İdil Üner

İdil Üner (* 1. August 1971 in Berlin) ist eine deutsch-türkische Schauspielerin und Sängerin, die überdies als Regisseurin einer preisgekrönten Kurzfilmarbeit auf sich aufmerksam gemacht hat.

Üner besuchte die Schauspielschule der Hochschule der Künste in Berlin. Ihr Fernseh- und Kinodebüt gab sie 1994 im Tatort und in Rudolf Thomes Kinofilm Das Geheimnis. Vor allem durch ihre Arbeiten mit deutsch-türkischen Regisseuren wie Fatih Akın und Thomas Arslan brachte sie es zu Bekanntheit, insbesondere durch ihre Hauptrollen in Dealer (1999) und Im Juli (2000).

Als Regisseurin drehte Üner 2001 den Kurzfilm Die Liebenden vom Hotel von Osman. Der 15minütige Streifen, zu dem sie auch das Buch schrieb, erhielt den Deutschen Kurzfilmpreis und wurde mit dem Spezialpreis der Jury beim spanischen Huesca Film Festival ausgezeichnet. Nominiert war der Film auch als „bester Kurzfilm“ beim Max Ophüls Festival.

Die Schauspielerin inszenierte außerdem am türkischen Theater Tiyatrom. Als Sängerin ist sie in mehreren Filmen zu hören, umfangreich zum Beispiel 2004 in Gegen die Wand.

2008 steht sie für die Hauptrolle der Neurochirurgin Dr. Ines Sturm im Pilotfilm der geplanten RTL-Fernsehserie Brains, in der auch Michael Degen mitspielen soll, vor der Kamera.

Seit 2008 spielt sie in der neuen ARD-Kriminalfilmreihe Mordkommission Istanbul (nach den Özakin-Romanen der ZDF-Moderatorin Hülya Özkan) die Rolle der Sevim Özakin, Ehefrau des Istanbuler Kommissars Mehmet Özakin (gespielt von Erol Sander).

Üner ist verheiratet und Mutter einer Tochter. Sie lebt in Berlin-Schöneberg.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Idil Üner — (* 1. August 1971 in Berlin) ist eine deutsch türkische Schauspielerin und Sängerin, die überdies als Regisseurin einer preisgekrönten Kurzfilmarbeit auf sich aufmerksam gemacht hat. Üner besuchte die Schauspielschule der Hochschule der Künste in …   Deutsch Wikipedia

  • Idil Üner — (born August 1 1971 in Berlin, Germany) is a German Turkish actress.Üner studied at the Berlin University of the Arts. She made her television debut in the Scene (1994) and her cinema debut with Rudolf Thome s The secret . Üner achieved… …   Wikipedia

  • İdil Üner — Nacimiento 1 de agosto de 1971 (40 años) Berlín Ocupación Actriz …   Wikipedia Español

  • Üner — ist der Familienname folgender Personen: İdil Üner (* 1971), türkisch deutsche Schauspielerin İlke Üner (* 1984), Schauspielerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • İlke Üner — (* 4. November 1983 in Berlin) ist eine Berliner Violinistin und Schauspielerin. Üner besuchte das Hermann Ehlers Gymnasium in Berlin Steglitz. Sie erhielt ein musikalische Ausbildung beim Komponisten Tahsin İncirci und war von 1997 bis 1999… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Liebenden vom Hotel Osman — Filmdaten Deutscher Titel: Die Liebenden vom Hotel von Osman Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 15 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die Liebenden vom Hotel von Osman — Filmdaten Deutscher Titel Die Liebenden vom Hotel von Osman Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Die Liebenden vom Hotel von Osman — Directed by İdil Üner Produced by Tobias Büchner Written by Idil Üner Starring Fatih Akin …   Wikipedia

  • Im Juli — Infobox Film name = Im Juli. caption = German DVD cover director = Fatih Akın producer = writer = narrator = starring = Moritz Bleibtreu, Christiane Paul music = cinematography = editing = distributor = Koch Lorber Films released = 2000 runtime …   Wikipedia

  • Berliner Tulpe — Die Berliner Tulpe für deutsch türkischen Gemeinsinn ist eine 2006 erstmals vergebene Auszeichnung der Hamburger Körber Stiftung in Berlin nach dem Vorbild einer bereits 1999 in Hamburg gestarteten Initiative. Die Berliner Tulpe prämiert… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.