Yao (Begriffsklärung)

Yao steht für:

  • Yao, ein Volk in China
  • Yao (Ōsaka), eine Stadt in der japanischen Präfektur Ōsaka
  • Yao (Stadt), eine Stadt im Tschad
  • Yao (Tschad), eine Unterpräfektur im Tschad
  • Wayao, ein Volk in Malawi, Mosambik und Tansania
  • Yao (Sprache) bzw. Chiyao, eine vom Volk der Wayao gesprochene Sprache
  • Yao-Graph, ein Subgraph, der den Zusammenhang garantiert
  • den früheren Kreis Yao (chin. 耀县) von Tongchuan in der chinesischen Provinz Shaanxi, heute der Stadtbezirk Yaozhou (耀州区)
  • Yao (Lied), eines der berühmtesten chinesischen Volkslieder
  • einen Akan-Vornamen


Yao ist der Nachname (bzw. Herrschername) der folgenden Personen:

  • Yao (Kaiser), ein Urkaiser des chinesischen Altertums
  • Yao Defen (* etwa 1972), größte Frau der Welt aus China
  • Yao Fen (* 1967), chinesische Badmintonspielerin
  • Yao Jie (* 1977), chinesische-niederländische Badmintonspielerin
  • Yao Jingyuan (* 1958), chinesischer Gewichtheber
  • Yao Ming (* 1980), chinesischer Basketballspieler
  • Yao Wenyuan (1931–2005), chinesischer Politiker
  • Yao Ximing (* 1956), chinesischer Badmintonspieler
  • Yao Yan (* 1974), chinesische Badmintonspielerin
  • Andrew Chi-Chih Yao (* 1946), chinesischer Informatiker und Physiker
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yuezhou yao — (“Yuezhou Brennofen”) ist mehrdeutig. Es bezeichnet zwei verschiedene antike Keramikbrennöfen in China: Yuezhou yao 越州窑 (Yuezhou Brennofen) oder Yue yao 越窑 (Yue Brennofen), Cixi (Ningbo), früher von Kreis Yuyao, Provinz Zhejiang, siehe Yue yao… …   Deutsch Wikipedia

  • Liu Yao — ist der Name folgender Personen: Liu Yao (Offizier) (155–198), Offizier der Östlichen Han Dynastie Liu Yao (Han Zhao) († 329), Kaiser der Han Zhao Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter B …   Deutsch Wikipedia

  • Ming (Begriffsklärung) — Míng (chinesisch 明) steht für Ming Dynastie (chinesisch 明朝 míng cháo), eine Dynastie in China von 1368 bis 1644 Ming (Schrift), (chinesisch 明體 / 明体), eine Schriftart für chinesische Zeichen Ming steht für: Ming… …   Deutsch Wikipedia

  • Longhu (Begriffsklärung) — Longhu ist mehrdeutig. Es bezeichnet: den Stadtbezirk Longhu (龙湖区) der bezirksfreien Stadt Shantou in der chinesischen Provinz Guangdong, siehe Longhu; die Großgemeinde Longhu (龙湖镇) des Kreises Chao an in der chinesischen Provinz Guangdong, siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Taisho (Begriffsklärung) — Taisho steht für: Taisho, eine Solarperiode im ostasiatischen Lunisolarkalender, chinesisch Dàshǔ Taishō steht für: den Taishō Tennō, Tennō von Japan, zu Lebzeiten Yoshihito die Taishō Zeit, seine Regierungszeit Taishō ku (Ōsaka), einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Xiling (Begriffsklärung) — Xiling bezeichnet: den Stadtbezirk Xiling (西陵区) der bezirksfreien Stadt Yichang in der chinesischen Provinz Hubei, siehe Xiling; die Gemeinde Xiling (西岭乡) im Autonomen Kreis Gongcheng der Yao im chinesischen Autonomen Gebiet Guangxi, siehe Xiling …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Familiennamen — Ein chinesischer Name besteht aus einem Familiennamen (chin. 姓, xìng), meist einsilbig oder seltener zweisilbig, dem ein Vorname (chin. 名字, míngzi) folgt. Die Familiennamen stammen von den Clannamen des alten China ab, der persönliche Name kann… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Namen — Ein chinesischer Name besteht aus einem Familiennamen (chin. 姓, xìng), meist einsilbig oder seltener zweisilbig, dem ein Vorname (chin. 名字, míngzi) folgt. Die Familiennamen stammen von den Clannamen des alten China ab, der persönliche Name kann… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Personennamen — Ein chinesischer Name besteht aus einem Familiennamen (chin. 姓, xìng), meist einsilbig oder seltener zweisilbig, dem ein Vorname (chin. 名字, míngzi) folgt. Die Familiennamen stammen von den Clannamen des alten China ab, der persönliche Name kann… …   Deutsch Wikipedia

  • Dayao — ist mehrdeutig. Es bezeichnet: den archäologischen Fundort Dayao (Dayao yizhi 大窑遗址) in der Volksrepublik China (Innere Mongolei), namensgebende Stätte der Dayao Kultur, siehe Dayao Stätte; den archäologischen Fundort Dayao (大窑), der Stätte der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.