Vulkameter

Vulkameter im Einsatz: Die Kammer ist geöffnet, auf der unteren Kammerhälfte liegt der Prüfkörper, die Messung ist abgeschlossen.
Vulkameterkurven: oben Temperatur, unten Drehmoment

Vulkameter ist ein Messgerät, mit dem das Verhalten einer vernetzbaren Mischung aus Polymeren, Füllstoffen und Zuschläge bei der Vulkanisation untersucht werden kann. Dabei erhält man als Antwort des Materials auf eine aufgezwungene oszillierende Deformierung in einer beheizten und geteilten Kammer charakteristische Meßwerte wie

  • elastisches Drehmoment
  • viskoses Drehmoment
  • Kammertemperaturen
  • Phasenwinkel

als Funktion der Zeit.

Das Messprinzip

Eine definierte Menge einer unvulkanisierten Mischung wird zwischen zwei Metallkammern Druck und Temperatur ausgesetzt. Die Vulkanisation setzt nun ein, es werden Brücken im Molekül gebildet und die Mischung vernetzt immer mehr. Der untere Teil der Kammer bewegt sich einige Winkelgrade hin- und her, der obere Kammerteil enthält einen Kraftaufnehmer, der die Auslenkung misst und auf einen Schreiber überträgt bzw. die Daten zu einem PC schickt.

Ist der Vorgang abgeschlossen, erhält man eine Hüllkurve, deren Zeit- und Auslenkungswertepaare mathematisch ausgewertet werden. So kann beispielsweise der Grad der Vernetzung nach einer bestimmten Zeit ebenso bestimmt werden wie auch die benötigte Zeit, um das Material zu einem gewünschten Anteil zu vernetzen.

Ohne Vulkameter wäre die Überwachung und die gezielte Entwicklung von Gummimischungen nicht möglich.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dickflüssig — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Dickflüssigkeit — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Dynamische Viskosität — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Dünnflüssig — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Dünnflüssigkeit — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Fliessfähig — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Fliessfähigkeit — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Fliessverhalten — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Fließfähig — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia

  • Fließfähigkeit — Physikalische Größe Name kinematische Viskosität Größenart kinematische Viskosität Formelzeichen der Größe ν Größen und Einheiten system Einhei …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.