Thomas Rowlandson


Thomas Rowlandson
Erotische Karikatur von Thomas Rowlandson

Thomas Rowlandson (* Juli 1756; † 22. April 1827) war ein englischer Maler und Karikaturist.

Rowlandson wurde in einem Londoner Vorort geboren und war wahrscheinlich der Sohn eines Händlers.

Er war Student an der Königlichen Kunstakademie, und mit 16 lebte und studierte er einige Zeit in Paris. Er unternahm viele Reisen auf dem Kontinent und ergänzte sein Portfolio um zahllose Skizzen, die Leben und Charaktere zum Inhalt hatten.

Bildergalerie

Literatur

  • A. P. Oppé, Thomas Rowlandson. His Drawings and Watercolours (1923), Edited by Geoffrey Holme, Published by The Studio, Limited, London
  • Robert R. Wark, Drawings by Thomas Rowlandson in the Huntington Collection, San Marino, CA 1975, ISBN 0-87328-065-2
  • The English dance of death. Ackermann's Repository of Art, London 1816 (Digital)

Weblinks

 Commons: Thomas Rowlandson – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.