Xuanwu (Peking)


Xuanwu (Peking)
Lage Xuanwus in Peking

Xuanwu (chinesisch 宣武区 Xuānwǔ Qū) war ein Stadtbezirk der chinesischen Hauptstadt Peking mit 550.000 Einwohnern. Am 1. Juli 2010 wurde er aufgelöst und seine Fläche in den Stadtbezirk Xicheng integriert.

Das Hauptgebäude der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua in Xuanwu
Markt am Eingang zum Himmelstempel in Xuanwu

Inhaltsverzeichnis

Lage

Xuanwu lag südwestlich des Stadtzentrums (Tiananmen), war 16,5 km² groß und war damit nach Chongwen der zweitkleinste Stadtbezirk der historischen Altstadt.

Geschichte

Obwohl oder gerade weil der Stadtteil eine wechselvolle geschichtliche Entwicklung hinter sich hatte, fanden umgreifende Veränderungen statt. Zahlreiche der ursprünglichen Hutongs wurden abgerissen, nicht zuletzt in Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele 2008.

Sehenswürdigkeiten

In Xuanwu befand sich der Himmelstempel.

Weblinks

 Commons: Xuanwu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Xuanwu — ist der chinesische Name für die daoistische Gottheit des Dunklen Kriegers (Xuanwu 玄武) ist ein in China mehrfach vorkommender Ortsname: der Stadtbezirk 宣武区 der chinesischen Hauptstadt Peking, siehe Xuanwu (Peking) der Stadtbezirk 玄武区 der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Peking - Stadtbezirke — Dies ist eine Liste der Stadtbezirke von Peking. Die regierungsunmittelbare Stadt Peking in der Volksrepublik China gliedert sich in 16 Stadtbezirke und zwei Kreise. Das Verwaltungsgebiet Pekings stellt kein zusammenhängendes Stadtgebiet dar,… …   Deutsch Wikipedia

  • Peking — 北京市 Běijīng Shì Peking …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbezirke von Peking — Dies ist eine Liste der Stadtbezirke von Peking. Die regierungsunmittelbare Stadt Peking in der Volksrepublik China gliedert sich in 16 Stadtbezirke und zwei Kreise. Das Verwaltungsgebiet Pekings stellt kein zusammenhängendes Stadtgebiet dar,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhengyici Peking Opera Theatre — The Zhengyici Peking Opera Theatre (zh cp|c=正乙祠戏楼|p=Zhèngyǐcí Xìlóu), located on a hutong in the Xuanwu District of Beijing, is one of the best known Beijing opera theatres. It is also one of the oldest wooden theatres in China. Zhengyici means a …   Wikipedia

  • Denkmäler der Regierungsunmittelbaren Stadt Peking — Inhaltsverzeichnis 1 Beschlüsse 2 Übersicht (nach Stadtbezirken und Kreisen) 2.1 Dongcheng 东城区 (101) 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stadtbezirke von Peking — Das administrative Stadtgebiet Pekings im südlichen Zentrum die Kernstadt Die Liste der Stadtbezirke von Peking bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der Stadtbezirke der chinesischen Hauptstadt Peking. Aufgeführt sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Baoguo-Tempel (Peking) — Der Baoguo Tempel (报国寺 Baoguo si) ist ein buddhistischer Tempel im Pekinger Stadtbezirk Xuanwu in der Guang anmen Straße. Er wurde in der Zeit der Liao Dynastie erbaut, war später verfallen, wurde im zweiten Jahr der Chenghua Ära (1466) Zeit …   Deutsch Wikipedia

  • Beijing — 北京市 Běijīng Shì Abkürzung: 京 (Pinyin: Jīng) Verbotene Stadt Staat Volksrepublik China …   Deutsch Wikipedia

  • Beijing Shi — 北京市 Běijīng Shì Abkürzung: 京 (Pinyin: Jīng) Verbotene Stadt Staat Volksrepublik China …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.