Thymiateria

Ein Terracotta-Thymiaterion mit einer Darstellung des Attis aus Tarsos, 2. oder 1. Jahrhundert v. Chr.

Als Thymiaterion (altgriechisch: θυμιατήριον, von θυμιάω, räuchern; Mehrzahl Thymiateria) wird ein antikes Räuchergefäß bezeichnet.

Das Thymiaterion wurde als Räuchergestell für den Haus-, Grab- und Götterkult verwendet. Anlässe zur Verwendung waren Kulthandlungen, festliche Umzüge oder Symposien. Beim Thymiaterion war ein meist schüsselartiges Gefäß mit einem hohen Fuß verbunden und mit einem durchlöcherten Deckel versehen, durch den der Rauch abziehen konnte. Die Form erinnert oft an einen Kandelaber. Thymiateria bestanden vor allem aus Metall (meist Bronze), seltener waren Formen aus Stein oder Ton (Terrakotta). Die Räuchergestelle waren in vielen Mittelmeerkulturen verbreitet, so bei den Phöniziern, Etruskern und Griechen.

Literatur

  • Wolfgang Schiering: Die griechischen Tongefässe. Gestalt, Bestimmung und Formenwandel. 2. Auflage. Mann, Berlin 1983, S. 159 ISBN 3-7861-1325-4 (Gebr.-Mann-Studio-Reihe).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • THYMIATERIA — urbs Lybiae ad Oceanum Atlanticum sita Steph. Hodie Azamor dici Ramusius conicere videtur. Vide Thymaterium …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Kénitra — القنيطرة Kénitra vue de l espace Administration …   Wikipédia en Français

  • Thymiaterion (Räuchergefäß) — Ein Terracotta Thymiaterion mit einer Darstellung des Attis aus Tarsos, 2. oder 1. Jahrhundert v. Chr. Als Thymiaterion (altgriechisch: θυμιατήριον, von θυμιάειν thymiaein, räuchern; Mehrzahl Thymiateria) wird ein antikes Räuchergefäß bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Thymiaterion — Atis con un gorro frigio. Thymiaterion de terracota de Tarso, siglo I o II a. C., Louvre. Un thymiaterion es un tipo de incensario o quemador de incienso, utilizado antiguamente en la región mediterránea con propósitos espirituales y religio …   Wikipedia Español

  • Synagogue de Doura-Europos — 34° 44′ 51″ N 40° 43′ 38″ E / 34.7474, 40.7272 …   Wikipédia en Français

  • Synagogue de Doura Europos — 34° 44′ 51″ N 40° 43′ 38″ E / 34.7474, 40.7272 …   Wikipédia en Français

  • Synagogue de Dura-Europos — Synagogue de Doura Europos 34° 44′ 51″ N 40° 43′ 38″ E / 34.7474, 40.7272 …   Wikipédia en Français

  • Synagogue de doura europos — 34° 44′ 51″ N 40° 43′ 38″ E / 34.7474, 40.7272 …   Wikipédia en Français

  • Thymiaterion — A thymiaterion is a type of censer or incense burner, formerly used in the Mediterranean region for spiritual and religious purposes and especially in religious ceremonies.The term is used not only for the censers of ancient Greece, from where… …   Wikipedia

  • Sa Testa — Der heilige Brunnen von Sa Testa wurde in den 1930er Jahren von Wasser suchenden Schäfern an der Küstenstraße von Olbia nach Golfo Aranci auf Sardinien entdeckt. Die Ausgrabung führte Francesco Soldati 1938 durch. Das Bauwerk wurde 1969 von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.