Bundesstra├če 313

´╗┐
Bundesstra├če 313
Bundesstra├če 313
Basisdaten
Gesamtl├Ąnge: ca. 100 km
Bundesland: Baden-W├╝rttemberg
Verlaufsrichtung: Nord-S├╝d
Karte
Verlauf der Bundesstra├če 313
Verlauf der Bundesstra├če 313

Dieser Link wird f├╝r den Wartungsaufwand einer ggf. erfolgenden Unstellung der Vorlage ben├Âtigt.

Die Bundesstra├če 313 (Abk├╝rzung: B 313) verbindet die Bundesstra├če 10 bei Plochingen mit dem Bodensee bei Stockach.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Ursprung

Die Stra├če von Stockach nach Me├čkirch wurde bereits 1765 zur Chaussee ausgebaut. Der anschlie├čende Streckenabschnitt von Me├čkirch nach Sigmaringen wurde zwischen 1769 und 1770 ebenfalls zur befestigten Kunststra├če ausgebaut.

Die Stra├če von Gro├čengstingen nach Gammertingen wurde ab 1822 als Vicinalstra├če erbaut und stand im Jahr 1824 kurz vor ihrer Vollendung.[1] 1861 wurde sie in den Kreis der Staatsstra├čen aufgenommen und fortan als w├╝rttembergische Staatsstra├če Nr. 73 bezeichnet.

Fr├╝here Strecken und Bezeichnungen

Das Verzeichnis der Landstra├čen in Baden vom 1. Juli 1901 teilt die heutige Bundesstra├če 313 in zwei verschiedene Teilstrecken:

  • Die badische Staatsstra├če Nr. 62 zwischen Schaffhausen und Ulm f├╝hrte auf 31 km L├Ąnge ├╝ber badisches Territorium.
  • Die badische Staatsstra├če Nr. 63 f├╝hrte von Me├čkirch nach Sigmaringen.

Auf w├╝rttembergischer Seite gab es 1886 folgende Teilstrecken:

  • Die w├╝rttembergische Staatsstra├če Nr. 71 f├╝hrte von Metzingen nach Reutlingen.
  • Die w├╝rttembergische Staatsstra├če Nr. 72 f├╝hrte von Reutlingen nach Riedlingen.
  • Die w├╝rttembergische Staatsstra├če Nr. 73 f├╝hrte von Gammertingen nach Gro├čengstingen.

Die Reichsstra├če 313 wurde um 1937 eingef├╝hrt.

Vierspuriger Ausbau der B 313

Der Abschnitt zwischen der B 10 bei Plochingen und N├╝rtingen ist autobahn├Ąhnlich vierspurig ausgebaut. Der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Wendlingen (Bundesautobahn 8) und N├╝rtingen wurde am 9. Dezember 2008 freigegeben.[2] Seit 1. M├Ąrz 2010 gilt auf dem Abschnitt zwischen dem Plochinger Dreieck und der Autobahn 8 f├╝r Pkw eine H├Âchstgeschwindigkeit von 80 km/h, f├╝r Lkw 60 km/h.

Verlauf

Die Bundesstra├če 313 zweigt bei Plochingen von der Bundesstra├če 10 ab, kreuzt dann bei Wendlingen die Bundesautobahn 8, in N├╝rtingen die B 297 und vereinigt sich bei Metzingen mit der Bundesstra├če 312. Gemeinsam mit dieser und der Bundesstra├če 28 f├╝hrt sie nach Reutlingen. Dort zweigt die Bundesstra├če 28 Richtung T├╝bingen ab und die B 313 f├╝hrt durch das Echaztal hinauf bis Engstingen. Dort zweigt die Bundesstra├če 312 ab und die B 313 f├╝hrt weiter ├╝ber die Schw├Ąbische Alb. Zwischen Gammertingen und Sigmaringen, wo sie die Donau ├╝berquert, verl├Ąuft sie zusammen mit der Bundesstra├če 32. Die Umfahrung von Me├čkirch hat sie gemeinsam mit der Bundesstra├če 311, zweigt dann aber nach S├╝den ab, f├╝hrt durch Stockach, und endet, indem sie in Espasingen in die Bundesstra├če 34 m├╝ndet.

Weblinks

 Commons: Bundesstra├če 313 ÔÇô Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. ÔćĹ Beschreibung des Oberamts Reutlingen
  2. ÔćĹ Freie Fahrt auf der B 313 zwischen Wendlingen und N├╝rtingen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen W├Ârterb├╝chern nach:

  • Bundesstra├če 312 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 150 km Bundesland: Baden W├╝rttemberg ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 311 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 115 km Bundesland: Baden W├╝rttemberg ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 297 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 64 km Bundesland: Baden W├╝rttemberg ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 32 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 32 in Deutschland Karte ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 28 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 28 in Deutschland ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 14 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 14 in Deutschland Karte ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 10 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 10 in Deutschland Karte ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 31 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 31 in Deutschland ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 34 ÔÇö Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE B Bundesstra├če 34 in Deutschland ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 282 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 32 km Bundesl├Ąnder: Th├╝ringen Sachsen ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
ÔÇŽ Do a right-click on the link above
and select ÔÇťCopy LinkÔÇŁ

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.