Wilhelm von Gloucester


Wilhelm von Gloucester

Prinz Wilhelm von Gloucester (William Henry Andrew Frederick Windsor, * 18. Dezember 1941 in Barnet, Hertfordshire; † 28. August 1972 nahe Wolverhampton) war ein Mitglied des britischen Königshauses und Enkel von König Georg V.

Sein Vater war Henry, Duke of Gloucester, Prinz von Großbritannien und Irland, der dritte Sohn von Georg V. Seine Mutter war Alice, Duchess of Gloucester, Tochter von John Montagu-Douglas-Scott, 7. Duke of Buccleuch und 9. Duke of Queensbury. Als der Enkel eines britischen Monarchen in der männlichen Linie bekam Wilhelm von Gloucester den Titel His Royal Highness.

Seine Kindheit verbrachte er in Barnwell Manor in Northamptonshire und später in Australien, wo sein Vater von 1945 bis 1947 Generalgouverneur war.

Nach seinem Studienabschluss 1963 ging er für ein Jahr nach Amerika, wo er amerikanische Geschichte studierte. Nach seiner Rückkehr arbeitete er für eine Bank. Ab 1965 ging er in den diplomatischen Dienst ins Ausland, den er wegen des schlechter werdenden Gesundheitszustandes seines Vaters 1970 wieder verließ und nach Großbritannien zurückkehrte.

Er war ein ausgezeichneter Pilot, besaß mehrere Flugzeuge und trat in Air Shows auf. Er starb am 28. August 1972 bei einem Flugzeugabsturz in Halfpenny Green, nahe Wolverhampton. Sein jüngerer Bruder Prinz Richard folgte an seiner Stelle dem Vater als Duke of Gloucester nach.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prinz Wilhelm von Gloucester — (William Henry Andrew Frederick Windsor, * 18. Dezember 1941 in Barnet, Hertfordshire; † 28. August 1972 nahe Wolverhampton) war ein Mitglied des britischen Königshauses und Enkel von König Georg V. Sein Vater war Henry, Duke of Gloucester, Prinz …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm von Ypern — (* um 1104; † 24. Januar 1162 oder 1164 in der Abtei Sankt Peter in Lo) war der uneheliche Sohn von Philipp von Ypern und seiner Geliebten, der Dame von Lo. Dadurch war er ein Enkel von Robert I., Graf von Flandern. Er war Burggraf von Ypern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm von Ypern, 1. Earl of Kent — (* um 1104; † 24. Januar 1162 oder 1164 in der Abtei Sankt Peter in Lo) war der uneheliche Sohn von Philipp von Ypern und seiner Geliebten, der Dame von Lo. Dadurch war er ein Enkel von Robert I., Graf von Flandern. Er war Burggraf von Ypern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Heinrich, Herzog von Gloucester und Edinburgh — Sir William Beechey: William Henry, Duke of Gloucester and Edinburgh, Öl auf Leinwand, 1804 William Henry (* 14. November 1743 in London; † 25. August 1805 in London) war ein Mitglied der britischen Königsfamilie. Leben William Henry war der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Friedrich, Herzog von Gloucester und Edinburgh — Prinz Wilhelm Friedrich, Herzog von Gloucester und Edinburgh (* 15. Januar 1776 in Rom; † 30. November 1834 in Bagshot Park, Surrey) war ein Mitglied der britischen Königsfamilie. Leben Wilhelm Friedrich war der Sohn von William Henry, Duke of… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm von Malmesbury — Glasfenster in Malmesbury Abbey mit dem Abbild Wilhelms …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Gloucester — Ansicht der Kathedrale von Gloucester. Die Kathedrale St. Peters und der Heiligen und unteilbaren Dreifaltigkeit von Gloucester, offiziell: The Cathedral Church of The Holy and Indivisible Trinity [1], in Gloucester, England, befindet sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog von Gloucester — (engl. Duke of Gloucester) ist ein britischer Adelstitel, der häufig an einen der Söhne des regierenden Monarchen verliehen wurde. Die ersten vier Verleihungen erfolgten im Adelsstand von England (Peerage of England), die nächste Verleihung im… …   Deutsch Wikipedia

  • Humphrey von Gloucester — Humphrey, Duke of Gloucester (* 3. Oktober 1390; † 23. Februar 1447 in Bury St. Edmunds) war der fünfte Sohn des englischen Königs Heinrich IV. und seiner ersten Frau Mary de Bohun. Humphrey wurde so nach seinem Großvater Humphrey de Bohun, dem 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Alice Herzogin von Gloucester — Australische Briefmarke, 1945 Prinzessin Alice, Herzogin von Gloucester (geborene Lady Alice Christabel Montagu Douglas Scott) (* 25. Dezember 1901; † 29. Oktober 2004), war die Frau von Heinrich Wilhelm, Herzog von Gloucester, dem Sohn von König …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.