger (Thamnophilus murinus)
    • Dunkelmantel-Ameisenwürger (Thamnophilus palliatus)
    • Einfarb-Ameisenwürger (Thamnophilus unicolor)
    • Flussufer-Ameisenwürger (Thamnophilus cryptoleucus)
    • Hochland-Ameisenwürger (Thamnophilus aroyae)
    • Kapuzen-Ameisenwürger (Thamnophilus bridgesi)
    • Nördlicher Schwarzameisenwürger (Thamnophilus nigriceps)
    • Perlschulter-Ameisenwürger (Thamnophilus aethiops)
    • Rostflügel-Ameisenwürger (Thamnophilus torquatus)
    • Rostscheitel-Ameisenwürger (Thamnophilus ruficapillus)
    • Schiefergrauer Ameisenwürger (Thamnophilus schistaceus)
    • Schwarzgrauer Ameisenwürger (Thamnophilus nigrocinereus)
    • Streifen-Ameisenwürger (Thamnophilus multistriatus)
    • Südlicher Schwarzameisenwürger (Thamnophilus praecox)
    • Südlicher Tropfenameisenwürger (Thamnophilus caerulescens)
    • Tepui-Tropfenameisenwürger (Thamnophilus insignis)
    • Tüpfelwollrücken (Thamnophilus punctatus)
    • Weißscheitel-Ameisenwürger (Thamnophilus doliatus)
    • Westlicher Tropfenameisenwürger (Thamnophilus atrinucha)
  • Xenornis
    • Strichelrücken-Ameisenwürger (Xenornis setifrons)

Literatur

  • Herausgeber: Forshaw, Joseph: Enzyklopädie der Vögel, 1999 - ISBN 3828915574

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thamnophilidae — ? Thamnophilidae Славковая муравьянка Myrmeciza immaculata Научная классификация Царство: Животные …   Википедия

  • Thamnophilidae —   Thamnophilidae H …   Wikipedia Español

  • Thamnophilidae — Thamnophilidés …   Wikipédia en Français

  • Thamnophilidae — tikrosios skruzdlesės statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Thamnophilidae angl. typical antbirds ryšiai: platesnis terminas – krosniniai paukščiai siauresnis terminas – arakuros siauresnis terminas – baltabarzdės skruzdlesės… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Желтоглазки (Thamnophilidae) — ? Желтоглазка Научная классификация Царство: Животные Тип: Хордовые Подтип: Позвоночные Класс: Птицы Подкласс: Новонёбные …   Википедия

  • Thamnophilidé — Thamnophilidae Thamnophilidés …   Wikipédia en Français

  • Муравьеловки — ? Thamnophilidae Славковая муравьянка Myrmeciza immaculata Научная классификация Царство: Животные …   Википедия

  • Полосатые муравьеловки — ? Thamnophilidae …   Википедия

  • Antbird — Taxobox name = Antbirds image width = 250px image caption = Bicoloured Antbird Gymnopithys leucaspis regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes subordo = Tyranni familia = Thamnophilidae familia authority = Swainson,… …   Wikipedia

  • Scale-backed Antbird — Common Scale backed Antbird male …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.