Zeitgenössische Kunst

Zeitgenössische Kunst bedeutet Kunst, insbesondere Bildende Kunst, die von Zeitgenossen hergestellt und von anderen Zeitgenossen als bedeutend wahrgenommen wird. In der Regel, wenn nicht ausdrücklich ein definierter, zurückliegender, Zeitrahmen genannt wird („Zeitgenössische Kunst des 19. Jahrhunderts“), ist damit die Gegenwartskunst angesprochen. Vergleichbare Benennungen in diesem Zusammenhang sind aktuelle Kunst sowie der englischsprachige Begriff contemporary art.

Diese Begriffe werden benutzt, um die Bezeichnung Moderne Kunst bzw. Avantgarde zu vermeiden. Alltagssprachlich steht modern für „zeitgemäß, nach dem Zeitgeschmack, neuzeitlich“[1] und kann insofern als synonym zu zeitgenössisch gelten. Fachsprachlich, im Kontext der Kunst- und Kulturgeschichte, ist der Begriff der Moderne jedoch mehr oder weniger fest mit einer zwar nicht abgeschlossenen, aber bereits historischen Epoche der Kunstgeschichte verbunden. Insbesondere im Zusammenhang mit dem Aufkommen des Begriffs der Postmoderne, siehe auch Postmoderne Architektur, gilt hier modern nicht mehr unbedingt als zeitgenössisch oder zeitgemäß.

Mit den Begriffen Zeitgenössische Kunst, Gegenwartskunst und Contemporary Art ist keine Aussage hinsichtlich Konzept, künstlerischem Stil, Technik, Form sowie hinsichtlich Zugehörigkeit zu einer künstlerischen Strömung, Bewegung bzw. Gruppe verbunden. Zeitgenössische Kunst kann Malerei sein, aber beispielsweise auch in einer Form vorliegen, die sich erst in den letzten Jahren und Jahrzehnten etablierte, wie beispielsweise Videokunst, Performance oder Konzeptkunst.

Die Begriffe Zeitgenössische Kunst und Gegenwartskunst können nicht nur auf das einzelne Kunstwerk zielen, sondern auch auf ein schwer abgrenzbares kulturelles und ökonomisches System der Kunstproduktion, das sich teilweise mit dem Kunstbetrieb überschneidet und teilweise am Kunstmarkt orientiert. Viele Museen und regelmäßig stattfindende Kunstausstellungen sehen sich heute weltweit als Ausstellungsorte für relevante zeitgenössische Kunst. Als die bedeutendste Ausstellung für Gegenwartskunst gilt die alle fünf Jahre stattfindende documenta. Die Ausstellungsmacher der documenta 12 im Jahr 2007 betonten im Zusammenhang mit den Begriffen Zeitgenössische Kunst und aktuelle Kunst, dass „[...] „aktuell“ nicht heißt, dass die Werke gestern entstanden sind. Sie müssen für uns Heutige bedeutsam sein.“[2]

Weblinks

 Commons: Contemporary art – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Mackensen - Großes Deutsches Wörterbuch, 1977
  2. nach DOCUMENTA KASSEL 16/06–23/09 2007, Faltblatt der documenta 12, Drucklegung 2006-11

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zeitgenössische Kunst — zeitgenössische Kunst,   moderne Architektur, moderne Kunst, Postmoderne …   Universal-Lexikon

  • Galerie für zeitgenössische Kunst — – Ausstellungshalle GfZK 2 Die Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK) ist ein Museum für Gegenwartskunst in Leipzig. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Galerie für Zeitgenössische Kunst — – Ausstellungshalle GfZK 2 Die Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK) ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und ein Museum für Kunst nach 1945 in Leipzig. Geschichte Der Förderkreis der GfZK wurde Ende 1990 auf Initiative des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst Münster — Die Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst Münster Seit dem 27. Juni 2004 existiert die Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst Münster (AZKM) im fünften Stock eines komplett sanierten Getreidespeichers im münsterschen Hafengebiet am Dortmund… …   Deutsch Wikipedia

  • Lille Métropole Museum für Moderne Kunst, Zeitgenössische Kunst und Art Brut — Altes Museumsgebäude …   Deutsch Wikipedia

  • Teheraner Museum für Zeitgenössische Kunst — Architekturelemente des Museums Der das Museu …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Straßburg — Das MAMCS Barrage Vauban und MAMCS …   Deutsch Wikipedia

  • Staatliches Museum für zeitgenössische Kunst (Thessaloniki) — Das Staatliche Museum für zeitgenössische Kunst in Thessaloniki wurde 1997 nach Ankauf der Sammlung Costakis anlässlich des Veranstaltungsprogramms zur Kulturhauptstadt Europas gegründet. 2004–2005 war die Ausstellung „Licht und Farbe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunst der Gegenwart — Zeitgenössische Kunst bedeutet Kunst, insbesondere Bildende Kunst, die von Zeitgenossen hergestellt und von anderen Zeitgenossen als bedeutend wahrgenommen wird. In der Regel, wenn nicht ausdrücklich ein definierter, zurückliegender, Zeitrahmen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunst Meran — (Ital: Merano Arte) ist ein von einem gemeinnützigen Verein geführtes Museum für zeitgenössische Kunst in den Meraner Lauben. Inhaltsverzeichnis 1 Gebäude 2 Zielsetzung 3 Gründungsgeschichte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.