1. Mai


1. Mai

1. Mai ist der 121. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 122. in Schaltjahren), somit bleiben 244 Tage bis zum Jahresende.

Der 1. Mai wird als Internationaler Tag der Arbeiterbewegung in vielen Ländern gefeiert.

Historische Jahrestage
April · Mai · Juni

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1308: Die Ermordung Albrechts
  • 1308: Johann von Schwaben lauert mit vier Begleitern seinem Onkel, dem römisch-deutschen König Albrecht I., auf und ermordet ihn bei Königsfelden. Motiv des Verbrechens sind in erster Linie dem Täter nicht geleistete Entschädigungszahlungen des Königs.
1402: Jean de Béthencourt
1576: Anna Jagiellonica im Krönungsornat
1648: Festung Candia (Karte von 1651)
Deckblatt der Verfassung von 1853
1863: erster Tag der Schlacht bei Chancellorsville
1898: Schlacht in der Bucht von Manila
1945: Admiral Karl Dönitz


Südvietnam 1970 und der Einfall in Kambodscha
1979: Grönland
1981: Gedenktafel für Heinz Nittel
1995: Operation Bljesak
EU-Beitrittsländer 2004

Wirtschaft

  • 1775: Der Chemiker Frantz Heinrich Müller gründet in Kopenhagen die Königliche Porzellanmanufaktur. Das junge Unternehmen wird zunächst mit der Zusage eines Monopols auf 50 Jahre staatlich gefördert.
  • 1821: Die Bank of England tauscht ihre Banknoten wieder gegen Gold ein; damit endet die seit Ende 1797 wegen des Kriegs gegen Frankreich bestehende „bank-restriction“.
1840: One Penny Black
1851: Crystal Palace
1873: Die Rotunde
1893: World Columbian Exposition
1950: Lebensmittelkarte aus Niedersachsen
1971: Das erste Amtrak-Logo
Logo der Expo 2010

Wissenschaft und Technik

1753: Species Plantarum
1931: Empire State Building
2008: Hangzhou Wan Daqiao

Kultur

1775: Der Augarten
1786: Titelblatt des Librettos
1865: Die Ringstraße nach ihrer Fertigstellung

Gesellschaft

1901: Müllersches Volksbad
  • 1901: München erhält dank einer großzügigen Schenkung des Ingenieurs und Philanthropen Karl Müller das erste öffentliche Hallenbad. Das Müllersche Volksbad ist bei der Eröffnung das weltweit teuerste und größte Objekt seinesgleichen.
1915: Die Lusitania

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Rudolf von Habsburg

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

Calamity Jane

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

Marcellus II.

19. Jahrhundert

Antonín Dvořák

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 1. Mai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mai Shiranui — in NeoGeo Battle Coliseum Series Fatal Fury and The King of Fighters First game Fatal Fury 2 (1992) …   Wikipedia

  • Mai Tokiha — My HiME and My Otome character My HiME s version of Mai Tokiha First appearance My HiME …   Wikipedia

  • Mai — may refer to: Contents 1 Given name 2 Surname 3 Fictional characters 4 Other uses 5 Acronym …   Wikipedia

  • Mai Haruna — Born March 20, 1984 (1984 03 20) (age 27)[1] Tokyo, Japan Height 1.55 m (5 ft 1 in) Eye colour …   Wikipedia

  • Mai Selim — Origin Middle East Genres Arabic musicoriental music Years active 2004–present Mai Selim Hamdan (Arabic: مي سليم حمدان‎) (born on November 6, 1983 in Dubai) …   Wikipedia

  • Mai K — Mai Kuraki (jap. 倉木 麻衣 Kuraki Mai; eigentlich Aono Mai (青野真衣 Aono Mai) * 28. Oktober 1982 in Tokio, Japan) ist eine JPop Sängerin. Ihr Stil wurde früh vom Gesang Whitney Houstons und der Choreographie von Michael Jackson beeinflusst.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mai Kuraki — (jap. 倉木 麻衣 Kuraki Mai; eigentlich Aono Mai (青野真衣 Aono Mai); * 28. Oktober 1982 in Tokio, Japan) ist eine JPop Sängerin. Ihr Stil wurde früh vom Gesang Whitney Houstons und der Choreographie von Michael Jackson beeinflusst. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Mai Kuraki — 倉木 麻衣 File:YourBestFriend.jpg Background information Birth name 倉木 麻衣 (Kuraki Mai) Also known as Mai K …   Wikipedia

  • Mai FM — Broadcast area New Zealand Frequency FM: Various Live Stream First air date …   Wikipedia

  • Mai, the Psychic Girl — The first issue. 舞 (Mai) Genre Supernatural …   Wikipedia

  • Mai Tai — ist ein sehr starker, klassischer Rum Cocktail und gehört zu den weltweit erfolgreichsten Drinks. Er wurde 1944 in San Francisco von Victor Bergeron (besser bekannt als Trader Vic) erfunden. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.