Bânu Yalkut-Breddermann

Sabiha Bânu Yalkut-Breddermann (* 1951 in Ankara, Türkei) ist eine deutsche Ethnologin und Religionswissenschaftlerin türkischer Herkunft und Buchautorin.

Leben

Yalkut-Breddermann studierte Ethnologie und Religionswissenschaften mit Schwerpunkt Orientalistik in Ankara und Berlin.

Sie ist Mutter eines Sohnes und lebt in Deutschland.

Werk

Sie verfasste Arbeiten über kurdische Jesiden in Deutschland, hielt zu diesem Thema Gastvorträge an deutschen Universitäten und anderen Institutionen und wirkte an einem Dokumentarfilm mit. Weiterhin schrieb sie zwei türkische Kochbücher in deutscher Sprache.

  • Türkisch kochen. Die Werkstatt, Göttingen 2003, ISBN 3-89533-412-X.
  • Das Volk des Engel Pfau. Die kurdischen Yeziden in Deutschland. Das Arabische Buch, Berlin 2001, ISBN 3-86093-275-6.
  • Der Wandel der yezidischen Religion in der Diaspora. In: Gerdien Jonker (Hrsg.): Kern und Rand: Religiöse Minderheiten aus der Türkei in Deutschland. Das Arabische Buch, Berlin 1999, ISBN 3-86093-227-6, S. 51–63. online
  • Afiyet olsun! Essen und Trinken aus der Türkei. Buntbuch, Hamburg 1984, ISBN 3-88653-061-2.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eziden — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Ezidi — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jasidi — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeside — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jesidisch — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jessiden — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jessidisch — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jezidahismus — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jezide — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeziden — Jesidische Frauen in traditioneller Tracht (Fotografie 1945) Die Jesiden (kurd. Êzîdîtî) sind eine kurdischsprachige Volksgruppe und Anhänger einer besonderen Religion. Das Jesidentum (Jesidismus) ist eine ausschließlich bei ihnen verbreitete… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.