Waffenkleid

Als Waffenrock, Wappenrock oder Waffenkleid wurde das von Rittern über dem Harnisch getragene Kleidungsstück bezeichnet.

Laut Oeconomischer Encyclopädie von Johann Georg Krünitz war er „von feinem Tuch, oft gestickt, mit Pelz verbrämt oder bunt bemalt“. „Nur Ritter, nicht Knappen, durften Waffenröcke tragen. Eine Schärpe von der Farbe des Ritters oder seines Lehensherrn umschloß den Leib. Jetzt nennt man so die kurzen Tuchröcke der Infanterie und Cavallerie, welche an Stelle der frackähnlichen Montirungen getreten sind.“[1]

Um Freund und Feind im Kampf unterscheiden zu können, wurde an Waffenkleid wie Schild, Schabracke und Lanze das Wappenbild des Kämpfenden angebracht.[2]

Der Sage nach soll der weiße Waffenrock Leopold des Tugendhaften nach den siegreichen Kämpfen bei der Belagerung von Akkon (1189–1191) während des Dritten Kreuzzuges rot von Blut gewesen sein. Als er seinen Schwertgurt abnahm, war darunter noch ein weißer Streifen zu erkennen. Da sein Banner während der Schlacht verloren gegangen war, erteilte Kaiser Heinrich VI. ihm das Recht die rot-weiß-roten Farben als neues Banner zu tragen. So soll der Bindenschild des Erzherzogtums Österreich und letztlich die Flagge Österreichs entstanden sein.

Quellen

  1. Oeconomische Encyclopädie, oder allgemeines System der Land- Haus- und Staats-Wirthschaft in alphabetischer Ordnung, von Johann Georg Krünitz
  2. Maike Vogt-Lüerssen: Der Alltag im Mittelalter

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Waffenkleid, das — Das Waffenkleid des es, plur. die er, ehedem das Kleid, welches man über den Harnisch anlegte, der Waffenrock …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Uniformrock — Napoléon im blauen Uniformrock der Gardegrenadiere zu Fuß (Gemälde von Jacques Louis David, 1812) Ein Uniformrock ist die Jacke einer Uniform. Der Begriff wird meist nur für historische Uniformen verwendet. Als Bunter Rock wurde er Synonym für… …   Deutsch Wikipedia

  • Wappenrock — über einer Kettenrüstung Der Wappenrock (auch Waffenrock; mhd. wapenroc oder wâpenroc) ist ein vermutlich mit dem zivilen Surcot verwandtes Kleidungsstück, das als heraldische Kennzeichnung des Trägers über der Rüstung eines mittelalterlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenrock, der — Der Waffenrock, des es, plur. die röcke, S. Waffenkleid …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tahmine — Tahmīne begegnet Rostam. Tahmīne oder Tahmīneh (persisch ‏تهمينه‎) ist eine weibliche Heldenfigur aus dem iranischen Nationalepos Schāhnāme von Firdausi, Tochter des Königs von Samangan, Ehefrau Rostams und Mutter von Sohrab …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.