Bundesstra├če 68

´╗┐
Bundesstra├če 68

Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE-B

Bundesstra├če 68 in Deutschland
Bundesstra├če 68
Karte
Verlauf der B 68
Basisdaten
Betreiber: Bundesrepublik Deutschland
Gesamtl├Ąnge: 195 km

Bundesland:

Ausbauzustand: zweistreifig[1]
Bundesstra├če 68 zwischenPaderborn und D├Ârenhagen
Bundesstra├če 68 zwischen
Paderborn und D├Ârenhagen

Die Bundesstra├če 68 (Abk├╝rzung: B 68) ist eine deutsche Bundesstra├če und verl├Ąuft von Stapelfeld (einer zur Stadt Cloppenburg geh├Ârenden Ortschaft) in Niedersachsen ├╝ber Quakenbr├╝ck, Bramsche, Osnabr├╝ck, Bielefeld, Paderborn, Lichtenau nach Warburg-Scherfede in Nordrhein-Westfalen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die B 68 ist die Nachfolgerin der Reichsstra├če 68, die bereits vor dem Zweiten Weltkrieg zum Netz der deutschen Fernstra├čen geh├Ârte.

Urspr├╝nglich sollte die B 68 fast vollst├Ąndig vierspurig ausgebaut bzw. durch eine parallel verlaufende Neubaustrecke ersetzt werden. Noch 1972 wurde die Neubaustrecke ÔÇ×B 68 neuÔÇť genannt. Im Jahr 1972 war geplant, die B 68 vom heutigen Ende der A 33 bei Belm aus am n├Ârdlichen Stadtrand von Osnabr├╝ck in westlicher Richtung verlaufen zu lassen. Unmittelbar n├Ârdlich des heutigen Beginns der Schnellstra├če auf dem Gebiet der Stadt Osnabr├╝ck sollte die B 68 auf die heutige Trasse der B 68 einm├╝nden und mit der heutigen A 1 ein Autobahnkreuz Osnabr├╝ck-Nord bilden.

Seit 1976 gilt im Wesentlichen die heute noch verwendete Nomenklatur der Stra├čen des Bundes. Seitdem gibt es auch eine ÔÇ×A 33ÔÇť. Diese sollte von Anfang an die B 68 in den Abschnitten, in denen sie parallel zu der neuen Autobahn verl├Ąuft, ersetzen. Dabei war bereits um 1980 der Plan aufgegeben worden, die A 33 eng am n├Ârdlichen Stadtrand von Osnabr├╝ck entlang verlaufen zu lassen und sie n├Ârdlich der A 1 fortzusetzen. Folglich wurde schon bei der Zuteilung der Nummern der Anschlussstellen darauf geachtet, dass an der A 1 f├╝r ein Autobahndreieck mit der A 33 eine Nummer frei gelassen wurde.

Aktuelle Situation

Die Fertigstellung der A 33 zwischen Osnabr├╝ck-Schinkel und Borgholzhausen sowie zwischen dem Autobahnkreuz Bielefeld und dem Autobahnkreuz W├╝nnenberg-Haaren hat zur teilweisen Abstufung der B 68 gef├╝hrt. Zwischen Bielefeld-Sennestadt und Paderborn wurde die B 68 komplett zur Landesstra├če 756 abgestuft. Die etwa 20 km lange Autobahnl├╝cke zwischen dem Autobahnkreuz Bielefeld und Borgholzhausen ist nach wie vor als Bundesstra├če gewidmet, zumal ihr noch eine erhebliche Verkehrsbedeutung zukommt. In Halle existiert im Zuge dieser Stra├če eine enge Ortsdurchfahrt, die dem Verkehr nicht gewachsen ist. Nach der Fertigstellung der A 33, die in diesem Bereich bis 2016 erwartet wird, soll auch der Abschnitt zwischen Borgholzhausen und Bielefeld zur Landesstra├če heruntergestuft werden.

Seit Februar 2009 ist die autobahnartig ausgebaute B 68 zwischen Bramsche und Osnabr├╝ck durchgehend befahrbar. Durch die Verbreiterung und die Kreuzungsfreiheit wird die Fahrt aus dem Stadtzentrum Osnabr├╝cks bzw. aus den Richtungen M├╝nster und Amsterdam in den Norden des Landkreises Osnabr├╝ck und in den S├╝dkreis Cloppenburg erleichtert, zumal inzwischen auch Umgehungsstra├čen um Quakenbr├╝ck und Bersenbr├╝ck den Stra├čenverkehr fl├╝ssiger machen. Allenfalls die enge und f├╝r LKW gesperrte Ortsdurchfahrt Badbergen sorgt momentan noch f├╝r Probleme, eine Ortsumgehung ist allerdings schon in Planung. Besonders bei gr├Â├čeren Staulagen auf der in diesem Bereich einige Kilometer weiter ├Âstlich parallel verlaufenden A 1 wird die B 68 oft zwischen Osnabr├╝ck-Nord und Cloppenburg als gro├čr├Ąumige Ausweichstrecke genutzt. Die schmale und kurvenreiche Ortsdurchfahrt Badbergen ist dem Verkehr in diesen Situationen kaum gewachsen und sorgt dann oftmals f├╝r Behinderungen.

Planungen

Als B 68 sollen der Abschnitt im n├Ârdlichen Landkreis Osnabr├╝ck und im Landkreis Cloppenburg sowie der Abschnitt s├╝d├Âstlich von Paderborn erhalten bleiben.

N├Ârdlich von Osnabr├╝ck sollen zwei weitere Ortsumgehungen der B 68 entstehen, und zwar in Badbergen[2] und in Essen (Oldenburg).[3] Die Planfeststellungsverfahren hierzu wurden am 28. August 2008 und am 15. Juli 2008 eingeleitet. Gegen den Planfeststellungsbeschluss in Sachen Ortsumgehung Essen wurde vor dem Oberverwaltungsgericht L├╝neburg Klage erhoben.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Bundesstra├če 68 ÔÇô Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. ÔćĹ zwischen Bramsche und Osnabr├╝ck autobahn├Ąhnlich; im Stadtgebiet Osnabr├╝ck und Bielefeld teilweise vierstreifig
  2. ÔćĹ Ortsumgehung Badbergen im Zuge der Bundesstra├če 68. Nieders├Ąchsische Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr, 2. September 2011, abgerufen am 2. November 2011 (Projektseite).
  3. ÔćĹ Ortsumgehung Essen im Zuge der Bundesstra├če 68. Nieders├Ąchsische Landesbeh├Ârde f├╝r Stra├čenbau und Verkehr, 14. Oktober 2011, abgerufen am 2. November 2011 (Projektseite).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen W├Ârterb├╝chern nach:

  • Bundesstra├če 1a ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 778┬ákm Bundesl├Ąnder: Nordrhein Westfalen Niedersachsen ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 96 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 520 km Bundesl├Ąnder: Sachsen Brande ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 2R ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 28┬ákm Bundesland: Bayern Karte ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 94 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 58 km Bundesl├Ąnder: Th├╝ringen Sachsen ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 91 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 52 km Bundesland: Sachsen Anhalt ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 6N ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 94┬ákm Bundesl├Ąnder: Niedersachsen Sachsen Anhalt ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če Z ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 22.2 km Bundesland: Berlin Ver ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 3n ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 45┬ákm Bundesland: Niedersachsen Verlaufsrichtung: Nord S├╝d ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 89 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 85 km Bundesl├Ąnder: Th├╝ringen Bayern ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če E ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: rd. 5 km Bundesland: Berlin Ver ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 24 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 15,1 km Bundesland: Bayern V ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
ÔÇŽ Do a right-click on the link above
and select ÔÇťCopy LinkÔÇŁ

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.