UNITA


UNITA
Flagge der UNITA

Die União Nacional para a Independência Total de Angola (Nationale Union für die völlige Unabhängigkeit Angolas, kurz UNITA) ist eine ehemalige Guerillaorganisation und heute eine politische Partei in Angola.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Guerilla und Partei unter Savimbi

Die UNITA wurde offiziell als Guerillabewegung im Kampf gegen die portugiesische Kolonialherrschaft gegründet und hauptsächlich von den Ovimbundu im zentralen Hochland Angolas (der größten Ethnie des Landes) unterstützt. Von ihrer Gründung bis zu dessen Tod (2002) wurde die UNITA von ihrem Anführer Jonas Savimbi dominiert.

Die UNITA bekämpfte jedoch hauptsächlich die anderen Unabhängigkeitsbewegungen FNLA und MPLA. Laut (heute öffentlich zugänglichen) portugiesischen Akten aus dieser Zeit hatte der UNITA-Anführer Savimbi in Wirklichkeit Anfang 1970 ein Kollaborationsabkommen mit der Kolonialmacht Portugal geschlossen.[1]

Ursprünglich erhielt sie Hilfe von China, geriet aber noch vor dem endgültigen Abzug der Portugiesen unter den Einfluss der USA, Apartheid-Südafrikas und Marokkos. Wesentliche inländische Finanzquelle der UNITA war der Verkauf von Blutdiamanten aus den eroberten Gebieten, u.a. an De Beers[2].

Nach der Unabhängigkeit Angolas von Portugal im Jahre 1975 wurde die UNITA nicht an der Macht beteiligt und die marxistisch beeinflusste siegreiche MPLA übernahm die Regierungsaufgaben im Land. Wenig später begann die UNITA mit militärischen Aktionen gegen die Regierung und der folgende Bürgerkrieg in Angola dauerte mit Unterbrechungen bis 2002 an.

Mehrere Male in ihrer Geschichte beendete die UNITA Friedensgespräche und neue Kämpfe brachen aus, so zum Beispiel 1992 und 1998. Bei den Wahlen 1992 hatte die UNITA zwar im Vergleich zu anderen Oppositionsparteien einen relativ hohen Stimmenanteil, aber nicht die gewünschte Mehrheit erreicht, woraufhin sie wieder vorbereitete militärische Aktionen gegen die Regierung begann.

Tod Savimbis und Ende des Bürgerkrieges

Gegen Ende der 1990er Jahre verlor die UNITA die Unterstützung der USA und anderer westlicher Staaten. 2002 kam es zur Einkreisung des Anführers Savimbis und dessen Tod im Gefecht mit Regierungstruppen. 6 Wochen später kam es zur Unterzeichnung einer Waffenstillstandsvereinbarung zwischen der Regierung und der UNITA. Im August 2002 löste die UNITA offiziell ihren militärischen Arm auf.

Konsolidierung zur Partei

Seither ist die UNITA unter ihrem neuen Präsidenten Isaias Samakuva bemüht, sich als politische Partei zu konsolidieren.

Bei den ersten Parlamentswahlen nach Ende des Bürgerkrieges am 5. und 6. September 2008 erhielt die Partei etwa zehn Prozent der Stimmen.[3]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Guardian, 25. Februar 2002
  2. Savimbis Quellen sprudeln, Freitag, 12. Februar 1999
  3. n-tv.de, Parlamentswahlen in Angola - Opposition gesteht Niederlage ein, 9. Sept. 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • unità — s.f. [dal lat. unĭtas atis, der. di unus uno ]. 1. a. [condizione dell essere solo e non più di uno: l u. del genere umano ] ▶◀ unicità. b. [il costituire un insieme che, pur formato o derivato da più elementi o componenti, risulta tuttavia… …   Enciclopedia Italiana

  • UNITA — UNITẠ,   Abkürzung für União Nacional para a Independência Total de Angola …   Universal-Lexikon

  • Unità, L' — Unitạ̀, L   [»die Einheit«], italienische Tageszeitung, gegründet 1924, Organ der KP Italiens und (ab 1990) ihrer Nachfolgepartei PDS; Verlagsorte: Rom und Mailand; stellte am 28. 7. 2000 ihr Erscheinen ein; neu herausgegeben von einer… …   Universal-Lexikon

  • unita — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mos VIa, CMc. unitaicie; lm M. unitaici {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} członek kościoła greckokatolickiego na ziemiach polskich; grekokatolik {{/stl 7}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}2.… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • UNITA — /ū nēˈtə/ abbrev União Nacional para a Independência Total de Angola (Portuguese), National Union for the Total Independence of Angola …   Useful english dictionary

  • unità — u·ni·tà s.f.inv. AU 1. l essere unico, singolo: unità e molteplicità | nella teologia cristiana, attributo di Dio in quanto unica sostanza in tre persone: il mistero dell unità e della trinità di Dio; unità della Chiesa, una delle caratteristiche …   Dizionario italiano

  • UNITA — National Union for the Total Independence of Angola União Nacional para a Independência Total de Angola Leader Isaías Samakuva Found …   Wikipedia

  • UNITA — ▪ political organization, Angola byname of  National Union for the Total Independence of Angola , Portuguese  União Nacional para a Independência Total de Angola        Angolan political party that was originally founded to free the nation from… …   Universalium

  • Unita — Flagge der UNITA Die União Nacional para a Independência Total de Angola (Nationale Union für die völlige Unabhängigkeit Angolas, kurz UNITA) ist eine ehemalige Guerillaorganisation und heute eine politische Partei in Angola. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • unità — {{hw}}{{unità}}{{/hw}}s. f. 1 Caratteristica o condizione di ciò che è uno e indivisibile: l unità dello spirito | Nella teologia cristiana, attributo di Dio, come unica sostanza in tre persone. 2 Condizione, caratteristica di unico | Unità di… …   Enciclopedia di italiano


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.