Bruchtektonik


Bruchtektonik

Mit Bruchtektonik oder Bruchschollentektonik werden Gebirgsbildungsprozesse bezeichnet, welche durch die Bewegung relativ kleinräumiger Schollen bestimmt sind. Die im Zuge der Bruchtektonik entstehenden Gebilde werden Bruchscholle, die daraus gebildeten Gebirge Bruchschollengebirge genannt. Im Gegensatz dazu steht die Plattentektonik, welche die Bewegung der Kontinentalplatten bezeichnet und die für die Bildung von Faltengebirgen verantwortlich ist.

Entstehung von Bruchschollengebirgen

Voraussetzung für die Bildung eines Bruchschollengebirges ist ein tektonischer Druck (zum Beispiel Plattenbewegungen, Vulkanismus) und ein harter, spröder Grund, der nicht aufgefaltet werden kann, wie das bei Faltengebirgen der Fall ist. Dieser Grund besteht meist aus harten Gesteinen wie Granit oder Gneis. Oftmals handelt es sich um Gebirgsrümpfe, die übrig blieben, nachdem ältere Gebirge durch Erosion abgetragen worden waren.

Der tektonische Druck lässt den kaum formbaren Grund schließlich in verschieden große Schollen zerspringen. Diese werden unterteilt in Horstschollen z. B. Harz und Pultschollen wie das Erzgebirge. Die Gesamtheit der Schollen wird als Bruchsystem bezeichnet.

Je nach dem, ob das Bruchsystem nun weiter zusammen geschoben (inverse Verwerfung) wird oder der Druck nachlässt und die Schollen auseinanderdriften (normale Verwerfung), sinken manche von ihnen nun ein und werden andere hochgehoben. Somit entstehen Bruchschollengebirge und Gräben (auch Grabenbruch) wie der Oberrheingraben.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bruchtektonik — Bruchtektonik,   Geologie: Zerbrechungs und Versetzungserscheinungen und formen der Erdkruste, die mit der Bildung von Klüften, Spalten, Verwerfungen u. a. einhergehen und zur Entstehung von Gräben, Horsten, Staffelbrüchen, Bruchstufen u. a.… …   Universal-Lexikon

  • Saxonische Bruchtektonik — Die saxonische Bruchschollentektonik (auch saxonische Bruchtektonik oder fälschlicherweise saxonische Orogenese und saxonische Gebirgsbildung genannt) ist eine Bruchschollentektonik im Mitteleuropa nördlich der Alpen, die in der Kreide vor rund… …   Deutsch Wikipedia

  • Dehnungstektonik — In der Geologie bezeichnet Tektonik (nach griechisch tektonikós: die Baukunst betreffend) die Lehre vom Aufbau der Erdkruste in ihrer Struktur und großräumigen Bewegung. Auch Bewegungen und Strukturen des oberen Teils des Erdmantels (Lithosphäre) …   Deutsch Wikipedia

  • Tektonik — In der Geologie bezeichnet Tektonik (nach griechisch τεκτονικός tektonikós ‚‚die Baukunst betreffend‘‘) die Lehre vom Aufbau der Erdkruste in ihrer Struktur und großräumigen Bewegung. Auch Bewegungen und Strukturen des oberen Teils des Erdmantels …   Deutsch Wikipedia

  • Tektonisch — In der Geologie bezeichnet Tektonik (nach griechisch tektonikós: die Baukunst betreffend) die Lehre vom Aufbau der Erdkruste in ihrer Struktur und großräumigen Bewegung. Auch Bewegungen und Strukturen des oberen Teils des Erdmantels (Lithosphäre) …   Deutsch Wikipedia

  • Alleghenisch — Ärathem System mya Orogenese Känozoikum Erdneuzeit Dauer: 65,5 Mio. Neogen 65,5 Alpidische Orogenese Paläogen …   Deutsch Wikipedia

  • Back-arc Basin — Vulkanismus an einer Subduktionszone Backarc Becken (engl. Back arc basin) und Forearc Becken (engl. Fore arc basin) sind Seebecken, die bei der Subduktion einer ozeanischen Platte unter eine andere ozeanische Platte entstehen können. Dort wo die …   Deutsch Wikipedia

  • Berglandschaft — Landrelief der Erde (Computergrafik) Der Himalaya, ein Randgebirge des …   Deutsch Wikipedia

  • Bruchfaltengebirge — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Mit Bruchtektonik oder Bruchschollentektonik werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruchscholle — Pultscholle Eine Pultscholle ist in Geomorphologie und Tektonik eine besondere Form einer tektonischen Bruchscholle, die einseitig, entlang einer Bruchzone angehoben wurde, so dass ausgehend vom Gebirgskamm, der Hauptwasserscheide des Gebirges,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.