Bundesstra├če 95

´╗┐
Bundesstra├če 95

Vorlage:Infobox hochrangige Stra├če/Wartung/DE-B

Bundesstra├če 95 in Deutschland
Bundesstra├če 95
Karte
Verlauf der B 95
Basisdaten
Betreiber: Bundesrepublik Deutschland
Gesamtl├Ąnge: 113 km

Bundesland:

Ausbauzustand: 2/2 (von Leipzig bis Borna)

1/1

B 95 in Richtung S├╝den mit Blick auf Langenleuba-Oberhain
B 95 in Richtung S├╝den mit Blick auf Langenleuba-Oberhain

Die Bundesstra├če 95 (Abk├╝rzung: B 95) f├╝hrt durch Sachsen ÔÇô und dazwischen auch einige Kilometer durch Th├╝ringen ÔÇô etwa in S├╝d-Nord-Richtung von Oberwiesenthal ├╝ber Annaberg-Buchholz, Chemnitz und Borna bis zur Einm├╝ndung in die B 2 s├╝dlich von Leipzig.

Verlauf

Die B 95 geh├Ârt zu den Erzgebirgsp├Ąssen und beginnt in Verl├Ąngerung der von Ostrov nad Oh┼Ö├ş (Schlackenwerth) kommenden tschechischen Stra├če erster Ordnung Silnice 25 auf dem Kamm des Erzgebirges nahe Oberwiesenthal am Grenz├╝bergang zur Tschechischen Republik und f├╝hrt in Serpentinen steil abw├Ąrts nach Kurort Oberwiesenthal. Auf einer Umgehungsstra├če f├╝hrt die B 95 unterhalb am Ortszentrum vorbei und folgt von da an dem Lauf des P├Âhlbaches, der hier die Grenze zur Tschechischen Republik bildet. Der n├Ąchste gr├Â├čere Ort ist B├Ąrenstein. Hier verl├Ąsst die Bundesstra├če das Tal und folgt fortan einem H├Âhenr├╝cken an der Kreuzung ÔÇ×MorgensonneÔÇť vorbei bis Annaberg-Buchholz. Auf der in den 20er Jahren gebauten Umgehungsstra├če durchquert die B 95 die Kreisstadt oberhalb des Stadtzentrums und kreuzt hier die B 101. In weitem Bogen f├╝hrt die Stra├če erneut talw├Ąrts und trifft auf Sch├Ânfeld, f├╝hrt dann weiter durch die St├Ądte Ehrenfriedersdorf und Thum. Laut Bundesverkehrswegeplan sollen diese Ortsdurchfahrten in den kommenden Jahren durch eine Umgehungsstra├če entlastet werden. Hinter Thum steigt die Stra├če deutlich an und erreicht den oberen Ortsteil von Gelenau. Die Strecke zwischen Gelenau und Burkhardtsdorf wurde in den 80er Jahren dreispurig, mit einer zus├Ątzlichen ├ťberholspur bergauf in Richtung Annaberg-Buchholz, ausgebaut. Die Stra├če verl├Ąsst hier den ehemaligen Landkreis Annaberg, den sie von ihrem Beginn an in S├╝d-Nord-Richtung vollst├Ąndig durchquert hat. Die Ortsdurchfahrt Burkhardtsdorf soll ebenfalls durch eine Ortsumgehungsstra├če entlastet werden. Richtung Chemnitz folgt erneut ein dreispuriges Stra├čenst├╝ck. Zum Ortseingang Chemnitz verl├Ąsst man den letzten H├Âhenzug des Erzgebirges.

Die Bundesstra├če durchquert Chemnitz, kreuzt dabei den S├╝dring und f├╝hrt ├╝ber den so genannten Innenstadtring. Die ├╝berwiegend zweispurige B 95 ist noch die wichtigste Stra├čenverbindung zwischen Chemnitz und Leipzig. Innerhalb Deutschland ist das damit die schlechteste Stra├čenverbindung zwischen zwei Oberzentren. Die Weiterf├╝hrung der Autobahn A 72 von Chemnitz nach Leipzig ist jedoch im Bau.

In Chemnitz ├╝berquert die seit dem Autobahnbau heruntergestufte B 95 die A 4 und f├╝hrt durch R├Âhrsdorf vorbei an einem gro├čen Einkaufspark. In diesem Bereich wurde die B 95 bis zur Er├Âffnung der A 72 neben dem ├╝berregionalen Verkehr auch stark vom Berufspendlerverkehr aus dem Nahbereich beansprucht. Die nachfolgenden Orte Hartmannsdorf und M├╝hlau sind stark von Gewerbe gepr├Ągt.

Seit dem 21. Dezember 2006 ist die B 95 zwischen der Autobahnanschlussstelle Chemnitz-Mitte bis nach M├╝hlau keine Bundesstra├če mehr.

Die Stadt Penig uml├Ąuft die B 95 auf einer in der 30er Jahren fertiggestellten Umgehungsstrecke, hier wird auch die Zwickauer Mulde ├╝berquert, kurz darauf verl├Ąuft sie gemeinsam mit der B 175 etwa 400 Meter bis an das Gewerbegebiet Wernsdorf.

Br├╝cke der Bundesstra├če 95 ├╝ber die Zwickauer Mulde bei Penig
B 95 hinter Penig Richtung Norden

Hinter Penig wird die Gegend deutlich l├Ąndlicher. Ortsdurchfahrten sind seltener. Auf wenigen Kilometern verl├Ąuft die Bundesstra├če durch das Land Th├╝ringen. Nach der Ortsdurchfahrt Altm├Ârbitz befindet sich eine Abzweigung zum Leipzig-Altenburg Airport.

Die B 95 durchquert das Kohrener Land und kreuzt die B 7. Sie erreicht hier die stark durch Braunkohleabbau gepr├Ągte Leipziger Tieflandsbucht. Die B 95 f├╝hrt durch die Orte Frohburg, die Bornaer Ortsteile Neukirchen ÔÇô unmittelbar vorbei an einer stillgelegten Brikettfabrik ÔÇô und Zedtlitz. Am s├╝dlichen Stadtrand von Borna, der Kreisstadt des Landkreises Leipzig, beginnt die im September 2006 er├Âffnete vier Kilometer lange Ortsumgehung von Borna. Dieses vierspurige Teilst├╝ck wird sp├Ąter in die A 72 eingebunden. Ab Borna-Nord ist die B 95 vierspurig ausgebaut, quert aber mit mehreren Kreuzungen noch die Ortslage Espenhain. Erst nach Espenhain tr├Ągt die B 95 den Charakter einer Schnellstra├če.

Ab Espenhain f├╝hrte die B 95 fr├╝her nordw├Ąrts durch die Ortslage Magdeborn durch die s├╝dlichen Stadtteile von Leipzig, vorbei am V├Âlkerschlachtdenkmal bis zum Innenstadtring. Seit 1976 ist diese Streckenf├╝hrung durch den Tagebau Espenhain unterbrochen, die Ortslage Magdeborn devastiert. Von der alten B 95 sind n├Ârdlich von Espenhain noch etwa f├╝nf Kilometer befahrbar. Sie endet abrupt am Tagebaurand. Nach der Flutung des Tagebaus Espenhain ist an dieser Stelle ein Aussichtspunkt auf den zuk├╝nftigen St├Ârmthaler See geplant.

Die Linienf├╝hrung der neuen B 95 verl├Ąuft weiter westlich und strebt Richtung B 2, die sie sieben Kilometer hinter Espenhain, beim B├Âhlener Ortsteil Gro├čdeuben aufnimmt. Ohne verkehrsbauliche ├änderung f├╝hrt die Schnellstra├če fortan als B 2 weiter nach Leipzig.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Bundesstra├če 95 ÔÇô Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen W├Ârterb├╝chern nach:

  • Bundesstra├če 1a ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 778┬ákm Bundesl├Ąnder: Nordrhein Westfalen Niedersachsen ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 96 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 520 km Bundesl├Ąnder: Sachsen Brande ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 2R ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 28┬ákm Bundesland: Bayern Karte ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 94 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 58 km Bundesl├Ąnder: Th├╝ringen Sachsen ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 91 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 52 km Bundesland: Sachsen Anhalt ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 6N ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 94┬ákm Bundesl├Ąnder: Niedersachsen Sachsen Anhalt ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če Z ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 22.2 km Bundesland: Berlin Ver ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 3n ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: ca. 45┬ákm Bundesland: Niedersachsen Verlaufsrichtung: Nord S├╝d ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 89 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 85 km Bundesl├Ąnder: Th├╝ringen Bayern ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če E ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: rd. 5 km Bundesland: Berlin Ver ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstra├če 24 ÔÇö Basisdaten Gesamtl├Ąnge: 15,1 km Bundesland: Bayern V ÔÇŽ   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
ÔÇŽ Do a right-click on the link above
and select ÔÇťCopy LinkÔÇŁ

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.