Valentin-Esprit Fléchier

Valentin Esprit Fléchier

Valentin Esprit Fléchier (* 10. Juni 1632 in Pernes-les-Fontaines, Departement Vaucluse; † 16. Februar 1710 in Montpellier) war ein französischer Bischof, Kanzelredner und Schriftsteller.

Leben

Valentin Esprit Fléchier, namhafter französischer Kanzelredner und Schriftsteller, geboren in Pernes in der Grafschaft Venaissin, gehörte eine Zeit lang dem Jesuitenorden an, war dann Lehrer der Rhetorik in Narbonne, ging 1659 nach Paris, wo er bald als Kanzelredner großen Ruf erlangte und mit den Schöngeistern des Hôtel de Rambouillet viel verkehrte. Seine Leichenreden, insbesondere die auf Turenne, sind Meisterwerke der höhern Beredsamkeit.

Zugleich mit Jean Racine 1673 in die Akademie aufgenommen, wurde er durch Ludwig XIV. 1685 Bischof von Lavaur (Tarn), 1687 von Nîmes, wo er die Akademie gründete. Er starb 16. Februar 1710 in Montpellier. Von seinen Werken sind neben den oft aufgelegten Oraison funèbres (Paris 1681, zuletzt 1878) zu erwähnen:

Werke (Auswahl)

  • Histoire de Théodose le Grand, pour Monseigneur le Dauphin (Paris 1679; neue Ausg., Tours 1881);
  • Histoire du cardinal Ximenès (Paris 1693, 2 Bde.; deutsch von Fritz, Würzb. 1828) und die
  • Panégyriques des saints et quelques sermons de morale (Paris 1690, 3 Bde.).

Weblinks

Siehe auch: Liste der Bischöfe von Nîmes


Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Esprit Fléchier — Nom de naissance Valentin Esprit Fléchier Activités Orateur …   Wikipédia en Français

  • Esprit Fléchier — Valentin Esprit Fléchier Valentin Esprit Fléchier (* 10. Juni 1632 in Pernes les Fontaines, Departement Vaucluse; † 16. Februar 1710 in Montpellier, Dépt. Hérault) war ein namhafter französischer Bischof, Kanzelredner und Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Esprit Flechier — Esprit Fléchier Valentin Esprit Fléchier (10 juin 1632 à Pernes les Fontaines 16 février 1710 à Nîmes) est un homme d Église et prédicateur français, évêque de Lavaur et de Nîmes, considéré comme l un des grands orateurs du… …   Wikipédia en Français

  • Fléchier — Valentin Esprit Fléchier Valentin Esprit Fléchier (* 10. Juni 1632 in Pernes les Fontaines, Departement Vaucluse; † 16. Februar 1710 in Montpellier) war ein französischer Bischof, Kanzelredner und Schriftsteller. Leben Valentin Esprit Fléchier,… …   Deutsch Wikipedia

  • Fléchier — Esprit Fléchier Valentin Esprit Fléchier (10 juin 1632 à Pernes les Fontaines 16 février 1710 à Nîmes) est un homme d Église et prédicateur français, évêque de Lavaur et de Nîmes, considéré comme l un des grands orateurs du… …   Wikipédia en Français

  • Fléchier —   [fle ʃje], Valentin Esprit, französisch katholischer Theologe und Schriftsteller, * Pernes les Fontaines (bei Carpentras) 10. 6. 1632, ✝ Montpellier 16. 2. 1710; war seit 1685 Bischof von Lavaur, 1687 von Nîmes und wurde besonders durch seine… …   Universal-Lexikon

  • Catalogue des œuvres de Hyacinthe Rigaud — Signature de H. Rigaud Le Catalogue des œuvres de Hyacinthe Rigaud est la liste des tableaux actuellement connus du portraitiste Hyacinthe Rigaud ; lequel a acquis sa principale notoriété grâce à son célèbre portrait de Louis XIV en grand… …   Wikipédia en Français

  • Tableau de Hyacinthe Rigaud — Catalogue des œuvres de Hyacinthe Rigaud Signature de H. Rigaud Le Catalogue des œuvres de Hyacinthe Rigaud est la liste des tableaux actuellement connus du portraitiste Hyacinthe Rigaud ; lequel a acquis sa principale notoriété grâce à son… …   Wikipédia en Français

  • Catalogue des œuvres d'Hyacinthe Rigaud — Autoportrait d Hyacinthe Rigaud dit « au manteau rouge » 1692 Gravure de Pierre Drevet …   Wikipédia en Français

  • Флешье, Эспри — Эспри Флешье фр. Valentin Esprit Fléchier …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.