Akiva Schaffer

Akiva Schaffer

Akiva Schaffer (* 1. Dezember 1977 in Berkeley, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur, Filmproduzent, Cutter, Schauspieler und Songschreiber.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Akiva „Kiv“ Schaffer ist ein sehr vielseitiger Filmschaffender und Musiker. Er spezialisierte sich an der University of California, Santa Cruz auf das Metier Film. Er führt Regie, schreibt und bearbeitet den Großteil der SNL Digital Shorts und ist zudem der Regisseur und Drehbuchautor der Saturday Night Live Show. In dem Film Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle war er Regisseur und hatte eine Rolle zusammen mit Andy Samberg und Jorma Taccone. Für seine Arbeit als Songschreiber gewann er einen Emmy.[1] Er produzierte die Lieder Lazy Sunday, Dick in a Box, Peyton Manning for the United Way, Iran so Far, Jizz In My Pants und sang mit Andy Samberg zusammen das Lied I'm on a Boat. Er ist Mitglied von The Lonely Island, eine Sketch-Comedy-Gruppe, die auch als Band sehr bekannt ist. In dieser Gruppe arbeitet er mit seinen Schulfreunden Jorma Taccone und Andy Samberg zusammen. Schaffer leitete vier Musikvideos für We are Scientists und eins für Eagles of Death Metal.

Auszeichnungen

2007 gewann Schaffer eine Emmy für seine Teilnahme an der Produktion von Dick in a box.
Von der Zeitschrift People Magazine wurde er zum Erotischsten Junggesellen zusammen mit seinem Freund, Andy Samberg, gezeigt.

Filmografie

Regisseur
  • 2001: White Power (Fernsehfilm)
  • 2003: Regarding Ardy (Fernsehfilm)
  • 2005: Awesometown (Fernsehfilm)
  • 2005–2009: Saturday Night Live (45 Folgen)
  • 2006: Channel 101 (Segmente Football Town, iTV Buzz Countdown, The 'Bu und Nintendo) (als „The Lonely Island“) (Fernsehfilm)
  • 2006: Late Show with David Letterman (1 Folge) (Archivmaterial)
  • 2007: Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle (Hot Rod)
  • 2008: Saturday Night Live: Weekend Update Thursday (1 Folge)
  • 2009: Saturday Night Live: The Best of Amy Poehler (Fernsehfilm) (Segment Workout Video)
Drehbuchautor
  • 2001: White Power (Konzept) (als „Kiv“) (Fernsehfilm)
  • 2003: Regarding Ardy (Konzept) (als „The Dudes“) (Fernsehfilm)
  • 2004: 2004 MTV Movie Awards (Fernsehsendung)
  • 2004: G-Phoria 2004 (Fernsehfilm)
  • 2005: 2005 MTV Movie Awards (Fernsehsendung)
  • 2005: Awesometown (Fernsehfilm)
  • 2005–2009: Saturday Night Live (68 Folgen)
  • 2006: Channel 101 (Segmente Football Town, iTV Buzz Countdown, The 'Bu und Nintendo) (als „The Lonely Island“) (Fernsehfilm)
  • 2006: Late Show with David Letterman (1 Folge)
  • 2008: Extreme Movie
  • 2008: Saturday Night Live: Weekend Update Thursday (3 Folgen)
Produzent
  • 2001: White Power (Fernsehfilm)
  • 2003: Regarding Ardy (Fernsehfilm)
  • 2005: Awesometown (Ausführender Produzent) (Fernsehfilm)
  • 2006: Channel 101 (Segmente Football Town, iTV Buzz Countdown, The 'Bu und Nintendo als „The Lonely Island“) (Fernsehfilm)
  • 2006: Late Show with David Letterman (1 Folge)
  • 2010: MacGruber
Filmschnitt
  • 2001: White Power (Fernsehfilm)
  • 2003: Regarding Ardy (Fernsehfilm)
  • 2005: Awesometown (Fernsehfilm)
  • 2005–2008: Saturday Night Live (40 Folgen) (Segmente Virginia Horsen's Pony Express, Jizz in My Pants, Everyone's a Critic, Giraffes!, Ras Trent, MacGruber)
  • 2006: Channel 101 (Segmente Football Town, iTV Buzz Countdown, The 'Bu und Nintendo als „The Lonely Island“) (Fernsehfilm)
  • 2008: Saturday Night Live: Weekend Update Thursday (1 Folge)
Darsteller
  • 2001: White Power (als Kiv) (Fernsehfilm)
  • 2003: Regarding Ardy (als Kiv) (Fernsehfilm)
  • 2005: Awesometown (Moderator/verschiedene Charaktere) (Fernsehfilm)
  • 2006: Channel 101 (als The Lonely Island/verschiedene Charaktere) (Fernsehfilm)
  • 2007: Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle (Hot Rod) (als Derrick)
  • 2008–2009: Saturday Night Live (unter anderem als Böser Junge, Guy Selling Gun, Kiv und DJ)
  • 2009: Tim and Eric Awesome Show, Great Job! (als Tennis Buddy) (1 Folge)
Soundtrack
  • 2001: White Power (Fernsehfilm)
  • 2003: Regarding Ardy (Fernsehfilm)
  • 2005: Awesometown (Fernsehfilm)
  • 2005–2009: Saturday Night Live (25 Folgen) (unter anderen „I'm On A Boat“)
  • 2006: Channel 101 (We Didn't do „The 'Bu“ This Month) (Fernsehfilm)
  • 2008: Saturday Night Live: Weekend Update Thursday (1 Folge)
  • 2009: Late Night with Jimmy Fallon (1 Folge)
Musik (Stab)
  • 2005: Awesometown (Titelmusik und Musikaufnahmen als The Lonely Island) (Fernsehfilm)
  • 2005–2009: Saturday Night Live (Musikaufnahmen als The Lonely Island)
Restlicher Stab
  • 2004: 2004 MTV Movie Awards (Berater) (Fernsehsendung)
  • 2005: 2005 MTV Movie Awards (Berater) (Fernsehsendung)
Weitere Auftritte
  • 2004: 40 Most Awesomely Bad Dirrty Songs... Ever (Er selbst als The Lonely Island/Panel) (Fernsehsendung)
  • 2007: Comic-Con 2007 Live (2007) (Als er selbst) (Fernsehsendung)
  • 2007: Up Close with Carrie Keagan (Als er selbst) (1 Folge)
  • 2009: Late Night with Jimmy Fallon (Er selbst als The Lonely Island) (1 Folge)
Archivmaterial
  • 2006: Late Show with David Letterman (Folge vom 12. Januar 2006)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Awards for Akiva Schaffer Abgerufen am 23. September 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akiva Schaffer — Infobox Actor name = Akiva Schaffer birthdate = Birth date and age|1977|12|01|mf=y location = Berkeley, California notable role = emmyawards = Outstanding Original Music And Lyrics 2007 Dick in a Box from Saturday Night Live Akiva Schaffer (born… …   Wikipedia

  • Akiva (disambiguation) — Akiva may refer to:People*Akiba ben Joseph, a Judean tanna and the father of Rabbanical Judaism*Akiva Eger, a Rabbi and Talmudic scholar*Akiva Eldar, an Israeli journalist and author*Akiva Goldsman, a screenwriter of movies*Akiva Librecht, a… …   Wikipedia

  • SNL Digital Short — The opening title that appears before most shorts. An SNL Digital Short is one in a series of comedic and often musical video shorts created for airing on NBC s Saturday Night Live, generally produced and written by The Lonely Island (Jorma… …   Wikipedia

  • Dick in a Box — Single by The Lonely Island featuring Justin Timberlake from the album Incredibad Relea …   Wikipedia

  • I'm on a Boat — Single by The Lonely Island featuring T Pain from the album Incredibad Released …   Wikipedia

  • Lazy Sunday — For other uses, see Lazy Sunday (disambiguation). Lazy Sunday Song by The Lonely Island and Chris Parnell from the album Incredibad Released December 17, 2005 Format Digital download Recorded …   Wikipedia

  • The Lonely Island — is a group of filmmakers founded in 2001 by Akiva Schaffer, Jorma Taccone, and Andy Samberg (aka The Dudes ). The group was originally from Los Angeles, California but now reside in New York. The Lonely Island has created numerous comedic films,… …   Wikipedia

  • Neighborhood Watch (film) — Neighborhood Watch Directed by Akiva Schaffer Produced by Shawn Levy Screenplay by Seth Rogen Evan Goldberg …   Wikipedia

  • 3-Way (The Golden Rule) — «3 Way (The Golden Rule)» Sencillo de The Lonely Island con Justin Timberlake y Lady Gaga Publicación 22 de mayo de 2011 Formato Descarga digital Grabación 20 de mayo de …   Wikipedia Español

  • Jorma Taccone — Taccone in 2007 Birth name Jorma Christopher[citation …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.