Atadamı

Atadamı
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Atadamı (Türkei)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Provinz (il): Ağrı
Landkreis (ilçe): Diyadin
Koordinaten: 39° 18′ N, 43° 46′ O39.30015543.7630472500Koordinaten: 39° 18′ 1″ N, 43° 45′ 47″ O
Höhe: 2.500 m
Einwohner: 32 (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 472
Postleitzahl: 04900
Kfz-Kennzeichen: 04
Struktur und Verwaltung
Muhtar: Seyit Öztürk

Atadamı (kurd. Giridin, auch Gire Dêm) ist ein Dorf im Landkreis Diyadin der türkischen Provinz Ağrı. Atadamı liegt auf 2.500 m über NN, 48 km südlich der Kreisstadt am Fuße des Tendürek.

In Atadamı gibt es eine Moschee und eine Grundschule, die nicht genutzt wird. Die Wege zum Dorf sind vier bis fünf Monate im Jahr unpassierbar.

Im Jahre 2000 wohnten in Atadamı 197 Menschen[1] und im Jahr 2008 insgesamt 58[2] und 2009 noch 32. [3]

Einzelnachweise

  1. www.yerelnet.org.tr
  2. www.report.tuik.gov.tr
  3. www.report.tuik.gov.tr

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akçevre — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Akyolaç — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Altınkilit — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Aşağıkardeşli — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Atayolu — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Aşağıdalören — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Batıbeyli — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Boyalan — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Burgulu — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Büvetli — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.