Andreas Vogel (Liedermacher)


Andreas Vogel (Liedermacher)

Andreas Vogel (* 1952) ist ein Liedermacher und Arzt aus dem Saarland.

Der Texter, Komponist und Sänger Andreas Vogel begleitet seine Lieder unplugged mit Gitarre und Mundharmonika. Die Lieder handeln von Friedens- und Umweltthemen und rufen - in klassischer Liedermachermanier - zum Widerstand, Einmischen und Verändern auf. Daneben gibt es Lieder zu (zwischen-) menschlichen Themen wie Sehnsucht, Geborgenheit, Begegnung, Reife und Liebe.

Andreas Vogel engagiert sich für Friedens- und Umweltthemen. Er zählt zusammen mit Astrid Klug zu den Initiatoren und seitdem auch zu den Organisatoren der Ökomesse Umwelt- und Friedenstag. Andreas Vogel ist Oberarzt an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Homburg und wohnt mit seiner Familie in Homburg.

Musik

Anfang der 70er Jahre spielte Andreas Vogel in der Saarbrücker Folkgruppe „Schmetterling“. Seit dieser Zeit trat er zusammen mit Wolfgang Winkler auch mit eigenen Texten und Liedern auf, später zumeist solo. Ab 1998 hat Andreas Vogel in Michael Seibert (Saxophon, Flöten und Klarinette) einen musikalischen Partner gefunden.

Andreas Vogel übersetzte viele Folksongs ins Deutsche, insbesondere die Lieder von Bob Dylan.

Nach dem Tod seines Partners Michael Seibert kehrte Andreas Vogel nach längerer Pause auf die Kleinkunstbühnen zurück. Ab 2003 tritt er mit dem Soloprogramm Andreas Vogel singt Bob Dylan auf, in dem er Dylan-Songs auf Deutsch präsentiert.

Seit 2008 singt Andreas Vogel in der Blues-Rockband Seventh Sunrise.

Diskografie

  • 1980 LP - Tanz der Komödianten
  • 1987 Single - Mairegen
  • 1989 LP - Überlebenssehnsucht
  • 1989 CD - Überlebenssehnsucht
  • 1996 CD - Mehr als 2 Gesichter
  • 1999 Maxi-CD - Andreas Vogel und Michael Seibert: Das Leben ist ein Abenteuer

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Vogel — ist der Name folgender Personen: Andreas Vogel (Geophysiker) (* 1929), deutscher Geophysiker und Hochschullehrer Andreas Vogel (Liedermacher) (* 1952), deutscher Liedermacher Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur …   Deutsch Wikipedia

  • Vogel (Familienname) — Vogel ist ein deutscher Familienname. Herkunft des Namens Vogel war der mittelhochdeutsche Übername für einen Vogelfänger oder händler; übertragen auch für einen sangesfrohen, beschwingten Menschen. Häufigkeit Der Familienname Vogel liegt in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste saarländischer Künstler — Die Liste saarländischer Künstler umfasst Künstler, die im Saarland geboren wurden oder die künstlerisch im Saarland wirken oder gewirkt haben. Künstlergruppen und kooperationen werden nicht aufgeführt. Ziel der Auflistung ist es, dem Nutzer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Vo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtliste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Söhnen und Töchtern Berlins — Diese Liste enthält in Berlin geborene Persönlichkeiten. Ob sie im Weiteren in Berlin gewirkt haben, ist ohne Belang. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Politiker 1.1 A–K …   Deutsch Wikipedia

  • 1967 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Essen — Die folgende Liste beschäftigt sich mit den Persönlichkeiten der Stadt Essen. Inhaltsverzeichnis 1 In Essen geborene Persönlichkeiten 1.1 14. bis 18. Jahrhundert 1.2 19. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Suizidenten — Diese Liste sammelt in der Wikipedia mit einem Artikel vertretene Personen, die ihr Leben durch Selbsttötung (Suizid) beendeten. Die Liste ist aufsteigend nach dem Jahr des Todes geordnet, innerhalb desselben Jahres alphabetisch.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.