Winchester-Haus


Winchester-Haus
Das Winchester Mystery House

Das Winchester-Haus (Winchester Mystery House) ist das ehemalige Wohnhaus von Sarah Winchester, der Witwe des Gewehrfabrikanten William Winchester. Es steht in San Jose (Kalifornien, USA).

Die Bauarbeiten begannen im Jahr 1884 und wurden erst mit dem Tod von Sarah Winchester am 5. September 1922 beendet. Das Gebäude hat 160 Räume unterschiedlicher Größe, darunter allein 40 Schlafzimmer, auf 4 Etagen (7 waren es vor dem San-Francisco-Erdbeben von 1906), 47 Kamine, 17 Schornsteine, mehrere Geheimgänge und über 1000 Fenster.

In dem Haus befinden sich mehrere Kuriositäten, wie zum Beispiel Türen, hinter denen einfach eine Wand ist, eine Treppe, die sieben Stufen hinab und dann wieder elf hinauf führt, eine Treppe, die einfach in der Decke endet und eine Tür, die in den Abgrund führt. Das Gebäude entstand stückweise, bis zu ihrem Tod wurden ständig neue Räume hinzugefügt, ein einheitlicher Bauplan existiert nicht.

Einem Volksglauben zufolge war Sarah Winchester von der Furcht besessen, von den Geistern der mit Winchester-Gewehren Getöteten im Schlaf heimgesucht und getötet zu werden. Daher habe sie ihre Villa wie ein riesiges Labyrinth bauen lassen und täglich in anderen Zimmern übernachtet, um von den Geistern nicht gefunden zu werden.

Links

37.318333333333-121.950833333337Koordinaten: 37° 19′ 6″ N, 121° 57′ 3″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Winchester House — Das Winchester Mystery House Das Winchester Haus (Winchester Mystery House) ist das ehemalige Wohnhaus von Sarah Winchester, der Witwe des Gewehrfabrikanten William Winchester. Es steht in San Jose (Kalifornien, USA). Die Bauarbeiten begannen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus der Verdammnis — Filmdaten Deutscher Titel: Stephen Kings Haus der Verdammnis Originaltitel: Stephen King s Rose Red Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 245 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Winchester Mystery House — Das Winchester Mystery House Das Winchester Haus (Winchester Mystery House) ist das ehemalige Wohnhaus von Sarah Winchester, der Witwe des Gewehrfabrikanten William Winchester. Es steht in San Jose (Kalifornien, USA). Die Bauarbeiten begannen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Winchester College — Schulform Public School Gründung 1382 Ort Winchester County Hampshire …   Deutsch Wikipedia

  • Winchester — 51.063055555556 1.3166666666667 Koordinaten: 51° 4′ N, 1° 19′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Beaufort — Die Beauforts waren ein englisches Adelsgeschlecht im Mittelalter. Sie waren die illegitimen Nachkommen des John of Gaunt, eines Sohnes Eduards III. und seiner Geliebten Catherine Swynford. Nach der Hochzeit der Eltern wurden die Beauforts… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Blois — Das Haus Blois (auch Theobaldiner, Tetbaldiner oder Thibaldiens) hatte ab dem 10. Jahrhundert die Grafschaft Blois inne, dazu unter anderem die Grafschaften Chartres und Châteaudun. Sie erbte im 11. Jahrhundert die Grafschaften Troyes und Meaux,… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Beaumont — Das Haus Beaumont war eine Familie des normannischen Adels, die im Zusammenhang mit der Eroberung Englands zu einer der ersten Familien auf der Insel aufstieg. Ihre Angehörigen sind vor allem als Earl of Warwick bekannt. Ihre wesentlichen Titel… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Horn — Das Haus Horn war eine Familie des niederländisch belgischen Adels. Es ist erstmals zu Beginn des 12. Jahrhunderts als Besitzer von Horn (Limburg) bezeugt. Das Familiengut konnte durch Erbschaften um Altena, Wessem, Kortessem etc. erweitert… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Borsselen — Das Haus Borsselen war eine Familie des niederländischen (Hoch)adels. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichtliches 2 Stammliste (Auszug) 3 Einzelnachweise 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.