Aachener Straße (Düren)


Aachener Straße (Düren)
Die Aachener Straße
Das Wehrmeisterkreuz

Die Aachener Straße in Düren, Nordrhein-Westfalen, ist eine historische Hauptverkehrsstraße.

Die Aachener Straße ist die Verlängerung der Bundesstraße 399, die aus der Nordeifel kommend über die Monschauer Straße in die Stadt führt. Sie ist vierspurig ausgebaut und beginnt heute an der Johannesbrücke über die Rur und endet an der Kreuzung Rütger-von-Scheven-Straße/ Stürtzstraße/August-Klotz-Straße.

Früher begann die Aachener Straße an der Weierstraße am Holztor. Die heutige Straßenbezeichnung wurde schon 1794 durch die Franzosen eingeführt. Über das 1822 niedergelegte Holztor und die Aachener Straße führte früher die Hauptverbindungsstraße von Düren über Eschweiler nach Aachen. Am 4. März 1822 wurde eigens eine Aktiengesellschaft zum Ausbau der Straße gegründet. Sie hatte ein Kapital von 152.400 Mark. An der Rurbrücke wurde eine Barriere errichtet, um dort das Wegegeld erheben zu können. Am 5. Februar 1897 kaufte die Stadt die Straße und das Wegegeld entfiel.

Über die Johannesbrücke und die Aachener Straße drangen am 15. Februar 1945 die amerikanischen Truppen in Düren ein.

An der Straße befindet sich der Eingang zur Annakirmes, die jährlich Ende Juli/Anfang August stattfindet und zu den größten Volksfesten in Deutschland zählt. An der Einmündung August-Klotz-Straße befinden sich in drei Gebäuden die Dienststellen der Kreispolizeibehörde.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite an der Einmündung Rütger-von-Scheven-Straße steht das denkmalgeschützte Wehrmeisterkreuz, ein Wegekreuz aus dem Jahre 1664.

Weblinks

50.7969716.476676

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aachener Straße — bezeichnet Aachener Straße (Düsseldorf) Aachener Straße (Düren) Aachener Straße (Köln) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • Monschauer Straße (Düren) — Die Monschauer Straße Die Monschauer Straße in Düren, Nordrhein Westfalen, ist eine historische Hauptverkehrsstraße. Die Monschauer Straße beginnt ortsauswärte an der Johannesbrücke, die über die Rur führt. Der Straßenzug vorher ist die Aachener… …   Deutsch Wikipedia

  • Düren — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Aachener Volkszeitung — Aachener Zeitung Beschreibung Abonnement Tageszeitung Verlag Zeitungsverlag Aachen GmbH Erstausgabe 1946 Erscheinungsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Aachener Zeitung — Beschreibung Abonnement Tageszeitung Verlag Zeitungsverlag Aachen GmbH Erstausgabe 1946 …   Deutsch Wikipedia

  • Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG — Basisinformationen Unternehmenssitz Aachen Webpräsenz www.aseag.de …   Deutsch Wikipedia

  • Aachener Kleinbahn-Gesellschaft — Auf dem ASEAG Gelände erinnert ein zurückgekaufter Triebwagen an die ehemalige Aachener Straßenbahn Die Aachener Straßenbahn bediente von 1880 bis 1974 im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) das Stadtgebiet Aachen und das gesamte Umland,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aachener Straßenbahn — Auf dem ASEAG Gelände erinnert ein zurückgekaufter Triebwagen an die ehemalige Aachener Straßenbahn Die Aachener Straßenbahn bediente von 1880 bis 1974 im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) das Stadtgebiet Aachen und das gesamte Umland,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aachener Zeitungsverlag — Gebäude des Zeitugsverlages Aachen, Dresdener Straße Der Zeitungsverlag Aachen druckt regionale Zeitungen für Stadt und Kreis Aachen und die Kreise Düren und Heinsberg. Somit erscheinen nicht nur in Aachen, Düren und Heinsberg, sondern auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Brabanter Straße — Die Brabanter Straße, Köln Leipziger Straße oder Lütticher Straße ist eine Altstraße und war im Mittelalter und der Frühen Neuzeit eine der bedeutendsten kontinentalen West Ost orientierten Heer und Handelsstraßen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.