Ussuri


Ussuri
Ussuri
Verlauf des Ussuri

Verlauf des Ussuri

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Sichote-Alin (Russisch-Fernost), Grenze Russland zu VR China
Flusssystem Amur
Abfluss über Amur → Ochotskisches Meer
Quelle im Gebirge Sichote-AlinVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung bei Chabarowsk in den Amur
48.452777777778135.06388888889

48° 27′ 10″ N, 135° 3′ 50″ O48.452777777778135.06388888889
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 897 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 193.000 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
AbflussmengeVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ: 1.150 m³/s
Rechte Nebenflüsse Bikin, Chor
Linke Nebenflüsse Sungatscha, Muling HeVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Ussuri (chin.: Wusuli Jiang, 乌苏里江 / 烏蘇里江) ist ein rechter Nebenfluss des Amur (Heilong Jiang) in Russland und China.

Der 897 km lange Ussuri entspringt in Russisch-Fernost ost-nordöstlich von Wladiwostok im Süden des Sichote-Alin-Gebirges (Küstengebirge gegenüber Japan). Seine Quelle befindet sich nur wenige Kilometer westlich der Küste des Japanischen Meeres, eines Randmeeres des Pazifiks. Von dort wendet sich sein Wasser landeinwärts überwiegend in nördliche Richtungen. Nach dem Verlassen des Gebirges mündet die aus Richtung Südwesten kommende Sungatscha ein, die als russisch-chinesischer Grenzfluss dem etwa 4.400 km² großen Chankasee entfließt. Fortan ist auch der Ussuri Grenzfluss zwischen Russland und China. Weiter nördlich mündet der aus Richtung Südwesten kommende Muling He ein. Etwas unterhalb der Einmündung des Ussuri in den Amur, die sich auch noch auf dieser Grenze befindet, liegt die Stadt Chabarowsk (die Hauptstadt von Russisch-Fernost).

Der Ussuri und der Sungatschi bilden im Sommer eine schiffbare Strecke von 750 km Länge.

1968/69 gab es am Ussuri schwere Grenzgefechte zwischen den Grenztruppen.

Siehe auch

Quellen

  • Meyers großes Taschenlexikon in 24 Bänden. BI-Taschenbuchverlag 1992, Band 23, S. 64.
  • Algirdas J. Knystautas, Jurij B. Sibnev: Die Vogelwelt Ussuriens. Avifaunistisches zwischen Amur und Japanischem Meer. Verlag Parey, Hamburg 1987, ISBN 3-490-18618-4.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ussuri —   der, chinesisch Wusuli Jiang [ dʒjaȖ], rechter Nebenfluss des Amur, im Fernen Osten Russlands, 897 km lang; entsteht aus den im Sichote Alin entspringenden Quellflüssen Ulache und Daubiche, fließt weiter als Tieflandsfluss, bildet mit seinem… …   Universal-Lexikon

  • Ussuri — Ussūri, r. Nebenfluß des Amur, im russ. sibir. Küstengebiet, mündet bei Chabarowsk; bildet mit seinem l. Zufluß Sungatschi (Abfluß des Chankasees) eine schiffbare Strecke von 770 km. – Das Ussuri Küstenland bildet den ganzen südl. Teil des russ.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ussuri — Ussuri, Fluß in der Mandschurei, bildet auf einer langen Strecke die Grenze zwischen dem russischen u. chinesischen Gebiet, ist schiffbar u. mündet in den Amur …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ussūri — Ussūri, rechter Nebenfluß des Amur im sibir. Küstengebiet, bildet mit dem ihm rechts zugehenden, aus dem Chankasee kommenden Sungatschi die Grenze zwischen Rußland und China. Auf dieser 769 km langen Strecke ist er schiffbar. An seinen mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ussuri — [o͞o so͞o′rē] river in SE Asian Russia, flowing north along the Manchurian border into the Amur River: 365 mi (587 km) …   English World dictionary

  • Ussuri — geographical name river 365 miles (587 kilometers) E Asia on border between Russia & China flowing N into the Amur …   New Collegiate Dictionary

  • Ussuri — /ooh soor ee/; Russ. /ooh sooh rddyi/, n. a river in E Asia, forming part of the boundary between E Manchuria and the SE Russian Federation in Asia, flowing N to the Amur River. 500 mi. (805 km) long. Also called Wusuli Jiang. * * * …   Universalium

  • Ussuri — (chino Wu su li) ► Río de Asia, en la frontera oriental de China, afluente del Amur; 909 km …   Enciclopedia Universal

  • Ussuri — Us•su•ri [[t]uˈsʊər i[/t]] n. geg a river in E Asia, forming part of the boundary between E Manchuria and the SE Russian Federation in Asia, flowing N to the Amur River. 500 mi. (805 km) long …   From formal English to slang

  • Ussuri — /ʊsʊˈri/ (say oosoo ree) noun a river in Asia forming a part of the boundary between eastern Manchuria and south eastern Russia, flowing north to the river Amur. 587 km …   Australian English dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.