Ulrich Schuppler


Ulrich Schuppler
Ulrich Schuppler
Spielerinformationen
Geburtstag 23. Mai 1966
Geburtsort Karlsruhe, Deutschland
Staatsbürgerschaft Deutschland deutsch
Körpergröße 1,98
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
19811983 Deutschland TV Kirrlach
19831986 Deutschland TSV Malsch
19861989 Deutschland MTSV Schwabing
19891993 Deutschland SG Leutershausen
19931994 Deutschland SG Wallau-Massenheim
19942001 Deutschland TSV Östringen
20012004 Deutschland SG Kronau/Östringen
Nationalmannschaft
Debüt am 5. Mai 1986
            gegen Niederlande Niederlande in Übach-Palenberg
  Spiele (Tore)
Deutschland Deutschland 5 (1) [1]

Ulrich „Uli“ Schuppler (* 23. Mai 1966) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Er spielte im linken Rückraum.

Für Deutschland hat Schuppler fünf Länderspiele bestritten (1986 und 1987), in denen er ein Tor warf.

Unmittelbar nach dem Ende seiner Karriere als Spieler wechselte Schuppler in das Management der damaligen SG Kronau/Östringen.[2] Vom 1. Juni 2004 bis 30. Juni 2007 war der Diplom-Betriebswirt Geschäftsführer der Rhein-Neckar Löwen GmbH. Für diesen Zeitraum wurde er von seinem Arbeitgeber freigestellt. Vor dem Ablauf der Rückkehr-Option zu seinem alten Arbeitgeber, beendete er sein Engagement bei den Rhein-Neckar Löwen.[3]

Erfolge

Einzelnachweise

  1. DHB-Datenbank: Ulrich Schuppler (alle Länderspiele und Tore)
  2. handball-news.info vom 31. Mai 2005, SG verlängert Vertrag mit Geschäftsführer Schuppler
  3. handball-news.info vom 8. Dezember 2006, Ulrich Schuppler verlängert seinen Vertrag nicht

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schuppler — Ulrich Schuppler Spielerinformationen Geburtstag 23. Mai 1966 Geburtsort Karlsruhe, Deutschland Staatsbürgerschaft deutsch Körpergröße 1,98 Spiel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rhein-Neckar-Löwen — Stammvereine TSG Kronau, TSV Baden Östringen Spitznamen: Kröstis, Kröten, Löwen Gegründet: 2002 Vereinsfarben: gelb/blau …   Deutsch Wikipedia

  • Rnl — Rhein Neckar Löwen Stammvereine TSG Kronau, TSV Baden Östringen Spitznamen: Kröstis, Kröten, Löwen Gegründet: 2002 Vereinsfarben: gelb/blau …   Deutsch Wikipedia

  • Rnlö — Rhein Neckar Löwen Stammvereine TSG Kronau, TSV Baden Östringen Spitznamen: Kröstis, Kröten, Löwen Gegründet: 2002 Vereinsfarben: gelb/blau …   Deutsch Wikipedia

  • SG Kronau-Östringen — Rhein Neckar Löwen Stammvereine TSG Kronau, TSV Baden Östringen Spitznamen: Kröstis, Kröten, Löwen Gegründet: 2002 Vereinsfarben: gelb/blau …   Deutsch Wikipedia

  • SG Kronau/Östringen — Rhein Neckar Löwen Stammvereine TSG Kronau, TSV Baden Östringen Spitznamen: Kröstis, Kröten, Löwen Gegründet: 2002 Vereinsfarben: gelb/blau …   Deutsch Wikipedia

  • Arcane Codex — Der Fall in die Finsternis Veröffentlichung Originalverlag Nackter Stahl Originalveröffentlichung 17. Oktober 2002 Originalsprache deu …   Deutsch Wikipedia

  • Rhein-Neckar Löwen — Voller Name Spitzname(n) Löwen, Kröstis, Kröten Gegründet 2002 von TSG Kronau …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.