Thomas Linley senior

Thomas Linley senior.

Thomas Linley senior (* 17. Januar 1733 in Wells, Somerset; † 19. November 1795) war ein englischer Musiker und Bühnenkomponist.

Thomas Linley studierte Orgel an der Bath Abbey bei Thomas Chilcot und arbeitete in Bath als Musiklehrer. Er spielte eine wichtige Rolle in Baths Musikleben, organisierte unter anderem Oratorienkonzerte.

Er hatte sechs Kinder, von denen sein Sohn Thomas Linley junior am bekanntesten wurde. Seine Kinder wurden von ihm bereits im jungen Alter als beachtete Musiker in das Musikleben eingeführt. Seine Töchter Elizabeth Ann (* 1754), Mary (* 1758) und Maria (* 1763) waren bereits im frühen Jugendalter beachtete Sängerinnen und Schauspielerinnen, sein Sohn Samuel (* 1760) war ein talentierter Oboist, ging dann aber zur See.

Sein Sohn Thomas Linley junior spielte bereits im Alter von sieben Jahren Violinkonzerte und wurde bald anerkannter Komponist.

Zahlreiche seiner Kinder fanden einen frühen Tod, sein Sohn Thomas starb mit 22 Jahren bei einem Bootsunglück, sein Sohn Samuel starb an Bord an einem Fieber und seine drei Töchter kamen noch im gleichen Jahr um. Thomas Linley senior starb, wie man sagt, wohl an gebrochenem Herz im November 1795.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomas Linley junior — Thomas Linley junior. Thomas Linley junior (* 7. Mai 1756 in Bath, Somerset; † 5. August 1778 in Grimsthorpe, Lincolnshire) war ein bekannter englischer Komponist und Violinist. Leben Thomas Linley war der …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Linley — ist der Name folgender Personen: Thomas Linley senior (1733−1795), englischer Musiker und Bühnenkomponist Thomas Linley junior (1756−1778), englischer Komponist und Geiger Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unt …   Deutsch Wikipedia

  • Linley — ist der Familienname folgender Personen: Cody Linley (* 1989), US amerikanischer Schauspieler Thomas Linley senior (1733−1795), englischer Musiker und Bühnenkomponist Thomas Linley junior (1756−1778), englischer Komponist und Geiger Linley ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Henry Huxley — Woodburytype print of Huxley (1880 or earlier) Born 4 May 1825(1825 05 04) …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lin — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Drury Lane Theatre — Drury Lane exterior 1809 Theatre Royal, Drury Lane: Innenansicht von 1808 Das Theatre Royal Drury Lane ist ein Theater im Londoner West End …   Deutsch Wikipedia

  • Lady Emma Hamilton — (* 26. April 1765 (?) in Ness, Cheshire) als Amy Lyon, getauft 12. Mai 1765 in Great Neston (Cheshire); † 15. Januar 1815 in Calais) war von 1798 1805 die Mätresse des englischen Admirals Horatio Nelson. Aus einfachsten Verhältnissen stammend… …   Deutsch Wikipedia

  • 17. Jänner — Der 17. Januar (in Österreich und Südtirol: 17. Jänner) ist der 17. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 348 Tage (in Schaltjahren 349 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Theatre Royal Drury Lane — Drury Lane exterior 1809 Theatre Royal, Drury L …   Deutsch Wikipedia

  • 1795 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | ► ◄ | 1760er | 1770er | 1780er | 1790er | 1800er | 1810er | 1820er | ► ◄◄ | ◄ | 1791 | 1792 | 1793 | 17 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.