Timo Schultz


Timo Schultz
Timo Schultz
Schultz.JPG
Spielerinformationen
Geburtstag 26. August 1977
Geburtsort WittmundDeutschland
Größe 178 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
bis0001995
1995–1996
TuS Esens
Werder Bremen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996–2000
1996–2000
2000–2002
2002–12/2002
2003–2005
2005–2011
2007–
Werder Bremen II
Werder Bremen
VfB Lübeck
Harburger TB 1865
Holstein Kiel
FC St. Pauli
FC St. Pauli II
107 (15)
0 0(0)
53 0(2)
15 0(1)
43 0(4)
129 (10)
2 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 22. August 2011

Timo Schultz (* 26. August 1977 in Wittmund) ist ein deutscher Fußballspieler, der derzeit beim FC St. Pauli II unter Vertrag steht.

Schultz begann seine Karriere beim TuS Esens in seiner ostfriesischen Heimatstadt. Bis 2000 spielte er bei Werder Bremen. Von 2000 bis 2002 spielte er für den VfB Lübeck. Danach spielte er ein halbes Jahr für den Harburger TB 1865. Von Januar 2003 bis 2005 war er für Holstein Kiel aktiv. Dabei wurde er vom damaligen Trainer Frank Neubarth sogar in die 2. Mannschaft aussortiert. Aufgrund massiver Proteste der Holsteinfans kehrte er doch noch einmal in die 1.Mannschaft zurück und konnte das Vertrauen auch mit Toren zurückzahlen. Trotzdem wechselte er zur Saison 2005/06 zum FC St. Pauli in die Regionalliga Nord. Zunächst war er nur für die zweite Mannschaft vorgesehen, jedoch etablierte er sich schnell in der ersten Mannschaft und war in der Saison 2006/07 maßgeblich am Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga beteiligt, sowie in der darauffolgenden Saison am Klassenerhalt. Am Ende der Saison 2009/2010 stieg Schultz mit dem FC St. Pauli sogar in die 1. Bundesliga auf.

Im Mai 2010 verlängerte er seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2011. Am 25. September 2010 bestritt er dann sein Debüt in der 1. Bundesliga, als er im Heimspiel gegen Borussia Dortmund in der 83. Spielminute eingewechselt wurde.

Nachdem sein Profivertrag zum 30. Juni 2011 ausgelaufen war, unterschrieb Schultz einen neuen Amateurvertrag bis zum 30. Juni 2012 beim FC St. Pauli.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Timo Schultz — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Timo — (auch Thimo) ist ein aus dem Althochdeutschen stammender männlicher Vorname; es handelt sich um eine Kurzform oder Variante von Timotheos. Der Namenstag für Timo ist der 26. Januar. Weitere Varianten des Vornamens sind unter anderem Tim bzw. Timm …   Deutsch Wikipedia

  • Schultz — ist ein deutscher Familienname Herkunft und Bedeutung Schultz ist eine Schreibvariante des Namens Schulz und ist wie dieser vom Amt des Schultheißen abgeleitet. Varianten Schulz, Schultze, Schulze, weitere siehe Schultheiß anglisiert: Shultz… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Spieler des VfB Lübeck — Die Liste der Spieler des VfB Lübeck umfasst alle Spieler, die seit 1994 mindestens einen Einsatz in der ersten Fußballmannschaft der Herren des deutschen Sportvereins VfB Lübeck vorzuweisen haben. Erfasst sind somit alle Spieler, die für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Trulsen — André Trulsen Spielerinformationen Voller Name André Trulsen Geburtstag 28. Mai 1965 Geburtsort Hamburg, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • FC St. Pauli 1910 — FC St. Pauli Voller Name FC St. Pauli von 1910 e.V. Vereinsfarben Braun Weiß Gegründet 15. Mai 1910 Mitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • FC St. Pauli Hamburg — FC St. Pauli Voller Name FC St. Pauli von 1910 e.V. Vereinsfarben Braun Weiß Gegründet 15. Mai 1910 Mitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrrad-Club St. Pauli — FC St. Pauli Voller Name FC St. Pauli von 1910 e.V. Vereinsfarben Braun Weiß Gegründet 15. Mai 1910 Mitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • Harburger TB — 1865 bzw. Harburger TB Voller Name Harburger Turnerbund von 1865 e.V. Gegründet 6. September 1865 Stadion Jahnhöhe Plätze 7.000 Homepage …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.