Brill

Brill bezeichnet:

  • ein Quartier und Stadtviertel im Wuppertaler Stadtbezirk Elberfeld-West, siehe Brill (Wuppertal)
  • einen Ortsteil der Gemeinde Dunum in Ostfriesland, Landkreis Wittmund in Niedersachsen
  • eine germanische Siedlung in der Gemeinde Dunum, Landkreis Wittmund
  • eine Straße und Platz Am Brill in Bremen
  • einen deutschen Hersteller für Gartengeräte
  • Brill (Verlag), niederländischer Wissenschaftsverlag
  • J. G. Brill and Company, US-Straßenbahnhersteller
  • als englische Handelsbezeichnung den Glattbutt
  • Brill (England), ein Dorf in Buckinghamshire (UK), das durch seine Nähe zum Palast von Eduard dem Bekenner bekannt ist

Brill ist der Familienname folgender Personen:

  • Abraham Brill (1874–1948), österreichisch-amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker
  • Alexander von Brill (1842–1935), deutscher Mathematiker
  • Alfred Brill (1885–1949), deutscher Astronom
  • Arthur Brill (Politiker) (1883-1956), SPD-Vorsitzender in Danzig und Volkstagsabgeordneter
  • Arthur Brill (* 1992), deutscher Boxer
  • August Christian Brill (1879–1964), deutscher Maschinenbauer
  • Carla Brill (1906–1994), deutsche Bildhauerin, Malerin und Zeichnerin
  • Eduard Brill (1877–1968), deutscher Architekt und Hochschullehrer
  • Erich Brill (1895–1942), deutscher Maler
  • Ernst-Heinrich Brill (1892–1945), deutscher Mediziner
  • Fritz Brill (1904–1997), deutscher Fotograf
  • Heinz Brill (* 1940), deutscher Politikwissenschaftler
  • Hermann Brill (1895–1959), deutscher Jurist und Politiker, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
  • Johann Georg Brill (1817–1888), deutsch-amerikanischer Eisenbahnpionier
  • Leonie Brill (* 1997), deutsche Schauspielerin
  • Ludwig Brill (1838–1886), deutscher Lehrer und Dichter
  • Marte Brill (1894–1969), deutsche Schriftstellerin und Journalistin
  • Rudolf Brill (1899–1989), deutscher Physikochemiker
  • Steven Brill (* 1962), US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Drehbuchautor
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brill — Brill, n. [Cf. Corn. brilli mackerel, fr. brith streaked, speckled.] (Zo[ o]l.) A fish allied to the turbot ({Rhombus levis}), much esteemed in England for food; called also {bret}, {pearl}, {prill}. See {Bret}. [1913 Webster] || …   The Collaborative International Dictionary of English

  • brill — [brıl] adj BrE informal [Origin: c20. From brilliant] very good ▪ It sounds really brill! …   Dictionary of contemporary English

  • brill — [bril] n. pl. brill or brills [< ? Cornish brilli, mackerel] an edible European flatfish (Scophthalmus rhombus) …   English World dictionary

  • Brill — Brill, Jak., geb. 21. Jan. 1639 in Holland, war erst Katechet, aber wegen seiner Hinneigung zu Pontians von Hatten Pantheismus seiner Stelle entlassen, wurde er Privatlehrer in Leyden u. st. 28. Jan. 1700; er verfaßte eine große Anzahl erbaulich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brill — Brill, Glattbutt, s. Schollen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brill — Brill, s. Schollen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • brill — Mot Monosíl·lab Nom masculí …   Diccionari Català-Català

  • brill — [ brıl ] noun count or uncount a flat fish eaten as food …   Usage of the words and phrases in modern English

  • brill — kind of flat fish, late 15c., of unknown origin …   Etymology dictionary

  • brill — ► NOUN ▪ a flatfish similar to the turbot. ORIGIN of unknown origin …   English terms dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.