Bäke

Bäke (aus mittelniederdeutsch beke: „Bach“) steht für:

  • eine mittelniederdeutsche Bezeichnung für „Bach“ (auch Beek', Beeke, etc.), siehe Bäke (Gewässer)


Bäke ist der Name folgender geografischer Objekte:

  • Bäke ist ein Ort in der Gemeinde Berne
  • Varreler Bäke, ein Nebenfluss der Ochtum bei Bremen
  • Halfsteder Bäke auf der Grenze von Halfstede und Aschhausen
  • Elmendorfer Bäke, Zufluss zum Zwischenahner Meer im Landkreis Ammerland in Niedersachsen
  • Speckener Bäke, Abfluss vom Zwischenahner Meer
  • Bäke (Telte) in Berlin und Kleinmachnow, Brandenburg
  • Bäke (Warchau) (früher wahrscheinlich warchova oder warg), Bach in Warchau, Amt Wusterwitz, Brandenburg
  • Bäk (Kurzform), Gemeinde am drei Kilometer langen Bach Bäk im Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein
  • Bäke (Oberhavel), kleiner Bach im Landkreis Oberhavel Brandenburg, entspringt nördlich des Rahmersees bei Wensickendorf/Wandlitz und mündet nahe der Lehnitzschleuse bei Oranienburg in den Stinegraben
  • Bäke, auch Swanebeke (1379), historische Bezeichnung des heutigen Belziger Ortsteils Schwanebeck (Belzig) im Brandenburger Landkreis Potsdam-Mittelmark
  • Bäke (oder Beeke): Bachlauf bei Schermen und Detershagen (Landkreis Jerichower Land, Sachsen-Anhalt), hier auch Bäkestraße


Bäke ist der Name folgender Personen:

  • Generalmajor Franz Bäke der Panzerbrigade 106 Feldherrnhalle


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bake — (b[=a]k), v. t. [imp. & p. p. {Baked} (b[=a]kt); p. pr. & vb. n. {Baking}.] [AS. bacan; akin to D. bakken, OHG. bacchan, G. backen, Icel. & Sw. baka, Dan. bage, Gr. fw gein to roast.] 1. To prepare, as food, by cooking in a dry heat, either in an …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bake — O.E. bacan to bake, from P.Gmc. *bakanan (Cf. O.N. baka, M.Du. backen, O.H.G. bahhan, Ger. backen), from P.Gmc. *bakan to bake, from PIE *bheg to warm, roast, bake (Cf. Gk. phogein to roast ), from root *bhe …   Etymology dictionary

  • Bake — W. A., geboren 9. Sept. 1783, widmete sich der militärischen Laufbahn, wurde 1830 in der Eigenschaft eines Oberstleutnants nach England zur Beaufsichtigung der Anfertigung von eisernen Kanonen geschickt. Dort lernte er auch die erste größere… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bake — Bake·lite; bake·stone; bake; …   English syllables

  • bake — [bāk] vt. baked, baking [ME baken < OE bacan < IE * bhog < base * bhe , to warm, bake > BATH1, Gr phōgein, to roast] 1. to cook (food) by dry heat, esp. in an oven 2. to make dry and hard by heat; fire (bricks, earthenware, etc.) 3.… …   English World dictionary

  • Bake — Bake, v. i. 1. To do the work of baking something; as, she brews, washes, and bakes. Shak. [1913 Webster] 2. To be baked; to become dry and hard in heat; as, the bread bakes; the ground bakes in the hot sun. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bake — Bake, n. The process, or result, of baking. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bake — S3 [beık] v [I and T] [: Old English; Origin: bacan] 1.) to cook something using dry heat, in an ↑oven ▪ I m baking some bread. ▪ baked potatoes ▪ Bake at 250 degrees for 20 minutes. 2.) to make something become hard by heating it ▪ …   Dictionary of contemporary English

  • bake — [ beık ] verb * 1. ) intransitive or transitive to make bread, cakes, etc. using an oven: Grandma always baked on Saturday. I m baking a cake for Tom s birthday. a ) transitive to cook food in an oven: Bake the fish for about ten minutes. a baked …   Usage of the words and phrases in modern English

  • Bake — Sf Verkehrszeichen auf See und bei Bahnübergängen per. Wortschatz fach. (17. Jh.) Stammwort. Ins Hochdeutsche übernommen aus mndd. bake Leuchtfeuer , das seinerseits auf afr. baken, beken beruht. Dieses setzt wg. * baukna n. Zeichen fort (ae.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.