Veranstaltungstechnik

Oberbühnen sind ein üblicher Bestandteil der Theatertechnik

Die Veranstaltungstechnik (kurz: VA-Technik) befasst sich mit der technischen Planung und Durchführung von Veranstaltungen, z. B. bei Feiern, Konzerten, Messen oder in Theatern.

Die meist elektrischen und elektronischen Gerätschaften und Anlagen umfassen die Tontechnik (inkl. der Verstärker, Mischpulte, Mikrofone und Wiedergabegeräte), die Lichttechnik, die Videotechnik, die Bühne(n), Szeneflächen, Dekoration/Raumgestaltung, die Sicherheitstechnik, die Regelungs- und Steuerungstechnik, mechanische Elemente (zum Beispiel rotierende Bühnen), Pyrotechnik und die Stromversorgung.

Berufliche Befassung mit der Veranstaltungstechnik

Für die Veranstaltungstechnik gibt es in Deutschland das Berufsbild der Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und wird von der Industrie- und Handelskammer geleitet.

Nach der VStättVO muss bei Auf- oder Abbau, wesentlichen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten und technischen Proben auf Großbühnen oder Szenenflächen mit mehr als 200 Quadratmetern ein Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik anwesend sein. Solche Verantwortlichen sind Meister oder Diplom-Ingenieure (wird in der Versammlungsstätten-Verordnung des jeweiligen Bundeslandes geregelt).

Weiterführend kann man beispielsweise den Meister für Veranstaltungstechnik machen (allerdings werden 5 Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt).

Des Weiteren besteht die Möglichkeit Veranstaltungstechnik und -management an der Beuth-Hochschule für Technik Berlin zu studieren. Das Studium umfasst 7 Semester und endet mit dem Abschluss Bachelor of Engineering. Aufbauend darauf ist ein 3 Semester dauernder Masterstudiengang möglich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fachkraft für Veranstaltungstechnik — Die Fachkraft für Veranstaltungstechnik bzw. der Veranstaltungstechniker (Österreich) ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf mit den Schwerpunkten der Konzeptionierung und Durchführung von Veranstaltungen aller Art. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Normenausschuss Veranstaltungstechnik, Bild und Film — Der Normenausschuss Veranstaltungstechnik, Bild und Film (NVBF) als Teil des Deutschen Instituts für Normung ist zuständig für die Erarbeitung und Überprüfung von Normen für die Bereiche Veranstaltungstechnik, Bild und Film. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Meister für Veranstaltungstechnik — Der Meister für Veranstaltungstechnik ist eine Berufsbezeichnung und Ausbildung auf der Ebene eines Meisters. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben 2 Gliederung 3 Zulassungsvoraussetzungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Traverse (Veranstaltungstechnik) — Traversen in der Veranstaltungstechnik sind Trage und Aufbaukonstruktionen. Sie werden auch als Truss bezeichnet. Meist bestehen sie aus Aluminium, aber auch Traversen aus Stahl sind durchaus verbreitet. Inhaltsverzeichnis 1 Formen 1.1 1 Punkt… …   Deutsch Wikipedia

  • Rigg (Veranstaltungstechnik) — Als Rigg wird in der Veranstaltungstechnik die Aufhängung von Lasten bezeichnet, während der Aufbauprozess als so genanntes Rigging bekannt ist. Dabei kommen unter anderem Traversen (Fachjargon: Truss, deutsch Fachwerk ) zum Einsatz, um… …   Deutsch Wikipedia

  • Rig (Veranstaltungstechnik) — Als Rig wird in der Veranstaltungstechnik die Aufhängung von Lasten bezeichnet, während der Aufbauprozess als so genanntes Rigging bekannt ist. Dabei kommen unter anderem Traversen (Fachjargon: Truss, deutsch „Fachwerk“) zum Einsatz, um… …   Deutsch Wikipedia

  • Veranstaltungstechniker — Die Veranstaltungstechnik (kurz: VA Technik) befasst sich mit der technischen Planung und Durchführung von Veranstaltungen, z. B. bei Feiern, Konzerten, Messen oder in Theatern. Oberbühnen sind ein üblicher Bestandteil der Theatertechnik Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lichttechnik — bezeichnet alle technischen Maßnahmen, die dazu dienen, Lichtverhältnisse zu beeinflussen. Dazu zählt neben der Beleuchtung durch den Einsatz von Leuchten und das Lenken von Tageslicht in Gebäuden die Signalisierung durch Licht. Die Lichttechnik… …   Deutsch Wikipedia

  • PROCON — MultiMedia AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • PROCON MultiMedia AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.