UNEP

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (engl. United Nations Environment Programme, UNEP; französisch Programme des Nations unies pour l'environnement, PNUE) hat seinen Hauptsitz in Nairobi, Kenia. Es ist das erste Organ der Vereinten Nationen mit Hauptsitz in einem Entwicklungsland. Vorsitzender des UNEP war von 1998 bis Ende März 2006 der ehemalige deutsche Bundesumweltminister Klaus Töpfer. Sein Nachfolger ist Achim Steiner, ehemaliger Vorsitzender der IUCN, der das Amt am 15. Juni 2006 übernahm.

Das Umweltprogramm wurde 1972 mit der UN-Resolution 27/2997 vom 15. Dezember 1972 ins Leben gerufen. Nach seinem Selbstverständnis ist das Programm die "Stimme der Umwelt" bei den UN. UNEP wirkt als Auslöser, Anwalt, Lehrer und Vermittler für den schonenden Umgang mit der Umwelt und einer nachhaltigen Entwicklung. Es arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, darunter anderen UN-Organisationen und anderen internationalen Organisationen, Regierungen, Nichtregierungsorganisationen, Unternehmen und der Zivilgesellschaft.

Inhaltsverzeichnis

Aufgaben

  • Globale, regionale und nationale Umweltdaten sammeln und bewerten. Schwerpunkte sind hierbei Klimaveränderungen, Verschmutzung der Erdatmosphäre, Probleme mit dem Trinkwasser, Schädigung der Küstenregion und Ozeane, Verschlechterung des Bodens und Wüstenbildung, dem Artensterben, gefährliche Abfälle und giftige Chemikalien.
  • Politische Instrumente für den Umweltschutz entwickeln: im Rahmen des UNEP wurden die meisten heute gültigen multilateralen Umweltabkommen entwickelt und ins Leben gerufen. Viele von diesen Abkommen sind heute selbstständig.
  • Stärkung von Institutionen beim schonenden Umgang mit der Umwelt.
  • Die Weitergabe von Wissen und Technologie für nachhaltige Entwicklung ermöglichen.
  • Die Zivilgesellschaft und private Unternehmen zur Zusammenarbeit ermutigen.

UNEP beteiligt sich am Global Compact.

Wettbewerbe

  • UNEP verleiht jährlich den sogenannten LivCom-Award an die „Lebenswertesten Städte der Welt“.

Reform

Mit dem 2002 in Johannesburg festgeschriebenen Cartagena-Prozess begann eine bis heute anhaltende Initiative zur Stärkung des UN-Umweltprogramms. Sie beinhaltet die Teilnahme aller UN-Mitglieder im Verwaltungsrat von UNEP und eine auf Ministerebene gestärkte Koordination des existierenden Umwelt-Governance-Systems. Eine zweite mögliche Reform lässt sich in den Diskussionen um die Gründung einer UNEO genannten UN-Umweltorganisation (englisch: United Nations Environment Organisation) erkennen, die an die Stelle des UN-Umweltprogramms treten könnte.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • UNEP — (United Nations Environment Program) UN program that coordinates UN environmental activities and helps developing countries in implementing good policies from an environmental standpoint and encourages sustainable development using sound… …   English contemporary dictionary

  • UNEP — Программа ООН по окружающей среде или ЮНЕП (англ. UNEP, United Nations Environment Programme)  созданная в рамках системы ООН программа, способствующая координации охраны природы на общесистемном уровне. Программа учреждена на основе резолюции… …   Википедия

  • UNEP — Umweltprogramm der Vereinten Nationen * * * UNEP,   Abkürzung für United Nations Environment Programme [juː naɪtɪd neɪʃnz ɪn vaɪərənmənt prəʊgræm, englisch], Umweltprogramm der Vereinten Nationen, 1972 gegründetes UN Spezialorgan (Sitz: Nairobi); …   Universal-Lexikon

  • UNEP — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres   Sigles de trois lettres > Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • UNEP — abbrev United Nations Environment Programme * * * UNEP «YOO nehp», noun. the United Nations Environmental Program. * * * abbr. United Nations Environment Programme …   Useful english dictionary

  • UNEP — United Nations environment program …   Military dictionary

  • UNEP — Siglas en inglés del PNUMA. Ver: PNUMA …   Diccionario ecologico

  • UNEP — United Nations Environment Programme (Community » Non Profit Organizations) ** United Nations Environment Program (Academic & Science » Ocean Science) ** United Nations Environment Program (Business » International Business) ** United Nations… …   Abbreviations dictionary

  • UNEP — United Nations Environmental Program …   Medical dictionary

  • UNEP — United Nations Environment/Environmental Program …   Acronyms


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.