Wizards of os

Außenbereich zwischen Columbiahalle und Columbiaclub

Das Wizards of OS, kurz WOS, ist eine in Berlin stattfindende Konferenz, die der Autor Volker Grassmuck in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung organisiert. Ihr Thema ist das Potenzial von PC und Internet, Open Source, Open Content, freier Kommunikation und offener Kooperation bei der Schaffung von Wissen und die Wissensordnung digitaler Medien im allgemeinen. Die Konferenz ist interdisziplinär angelegt und will „eine Plattform für eine Begegnung von ‚harten‘ Technikwissenschaften und ‚weichen‘ Kultur- und Sozialwissenschaften, von Hackern und Anwälten, Geschäftsleuten und Künstlern, Aktivisten und Politikern“ bieten[1]. So zieht sie regelmäßig Prominente aus der Open-Source-Welt an. Zu den Referenten auf der WOS zählen der GNU-Gründer Richard Stallman, die Open-Source-Rechtsexperten Lawrence Lessig und Eben Moglen, Jimmy Wales, der Gründer der freien Enzyklopädie Wikipedia, aber auch zahlreiche Künstler wie die Medienkünstler Dragan Espenschied und Alvar Freude und Vertreter von Menschenrechts- und Entwicklungshilfeorganisationen.

Der Name an sich ist eine Verballhornung von Wizard of Oz. Das „OS“ im Namen steht für Operating Systems (und nicht, wie oft vermutet „Open Source“).

Veranstaltungen

Jahr Name Datum Ort
2006 Wizards of OS 4 14.-16. September 2006 Columbiahalle und Columbiaclub
2004 Wizards of OS 3 10.-12. Juni 2004 Berliner Congress Centrum
2001 Wizards of OS 2 11.-13. Oktober 2001 Haus der Kulturen der Welt
1999 Wizards of OS 1 16.-17. Juli 1999 Haus der Kulturen der Welt

Weblinks

Fußnoten

  1. Wizard of OS: Konzept

Siehe auch: Oekonux


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wizards of OS — (Wizards of Operating Systems, or WOS ) is a Berlin based conference.Its topics are the cultural and political potentials of free software, software technology, digital networks and media, and more generally information freedom and open… …   Wikipedia

  • Wizards — bezeichnet: Washington Wizards, eine US amerikanische Basketballmannschaft Wizards of the Coast, eine US amerikanische Firma Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • Wizards of OS — Außenbereich zwischen Columbiahalle und Columbiaclub Das Wizards of OS, kurz WOS, ist eine in Berlin stattfindende Konferenz, die der Autor Volker Grassmuck in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung organisiert. Ihr Thema ist… …   Deutsch Wikipedia

  • wizards — wiz·ard || wɪzÉ™(r)d n. sorcerer; whiz; genius; magician; part of a program which helps a user perform an operation effectively (Computers) adj. exceptional, extraordinary, fantastic (British Slang) …   English contemporary dictionary

  • Wizards —  / Wizard    The Wise ones . See Istari, Heren Istarion.        The Valar s messengers to Middle earth.    A name for the order of the Maiar more properly called Istari, who came to Middle earth after the first millennium of the Third Age to aid… …   J.R.R. Tolkien's Middle-earth glossary

  • wizards —    A late medieval term, derived from wise and always implying arcane knowledge and mysterious authority, generally derived from written symbols and designs, and sacred words in ancient languages. It is used of *Merlin; of local heroes such as… …   A Dictionary of English folklore

  • WIZARDS — …   Useful english dictionary

  • Wizards of Waverly Place (season 3) — The Wizards of Waverly Place season three cast. Country of origin United States …   Wikipedia

  • Wizards de Washington — Wizards de Washington …   Wikipédia en Français

  • Wizards de washington — Généralités …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.