UN-Generalversammlung


UN-Generalversammlung
Die Generalversammlung der Vereinten Nationen
Ein Vertreter eines UN-Mitgliedstaates hält eine Rede in der Vollversammlung

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (englisch: United Nations General Assembly, UNGA) ist die Vollversammlung der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen. Jeder Mitgliedstaat darf durch bis zu fünf Personen in einer Sitzung vertreten sein.

Die Generalversammlung prüft und genehmigt den Haushaltsplan der Vereinten Nationen (Art. 17 I UN-Charta). Zu ihren weiteren Aufgaben gehört die Beratung und die Annahme von empfehlenden Resolutionen. Die Generalversammlung darf sich mit praktisch jeder Frage von internationaler Bedeutung befassen, solange sie nicht gleichzeitig vom Sicherheitsrat behandelt wird (Art. 10 UN-Charta).

Im Gegensatz zu Resolutionen des UN-Sicherheitsrates sind jene der UN-Generalversammlung völkerrechtlich nicht bindend, können jedoch dadurch politisches Gewicht haben, dass sie einen Entschluss einer Mehrheit der Mitgliedstaaten darstellen. Das heißt aber nicht, dass ihre Entscheidungen völkerrechtlich ohne Wirkung bleiben müssen: Die Resolutionen der UNGA können unter bestimmten Voraussetzungen zur Ausbildung von verbindlichem Völkergewohnheitsrecht beitragen. Zudem sind die Beschlüsse der UNGA, die organisationsinterne Angelegenheiten wie Verwaltungs- oder Budgetangelegenheiten (Haushaltsplan) betreffen, für das Sekretariat bindend.

Um die Arbeit zu erleichtern, hat die Generalversammlung Komitees (Ausschüsse) zu verschiedenen Themen eingerichtet, die wiederum Arbeitsgruppen einberufen können.

Gesprochene Wikipedia Dieser Artikel ist als Audiodatei verfügbar:
Speichern | Text der gesprochenen Version
Mehr Informationen zur „Gesprochenen Wikipedia“

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Generalversammlung — (Plenarversammlung, Hauptversammlung) heißt in Vereinen, Genossenschaften, Gewerkschaften (Gewerkenversammlung) und Aktiengesellschaften eine Versammlung, zu der sämtliche Mitglieder der Gesellschaft in gesetzlich oder statutarisch bestimmter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Generalversammlung — Generalversammlung, die in gesetzlicher oder satzungsmäßiger Form berufene Versammlung der Mitglieder einer Gesellschaft, die in Angelegenheiten allgemeiner oder besonders wichtiger Art Beschluß zu fassen hat, von Bedeutung bei… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Generalversammlung — Generalversammlung …   Deutsch Wörterbuch

  • Generalversammlung der Vereinten Nationen — Die Generalversammlung der Vereinten Nationen Ein Vertreter eines UN Mitglied …   Deutsch Wikipedia

  • Generalversammlung — Die Generalversammlung ist ein Organ von privaten wie öffentlich rechtlichen Vereinigungen. So ist sie zum Beispiel das höchste Organ der eingetragenen Genossenschaft, in einigen Körperschaften des öffentlichen Rechts und den juristischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Generalversammlung (Begriffsklärung) — Der Begriff Generalversammlung subsumiert die UN Generalversammlung die Generalversammlung öffentlich rechtlicher Körperschaften und von Wirtschaftszusammenschlüssen die Generalversammlung der Kirche von Schottland die Generalversammlung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Generalversammlung — Ge|ne|ral|ver|samm|lung 〈f. 20〉 Hauptversammlung, Versammlung sämtlicher Mitglieder (von Gesellschaften, Vereinen usw.) * * * Ge|ne|ral|ver|samm|lung, die: Versammlung sämtlicher Mitglieder einer Gesellschaft, Genossenschaft, eines Vereins o. Ä.; …   Universal-Lexikon

  • Generalversammlung — die Generalversammlung, en (Mittelstufe) Versammlung aller Mitglieder einer Genossenschaft, eines Vereins o. Ä. Beispiel: Die Generalversammlung beschloss einstimmig die Kapitalerhöhung. Kollokation: eine Generalversammlung einberufen …   Extremes Deutsch

  • Generalversammlung — Ge·ne·ra̲l·ver·samm·lung die; eine Versammlung, zu der alle Mitglieder eines Vereins, einer Organisation o.Ä. eingeladen werden <eine Generalversammlung einberufen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Generalversammlung — Generalprobe, Generalversammlung ↑ generell …   Das Herkunftswörterbuch

  • Generalversammlung der Nationalen Olympischen Komitees — Generalinė nacionalinių olimpinių komitetų asamblėja statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Tarptautinė organizacija, vienijanti nacionalinius olimpinius komitetus. Generalinė nacionalinių olimpinių komitetų asamblėja yra pripažinta …   Sporto terminų žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.