Bundesstraße 401

ÔĽŅ
Bundesstraße 401
Bundesstraße 401
Basisdaten
Gesamtl√§nge: 75 km
Bundesland: Niedersachsen
Verlaufsrichtung: Ost
Karte
Verlauf der Bundesstraße 401

Dieser Link wird f√ľr den Wartungsaufwand einer ggf. erfolgenden Unstellung der Vorlage ben√∂tigt.

Die Bundesstra√üe 401 (Abk√ľrzung: B 401) ist eine Bundesstra√üe in Deutschland. Sie f√ľhrt von Heede nach Oldenburg (Oldenburg). Zwischen Surwold und Esterwegen ist die Bundesstra√üe 401 Teil der Gr√ľnen K√ľstenstra√üe.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Die Bundesstra√üe 401 beginnt an der Anschlussstelle D√∂rpen der Bundesautobahn 31 auf dem Gebiet der Gemeinde Heede im Emsland, etwa drei Kilometer √∂stlich der Grenze zu den Niederlanden. Sie f√ľhrt in √∂stliche Richtung und verl√§uft nach √úberquerung der Ems weitgehend parallel zum K√ľstenkanal, den sie zweimal kreuzt. Dabei durchquert sie mehrere Moorgebiete. Sie endet an der Anschlussstelle Oldenburg-Eversten der Bundesautobahn 28. Seit ihrem Bestehen weist die B 401 nur eine Ortsdurchfahrt auf, und zwar im Zuge der Hundsm√ľhler Stra√üe in Oldenburg. Auch die relativ geringe Zahl von Ampeln entlang der Strecke ist f√ľr eine weitestgehend nicht kreuzungsfreie Bundesstra√üe auff√§llig und sorgt zusammen mit den in den Moorgebieten oft pl√∂tzlich auftretenden Nebelb√§nken daf√ľr, dass es auf der Bundesstra√üe 401 immer wieder zu schwersten Unf√§llen mit Toten und Verletzten kommt.[1][2]

Gebietskörperschaften

Überquerte Gewässer


Geschichte

Streckenverlängerung

Die Bundesstra√üe 401 ist die √§lteste Bundesstra√üe der Bundesrepublik Deutschland, die nicht vor 1945 als Reichsstra√üe gewidmet war. Urspr√ľnglich begann die Bundesstra√üe 401 erst an der Bundesstra√üe 70 √∂stlich von D√∂rpen und s√ľdlich des Bahnhofs D√∂rpen. In den ersten Jahren kreuzte sie nur einmal den K√ľstenkanal, und zwar bei Bockhorst. Anl√§sslich des Baus der Bundesautobahn 31 in den 90er Jahren wurde die B 401 √ľber die B 70 hinaus verl√§ngert. Die B 401 beginnt jetzt an der A 31 und l√§uft am Ortskern von D√∂rpen vorbei. Der Abschnitt unmittelbar √∂stlich der B 70 wurde zudem auf die Nordseite des K√ľstenkanals verlegt.

Offene Gedenkhalle auf dem Friedhof an der B 401

Tourismus

Unmittelbar s√ľdlich der B 401 befindet sich in der N√§he der √∂stlichen Kanalbr√ľcke auf dem Gebiet der Samtgemeinde Nordh√ľmmling ein Friedhof, auf dem Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft beigesetzt wurden. Heute befinden sich auf dem Gel√§nde eine offene Gedenkhalle und ein Gedenkstein, der an einen der bekanntesten Strafgefangenen der Emslandlager, den Friedensnobelpreistr√§ger Carl von Ossietzky erinnert.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. ‚ÜĎ [1] www.heiderich-willmer.de
  2. ‚ÜĎ nordwestzeitung vom 6. Juli 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen W√∂rterb√ľchern nach:

  • Bundesstra√üe 72 ‚ÄĒ Inhaltsverzeichnis 1 Bundesstra√üe 72 2 Verlauf 3 Geschichte 4 Planungen 4.1 ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 70 ‚ÄĒ Vorlage:Infobox hochrangige Stra√üe/Wartung/DE B Bundesstra√üe 70 in Deutschland Karte ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 47a ‚ÄĒ Basisdaten Bundesl√§nder: Rheinland Pfalz Hessen Bayern Baden W√ľrttemberg ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 47n ‚ÄĒ Basisdaten Bundesl√§nder: Rheinland Pfalz Hessen Bayern Baden W√ľrttemberg ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 180 ‚ÄĒ Basisdaten Gesamtl√§nge: 280 km Bundesl√§nder: Sachsen Anhalt Th√ľr ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 96 ‚ÄĒ Basisdaten Gesamtl√§nge: ca. 520 km Bundesl√§nder: Sachsen Brande ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 311 ‚ÄĒ Basisdaten Gesamtl√§nge: ca. 115 km Bundesland: Baden W√ľrttemberg ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 313 ‚ÄĒ Basisdaten Gesamtl√§nge: ca. 100 km Bundesland: Baden W√ľrttemberg ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 183 ‚ÄĒ Basisdaten Gesamtl√§nge: 121 km Bundesl√§nder: Sachsen Anhalt Sach ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra√üe 214 ‚ÄĒ Basisdaten Gesamtl√§nge: ca. 250 km Bundesland: Niedersachsen ‚Ķ   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
… Do a right-click on the link above
and select ‚ÄúCopy Link‚ÄĚ

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.