Bundesstra├če 176

´╗┐
Bundesstra├če 176

Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE-B

Bundesstra├če 176 in Deutschland
Bundesstra├če 176
Karte
Verlauf der B 176
Basisdaten
Betreiber: Bundesrepublik Deutschland
Gesamtl├Ąnge: 181 km

Bundesland:

Ausbauzustand: 1/1

Die Bundesstra├če 176 (Abk├╝rzung: B 176) ist eine deutsche Bundesstra├če in Th├╝ringen, Sachsen-Anhalt und im Freistaat Sachsen

Verlauf

Die B 176 f├╝hrt an den Gro├čst├Ądten Erfurt und Leipzig vorbei. Dabei entspricht die Trassierung in weiten Abschnitten nicht einer ├╝bergeordneten Stra├če. Im Bereich des Mitteldeutschen Reviers zwischen Hohenm├Âlsen und Pegau ist sie durch einen Tagebau unterbrochen.

Im Jahre 2009 wurde die Bundesstra├če im Unstrut-Hainich-Kreis zwischen Bad Langensalza und Strau├čfurt verlegt. Die Stra├če begann in Merxleben (B 84), Ortsteil von Bad Langensalza, und f├╝hrte durch das Th├╝ringer Becken in Richtung S├Âmmerda. Bei Strau├čfurt kreuzte sie die B 4. Die neue Streckenf├╝hrung verl├Ąuft entlang der besser ausgebauten und st├Ąrker befahrenen Stra├če von Bad Langensalza nach Erfurt ├╝ber Gr├Ąfentonna s├╝dlich der alten Route. In Andisleben endet die B 176 an der B 4, an der sie im wenige Kilometer entfernten Strau├čfurt wieder beginnt und nach S├Âmmerda f├╝hrt.

S├Âmmerda wird durch eine nordseitige Ortsumfahrung entlastet; seit 2004 besteht dort Anschluss an die A 71. Die B 176 f├╝hrt ├╝ber K├Âlleda ├╝ber die Landesgrenze Th├╝ringen/Sachsen-Anhalt nach Bad Bibra (B 250). Zwischen Laucha und Freyburg verl├Ąuft die B 176 im malerischen Unstruttal, welches als n├Ârdlichstes Weinanbaugebiet Deutschlands gilt.

Bei Freyburg (Unstrut) wird der Fluss ├╝berquert und die B 176 verl├Ąuft weiter nach Nordosten. Bei Leiha trifft sie auf das mitteldeutsche Braunkohlerevier. Hier schwenkt sie im spitzen Winkel nach S├╝den und erreicht Wei├čenfels an der Saale. Die innerst├Ądtische Saalebr├╝cke wurde 1997 durch eine vierspurige Ortsumgehung mit Gro├čbr├╝cke im Zuge der B 91 entlastet, dem bis Borau auch der Verlauf der B 176 entspricht. ├ľstlich der A 9 dient die Bundesstra├če als n├Ârdliche Erschlie├čungsstra├če f├╝r Hohenm├Âlsen, welches im Osten von Tagebauen umgeben ist. Auf einer L├Ąnge von 10 km ist der ehemalige Verlauf der Bundesstra├če durch den Tagebau Profen seit den 1950er Jahren unterbrochen.

Nahe dem s├Ąchsischen Pegau beginnt die Bundesstra├če 176 erneut als Abzweig der B 2 nach Borna (B 93, B 95). Hier ist ein Anschluss an die Autobahn-Neubaustrecke LeipzigÔÇôChemnitz A 72 geplant. Im weiteren Verlauf erreicht die Bundesstra├če 176 die St├Ądte Bad Lausick und Colditz (B 107), ├╝berquert die Zwickauer Mulde und m├╝ndet bei Hartha (Landkreis Mittelsachsen) in die B 175.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen W├Ârterb├╝chern nach:

  • Bundesstra├če 176 (├ľsterreich) ÔÇö 176 Basisdaten Name: K├Âssener Stra├če Gesamtl├Ąnge: 21,5┬ákm Bundesland: Tirol Verlaufsrichtung: S├╝d Nord ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 180 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 280 km Bundesl├Ąnder: Sachsen Anhalt Th├╝r ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 91 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 52 km Bundesland: Sachsen Anhalt ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 250 ÔÇö ist der Name zweier Bundesstra├čen in Deutschland. Dass es die Bundesstra├če 250 zweimal gibt, ist ein politisches Kuriosum, welches durch die deutsch deutsche Teilung entstand. Sie ist eine der wenigen deutschen Bundesstra├čen, deren Nummer (zur… ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 247 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 180 km Bundesl├Ąnder: Niedersachsen Th ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 95 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 95 in Deutschland Karte ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 4 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 4 in Deutschland Karte ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 2 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 2 in Deutschland ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 85 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 85 in Deutschland ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 107 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 107 in Deutschland Ka ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
ÔÇŽ Do a right-click on the link above
and select ÔÇťCopy LinkÔÇŁ

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.