Zhang

Zhang (chinesisch  /  Zhāng) gehört zu den häufigsten chinesischen Nachnamen. In der 1990er-Ausgabe des Guinness-Buchs der Rekorde wird der Name als häufigster Nachname der Welt bezeichnet, den weltweit über 100 Millionen Menschen trügen.

Inhaltsverzeichnis

Aussprache und Umschrift

Zhang wird auf viele verschiedene Weisen transkribiert und ausgesprochen. Im Hochchinesischen lautet er in der Pinyin-Umschrift: Zhāng, nach Wade-Giles: Chang, Tongyong Pinyin: Jhāng. In Minnan lautet die Umschrift: Tiu, in Südostasien, wo eine Reihe von Dialekten gesprochen wird: Teo oder Teoh in den Minnan/Teochew Dialekten, Chong in Hakka. Daneben gibt es noch weitere Schreibweisen je nach der Transkription des jeweiligen Dialekts. Der entsprechende koreanische Nachname ist 장, was in der Regel als Jang oder Chang transkribiert wird. Gelegentlich entstehen Verwechslungen mit den Nachnamen Zhuang (莊) und Jiang (蔣), die auf Koreanisch auch 장 geschrieben werden, und häufig ebenfalls als Jang oder Chang transkribiert werden. Die vietnamesische Version lautet Trương.

Außerdem gibt es noch den Nachnamen Zhang, 章, der weniger häufiger ist, aber auf Mandarin ebenfalls Zhāng ausgesprochen wird, Jèung auf Kantonesisch und Jang auf Koreanisch. Auf Minnan wird dieser Name allerdings anders ausgesprochen (Chiong) als Tiuⁿ (張). Auch auf Vietnamesisch wird dieser Name deutlich anders ausgesprochen: Chương im Gegensatz zu Trương (張).

Die Aussprache im Internationalen Phonetischen Alphabet lautet: [ʈʂɑŋ].

Das Schriftzeichen

Das Zeichen (張) enthält die Elemente 弓 (gōng – ein Bogen für die Kriegsführung) und 长 (cháng oder zhǎng – „Länge“ oder „wachsen“, wodurch die Vorstellung eines gespannten Bogens entsteht). Dementsprechend wurde dieses Schriftzeichen früher mit 巨 ( – mächtig, überragend) statt 长 geschrieben, was noch konkreter ist; diese Form wird heute für eine antike Variante gehalten, die aus dem Alltagsgebrauch verschwunden ist. Wörtlich übersetzt bedeutet Zhāng „öffnen“ oder „verbreiten“, obwohl es normalerweise als Maßwort für relativ flache Objekte, wie Papier und Matratzen, verwendet wird.

Geschichte des Nachnamens (張)

Der Ursprung des Nachnamens wird von einer Legende erklärt. Der fünfte Sohn von Huang Di, dem Gelben Kaiser – der legendäre Urvater aller Han-Chinesen, war Qing Yang Shi (青阳氏). Qing Yang Shi's Sohn Hui (挥) wurde von der Chinesischen Bogenkonstellation – Tian Gong Xing (天弓星) im Himmel dazu inspiriert, den Bogen zu erfinden. Später wurde Hui zum Gong Zheng (弓正) ernannt, dem Minister, der für die Beobachtung der Bogenkonstellation und die Herstellung von Bogen zuständig war. Hui und seine Nachfahren erhielten den Nachnamen Zhang zugewiesen, wären also die „Bogenmeister“ gewesen. Vermutlich waren die Vorfahren der Zhang Bogenschützen und trugen den Bogen als Stammeszeichen.

Namensträger

sowie

  • Ann Zhang (* 1957), chinesische Shorttracktrainerin
  • Caroline Zhang (* 1993), US-amerikanische Eiskunstläuferin
  • Lijia Zhang (* 1964), chinesische Autorin und Journalistin

und


Zhang ist außerdem der Name folgender Figuren der chinesischen Mythologie sowie anderer fiktiver Figuren:

Daneben steht Zhang für

Siehe auch

Chang; Shang


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zhang He — (167 231), était un général militaire distingué employé par le puissant seigneur de guerre Cao Cao lors de la fin de la dynastie des Han de l Est et de l ère des Trois Royaumes de la Chine. Il a commencé sa carrière militaire lorsque la Rébellion …   Wikipédia en Français

  • Zhang Xi — Olympische Spiele 2008 Porträt Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Zhang Da'an — (張大安) (d. 684) was an official of the Chinese dynasty Tang Dynasty, serving as a chancellor during the reign of Emperor Gaozong.Zhang Da an was one of the sons of Zhang Gongjin (張公謹), a key follower of Li Shimin (the eventual Emperor Taizong) the …   Wikipedia

  • Zhang Yi — (? 230) est un diplomate et un personnage du roman Histoire des Trois Royaumes. Il servit Liu Zhang. Il fut envoyé pour contrer l attaque de Zhang Fei pendant l invasion de Liu Bei, mais il perdit. Plus tard, il fut envoyé par Liu Zhang à Liu Bei …   Wikipédia en Français

  • Zhang Li — ist der name von Zhang Li (Tischtennisspielerin) (* 1951), chinesische Tischtennisspielerin Zhang Li (Fechterin) (* 1981), chinesische Fechterin Zhang Li (Regisseurin), chinesische Regisseurin Zhang Li (Baseball) (* 1980), chinesischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhang Li — may refer to: *Zhang Li (baseball) (born 1980), Chinese baseball player *Zhang Li (entrepreneur) (born 1953), Chinese entrepreneur and billionaire *Zhang Li (fencer) (born 1981), Chinese female épée fencer *Zhang Li (handballer) (born 1976),… …   Wikipedia

  • Zhang Yi — may refer to:* Zhang Yi (strategist) (??? 309 BC), a strategist in ancient China * Zhang Yi (Junsi) (張裔), courtesy name Junsi (君嗣), d. 230, official of Shu Han * Zhang Yi (Boqi) (張嶷), courtesy name Boqi (伯岐), d. 254, official of Shu Han. * Zhang… …   Wikipedia

  • Zhang He — (chinesisch 張郃 Zhāng Hé; * 167; † 231) war ein chinesischer General der späten Han Dynastie und der Zeit der Drei Reiche. Am Ende der Regierungszeit von Kaiser Ling schloss sich Zhang He einer paramilitärischen Truppe unter Han Fu an,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhang Yi — ist der Name von: Zhang Yi (Zivilverwalter) (167–230), chinesischer Zivilverwalter Zhang Yi (255) († 255), chinesischer Offizier der Shu Han Zhang Yi (264) († 264), chinesischer Offizier der Shu Han Zhang Yi (Qin) († 309 v. Chr.), chinesischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhang Ye — (chino tradicional: 張也, chino simplificado: 张也, pinyin: Zhāng Yĕ). Soprano china. Zhang Ye entró a los 14 años en la Escuela de Arte de la provincia china de Hunan, donde estudió ópera tradicional china, y en 1991 se licenció en Música Vocal por… …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.